Sie sind nicht angemeldet.

1

Donnerstag, 8. November 2012, 20:48

USB-TV-Stick

Hallo miteinander,

gibt es einen Treiber für den Stick

Terratec Cinergy HTC USB XS ??

Aus dem Angebot unter driver werde ich aus den Bezeichnungen nicht schlau.

Danke und Gruß

Cafebohne

2

Freitag, 9. November 2012, 22:40

Ergänzungsfrage:
-welcher TV-Stick für SAT funktioniert 100 Prozent??

- muss der TV-stick nur an den USB-Port gesteckt werden + Treiberinstallation und zieht der sich das SAT-Signal intern oder muss das Signal extra am USB Stick (sprich von außen) anliegen. Günstig wäre es, wenn der Receiver sich nur die Hardwareeinheit des USB-Tuners borgt.

Gruß
CAFEbohne

XtrendIM

Administration+Technik+Support

Beiträge: 3 696

Wohnort: Europa

  • Nachricht senden

3

Freitag, 9. November 2012, 22:43

-welcher TV-Stick für SAT funktioniert 100 Prozent??


auch wenn es viele nicht hören wollen, der Sundtek...
Ihr Xtrend Support-Team
eXtrending your vision

4

Samstag, 10. November 2012, 06:37

@XtrendIM


das ist genau die richtige Antwort, Daumen hoch
mfg trackman/Admin @dark-network.org
KEIN SUPPORT PER PN - FRAGEN GEHÖREN INS FORUM DAMIT ALLE PROFITIEREN
Die von mir hier zur Verfügung gestellten Informationen und Uploads dienen lediglich für Testzwecke, Pay-TV ohne gültiges ABO zu empfangen ist illegal und strafbar.
Pairing V13/14 > kein Problem > Card wird wieder im Slot laufen > wie? > PN

5

Donnerstag, 15. November 2012, 18:43

bitte genauer

Danke erst mal für die Antworten, aber meine Fragen sind im Wesentlichen noch offen.


1) genannt wurde lediglich die Firma, die offensichtlich über eine gute Unterstützung am ET 9x00 verfügt. So gesehen sollten alle TV-Sticks funktionieren. Stimmt das aber auch? Den, den ich gefunden hatte bedurfte eines separaten Stromanschlusses, was ich nicht will. Die USB-Stromversorgung muss langen.

2) Reicht es aus, den USB-Stick nur anzustecken, damit es funktioniert? Zieht er sich das SAT-Signal intern (durchgeschliffen) oder muss ich an der Signal-Eingangsbuchse vom Stick das Signal anbringen? Hintergrund ist, dass ich den Stick vorne am USB und dann auch nur temporär anschließen will. Ich beabsichtige eigentlich nur die Hardwareeinheit in Form des Sticks zur Verfügung zu stellen. Ein Signalkabel vorne anzubringen sieht ja nicht schick aus. :-)

6

Donnerstag, 15. November 2012, 20:47

Wir haben schon einen längeren Thread zu USB-Sticks, vielleicht hilft Dir das weiter:

TVstick

7

Freitag, 16. November 2012, 15:42

ok-danke, da schau ich mal rein!


8

Sonntag, 18. November 2012, 09:05

Auch wen ich es nicht garantieren kann so vermute ich mal das auf der verlinkten Seite die Sticks sind wlche gehen müssten.

http://www.linuxtv.org/wiki/index.php/DVB-T_USB_Devices

Ähnliche Themen