Sie sind nicht angemeldet.

1

Mittwoch, 19. September 2012, 15:29

Größere Festplatte einbauen

Hi Leute,

in meinem ET9100 hab ich ziemlich seit Anfang eine 500er FP drin und alles funktioniert bestens, außer daß die Platte aus allen Nähten platzt. Also hab ich mir ne 2TB besorgt.
Jetzt meine Frage: Was muß ich machen, daß das System nach dem Wechsel so schnell wie möglich wieder genau so funktioniert wie bisher.
Ich hatte mir das so vorgestellt, daß ich alle Systemdateien schon vor dem Einbau auf die neue Platte kopier. Bin mir aber nicht sicher, ob das so richtig ist. Oder soll ich sie erst einbauen und danach das Zeug rüberschieben?
Gibts sonst noch was zu beachten?

Danke für konstruktive Kommentare

Phormi

XtrendIM

Administration+Technik+Support

Beiträge: 3 696

Wohnort: Europa

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 19. September 2012, 16:15

Hallo,

alle Systemdateien schon vor dem Einbau auf die neue Platte kopie


es gibt keine Systemdateien auf der HDD. Das sind alles nur Filme :-)
Ihr Xtrend Support-Team
eXtrending your vision

3

Mittwoch, 19. September 2012, 17:10

Na, ich mein halt die Odner autofs, bin, boot, sys, lib, proc, mnt und wie sie alle heißen. Die kann ich also bedenkenlos rüberkopieren? Auch nachträglich? Oder brauch ich die gar nicht??? Wozu sind die denn dann da?


Mist!
Entschuldigung, ich war im falschen Verzeichnis. Tut mir leid. Ich nehm alles zurück und behaupte das Gegenteil!
Auf der Platte liegen ja nur Ordner wie backup, lost+found, svt usw. Und ein Haufen Crash-Logs (die kann ich wahrscheinlich weglassen?).

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Phormictopus« (19. September 2012, 17:29)


4

Mittwoch, 19. September 2012, 17:25

Was du da alles aufzählst liegt nicht auf der HDD, sondern im Flash der Box und nennt sich zusammengefasst eigentlich Image! :)

Edit: Auf deiner Festplatte ist nur das gespeichert, was du unter /media/hdd findest.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »edcrane« (19. September 2012, 17:35)


5

Mittwoch, 19. September 2012, 17:56

Alles klar soweit. Danke dafür.

Wo wir schon mal hier sind: Wie war das nochmal mit dem formatieren? Muß ich das vorm Einbau schon erledigt haben oder geht das auch nachher? Ich hab heute eine Seagate SV35.5 2000GB gekriegt und die scheint noch nicht formatiert zu sein.

6

Mittwoch, 19. September 2012, 18:25

Kannst du normalerweise über die Box machen.

7

Mittwoch, 19. September 2012, 22:10

Danke soweit.

Scheinbar funktioniert jetzt alles.
Nur eins: Das Verzeichnis /media/hdd ist nur 64kB groß. Die neue Platte ist /media/sda1.
Kann man das so lassen und nur die Aufnahmepfade anpassen oder muß da noch was geändert werden?
Ich wollte sda1 mit FileZilla in hdd umbenennen aber das geht nicht.
FB_Addon_TelNo{
height:15px !important;
white-space: nowrap !important;
background-color: #0ff0ff;}

8

Donnerstag, 20. September 2012, 06:35

Nein, daß ist nicht so gut. Suche mal hier im Forum nach dem Gerätemanger Plugin. Damit sollte es gehen.

9

Donnerstag, 20. September 2012, 10:05

Perfekt.
Wie immer kann man sich auf dieses Forum verlassen.
Danke an alle mit special thanks an edcrane.

FB_Addon_TelNo{
height:15px !important;
white-space: nowrap !important;
background-color: #0ff0ff;}