You are not logged in.

1

Wednesday, August 10th 2011, 11:55am

Probleme mit der Fernbedienung

Hallo, habe plötzlich Probleme mit der Fernbedienung des CL 9000et. Die Fernbedienung reagiert nicht mehr. Habe schon nach den Batterien geschaut, müßte okay sein, da die roten Lämpchen an der Fernbedienung bei Knopfdruck noch aufleuchten. Habe gehört das man ein Reset der Fernbedienung durchführen kann? Wie geht das??? Ein Neustart meiner Box war allerdings erfolglos:-(

Habe das Openpli Image auf der Box.


Wer weiß Rat oder hatte schon einmal ähnliche Probleme????

maxll

Danke für Hilfe

2

Wednesday, August 10th 2011, 12:11pm

Bisher gab es nur mechanisches Probleme bei ein paar.

Den Reset der Fernbedienung kann man wie folgt machen:

TV- Taste und die 0 (null) gleichzeitig drücken und gedrückt halten.
Nach ein paar Sekunden sollten die STB-TV-DVD-AUX leuchten und ausgehen.
Das dauert ca. 5 Sekunden.

Damit wäre er Reset durchgeführt.

3

Wednesday, August 10th 2011, 12:12pm

Habe den Reset jetzt durchgeführ, allerdings auch ohne Erfolg. Alles hat funtioniert, wie beschrieben. 0 und TV länger als 5 Sek. gedrückt und die Tasten DVD usw. sind 3 mal aufgeleuchtet. Aber die FB
reagiert trotzdem nicht....

4

Wednesday, August 10th 2011, 12:13pm

was heißt mechanisches Problem???? Ist die Fernbediening den jetzt defekt????

5

Wednesday, August 10th 2011, 12:22pm

Hallo,

bitte tauschen Sie beide Batterien gegen 100 % einwandfrei getestete aus.

6

Wednesday, August 10th 2011, 2:42pm

Schau doch erstmal ob die IR-LED noch leuchtet wenn Du auf die Knöpfe drückst.

Einfach Digitalcam bzw. Handy auf Fernbedienung-LED halten und schauen obs leuchtet.

Die Cam-Displays zeigen Infrarot als weisses Licht an.....

7

Wednesday, August 10th 2011, 2:49pm

Es könnte natürlich auch sein, das die Fernbedienung auf TV oder so steht.
Bitte die Taste STB drücken, diese leuchtet dann auf.
Dann nochmals testen ob sie geht.
Ein mechanischen Problem besteht in selten Fällen mit ein paar Tasten, die nur unter festem Druck dann reagieren.

8

Thursday, September 8th 2011, 7:00pm

Hallo Leute,
ich hab das gleiche Problem seit ein paar Tagen und das seit dem ich ein update gemacht habe.
Im CT-Forum haben die das gleiche Problem und so wie's aussieht liegt das nicht an der FB sondern am update des ET9000 openpli-images.

Den Link ins CT-Forum darf ich hier nicht reintackern oder?
Einfach nach "fernbedienung schläft" suchen.

ich werd jetzt mal auf einen alten Stand openpli 2.0 zurück flashen und sehen ob ich die Aussagen aus dem CT-Forum bestätigen kann.

Vielleicht probiert ja noch einer das aus.

This post has been edited 1 times, last edit by "beda99" (Sep 8th 2011, 7:10pm)


XtrendIM

Administration+Technik+Support

Posts: 3,696

Location: Europa

  • Send private message

9

Thursday, September 8th 2011, 7:11pm

Hallo beda99,

mit dem aktuellen PLi-Image sind keine Probleme dieser Art bekannt.
Falls noch die Original-Batterien in der FB sind, diese bitte gegen ein neues Paar austauschen.

Gruss
IM

10

Thursday, September 8th 2011, 10:27pm

Alles klar, das werd ich dann wohl als erstes machen bevor ich mir die Arbeit antu.
Danke.

11

Thursday, September 15th 2011, 7:45pm

Hallo,
nur zur Info.
Mit neuen Batterien war das Problem beseitigt.
Besten Dank.

12

Sunday, April 15th 2012, 7:26pm

Fernbedienung gelöst

Hallo zusammen,

nun hab ich mal das Thema als gelöst beschrieben.
Hier auch die Lösung.
Der Fehler liegt in der Fernbedienung.
Vermeidet handelsübliche Batterien und verwendet Akkus. Klingt doof für den Laien, aber ist so.
Batterien haben ein Nominalspannung von 1,5 Volt. Bei Akkus liegt Diese bei 1,2 Volt.
Gerne nehme ich für die Entwickler der Fernbedienung auch eine Kennlinie der Batteriespannung der Fernbedienung auf.
Ich denke, dass im Entwicklungszylus der Fernbedienung die Valdierung der HW oder SW fehlerhaft war.


Gruss

Moni

This post has been edited 1 times, last edit by "Supermoni" (Apr 19th 2012, 10:04am)


Similar threads