Sie sind nicht angemeldet.

1

Samstag, 7. April 2018, 09:17

Inhalt der externen Festplate sichern ?!

hallo,
ich brauche wieder eure hilfe.
ich habe an meiner et8000 eine externe festplatte über usb angeschlossen.
diese festplatte gibt jetzt "den geist" auf und es gibt probleme beim anzeigen der aufnahmeliste.
vor einigen jahren hat mal jemand bei meiner et9200 die inhalte von der internen festplatte gesichert.
geht das auchbei einer externen festplatte ?
wenn ja, wie ?
ich möchte aber darauf hinweisen, dass ich immer noch anfänger bin und das nicht alle tage mache. daher wäre es schön, wenn ich eine anleitung bekomme, die ein anfänger nachvollziehen kann.
bislang hat es ja immer funktioniert. ^^
vielen dank für eure zeit !
viele grüße aus dem westen

2

Samstag, 7. April 2018, 11:08

Vertehe die Frage nicht ganz.
Externe Platte an den PC hängen und Daten kopieren. Fertig.

3

Samstag, 7. April 2018, 11:18

denke mal, er hat das Teil in ext3/4 formatiert und die Erweiterung nicht am PC installiert, so das die Platte da nicht erkannt wird.

5

Samstag, 7. April 2018, 12:17

richtig ! der pc kann den inhalt der festplatte nicht lesen.
eigentlich habe ich in "fat32" formatieren.
ich weiß jetzt nicht, ob die festplatte jetzt hin ist, oder ob ich falsch formatiert habe.
müsste der pc bei "fat32" die festplatte erkennen ?
viele grüße

6

Samstag, 7. April 2018, 12:22

ich habe mir gerade eine neue festplatte geholt.
nun will ich sie formatieren. das menü bietet mir aber nur "NTFS", oder "exFat" an. gibt es noch einen anderen weg zu formatieren als über die rechte maustaste ?
viele grüße

7

Samstag, 7. April 2018, 13:59

Wenn du die alte Platte für Aufnahmen genutzt hast, ist sie sicherlich nicht fat32 formatiert.
Die neue Platte kannst du über die Box in ext4 formatieren.

8

Samstag, 7. April 2018, 14:44

hallo edcrane,
habe gehoft, wieder von dir zu hören.
ich hatte die neue festplatte über den pc in exFat formatiert. nach dem booten kam der hinweis "festplatte voll ?". danach habe ich sie über die box initialisiert. danach konnte ich aufnehmen. jetzt wollte ich wissen , ob, sie auch vom pc erkannt wird. nein !!!
kannst du mir sagen, was ich falsch gemacht habe, bzw. wo dasa problem ist ???
vielen dank für deine zeit !
viele grüße aus dem westen

9

Samstag, 7. April 2018, 14:45

ergänzung:
wie kann ich über die box formatieren ? oder ist es das gleiche wie "initialisieren" ?

10

Samstag, 7. April 2018, 14:57

Wenn du die Platte über die Box initalisierst/formatierst (ist das selbe) ist sie in ext4 formatiert.
Dann musst du den oben verlinkten Treiber auf deinem WIN Rechner installieren, damit sie am PC sichtbar ist und du Daten kopieren kannst.

11

Samstag, 7. April 2018, 15:53

@edcrane,
gehe ich dabei auf den download-link ?
muss ich danach noch etas einrichten ?
viele grüße

12

Samstag, 7. April 2018, 15:57

Genau, kannst die .exe runterladen. Und dann ausführen. Einrichten muss man da nichts.

13

Samstag, 7. April 2018, 20:46

@edcrane,
nach dem download-link erscheinen mehrere .exe-dateien. welche ist die richtige für mich ?
vielen dank für deine zeit !
viele grüße

14

Samstag, 7. April 2018, 21:06

@edcrane,
habe einfach mal die erste genommen.
teste morgen mal, ob meine festplatte erkannt wird. melde mich morgen wieder.
ich wünsche euch allen einen schönen abend.
viele grüße

16

Sonntag, 8. April 2018, 18:23

hallo edcrane,
habe gerade probiert. sieht gut aus !!!
festplatte wird erkannt und ich versuche gerade daten zu kopieren.
also, dieses problem scheint dank deiner hilfe gelöste zu sein.
dafür vielen dank !

kennst du dich auch mit openatv aus ?
ich muss neu flashen und möchte vorher meine einstellungen sichern. openatv bietet das an. muss ich für das "einstellungen sichern" einen speicher anschließen ?
vielen dank für deine zeit und deine bemühungen.
viele grüße aus dem westen.

17

Sonntag, 8. April 2018, 18:32

Ja, die Einstellungen werden auf einer HDD gespeichert (Verzeichnis heißt: backup).

18

Sonntag, 8. April 2018, 20:24

reicht auch ein usb-stick mit 64 gb ?

19

Sonntag, 8. April 2018, 20:33

Ja, geht auch. Zumindest im PLi Image. Kenne mich mit dem atv nicht so aus. Wird aber sicherlich auch möglich sein.

Edit:
Menüpfad im PLi: Menü, Einstellungen (oder Plugins), Softwareverwaltung, Erweiterte Optionen, Wählen Sie den Sicherungsort
Wie der im atv ist, weiß ich nicht.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »edcrane« (8. April 2018, 20:40)


20

Montag, 9. April 2018, 19:27

@edcrane,
danke !
morgen mache ich mich an die sachen ran. meine et8000 muss ich neu flashen, eine F1 muss ich für einen bekannten, der noch weniger kann als ich, neu einrichten.
mal gucken, wie weit ich ohne hilfe komme ;-)
viele grüße

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher