You are not logged in.

  • "besilaurend" started this thread

Posts: 99

Location: NRW

Occupation: elektroniker

  • Send private message

1

Wednesday, May 20th 2015, 9:23pm

ET 4000 Problem

wollte einen wifi Bridge anschließen? auf einmal im display leuchten alle drei farben
nach zweimal flashen bild kommt das logo Xtrend te geteway for samrt linux tv. es tut sich nichts , kann jemand mir da helfen was für ein Problem sein könnte ,

This post has been edited 1 times, last edit by "besilaurend" (May 22nd 2015, 6:49pm)


  • "besilaurend" started this thread

Posts: 99

Location: NRW

Occupation: elektroniker

  • Send private message

2

Friday, May 22nd 2015, 6:53pm

Hat jemand ein Idee brauche wirklich eure Hilfe ,, danke

  • "besilaurend" started this thread

Posts: 99

Location: NRW

Occupation: elektroniker

  • Send private message

3

Tuesday, May 26th 2015, 6:01pm

Zweimal neu geflash es bleibt beim logo Bild stehen .. es ist Wahnsinn :|

4

Tuesday, May 26th 2015, 6:15pm

Alles weg von der Box, anderen Stick mit Fat32 formatieren, mit aktuellen PLi neu flashen.

  • "besilaurend" started this thread

Posts: 99

Location: NRW

Occupation: elektroniker

  • Send private message

5

Tuesday, May 26th 2015, 7:25pm

er flasht ja versucht habe einmal mit OpenATV und mit HDFreaks wenn er zu Ende Flasht fährt er hoch und bleibt beim Bild logo stehen ???

im Display sind alle 3 Farben an !!! :huh:

6

Tuesday, May 26th 2015, 9:14pm

Das gleiche Problem

Ich hab das gleiche Problem. Ich weiß allerdings nicht warum die box nicht hochfährt, weil mein Bruder mit der box rumgemacht hat. ein neues image kann ich nicht flashen.
Meine box bleibt auch immer beim logo "Xtrend-The gateway to smart linux TV " hängen.
Versuch doch mal ob Du per ftp Zugriff auf die box bekommst. Bei mir klappt das, das bringt mir nur nichts.!
Vielleicht hast Du ja mehr Glück als ich. :D

  • "besilaurend" started this thread

Posts: 99

Location: NRW

Occupation: elektroniker

  • Send private message

7

Tuesday, May 26th 2015, 10:20pm

Per FTP Könnte ich zugreifen aber jetzt tut er das nicht mehr !! ich mache mir keinen Kopf kaputt damit, es wird eingepackt und zurückgeschickt fertig. ;)

8

Tuesday, May 26th 2015, 10:51pm

Wenn ihr per ftp drauf kommt, dann sucht mal nach Crashlogs. Die liegen unter /media/hdd oder /tmp. Wenn darin so etwas wie "No framebuffer found" steht, dann ist es das Sec Board.

9

Monday, June 8th 2015, 4:30pm

Wenn ihr per ftp drauf kommt, dann sucht mal nach Crashlogs. Die liegen unter /media/hdd oder /tmp. Wenn darin so etwas wie "No framebuffer found" steht, dann ist es das Sec Board.
Hallo ich habe das gleiche Problem und geben Sie ftp kann dies der Crashlog:

Quoted

]]>
</imageissue>
</image>
<crashlogs>
<enigma2crashlog>
<![CDATA[
+ (1) Background File Eraser
+ (5) Tuxtxt
+ (8) graphics acceleration manager
+ (9) GFBDC
FATAL: no framebuffer available
]]>
</enigma2crashlog>
</crashlogs>
</openpli>
Bitte helfen Sie, wenn Sie das gesamte Protokoll queires I give'm verzweifelt brauchen.
Verwenden Sie Google Translator, sorry. Ich hoffe, es wird gut verstanden.

10

Monday, June 8th 2015, 6:40pm

Hallo,
habe dasselbe Problem, nachstehend Crashlog. Schätze das Sec Board ?? Lohnt sich Reparatur ??




<?xml version="1.0" encoding="utf-8"?>
<openpli>
<enigma2>
<crashdate>Thu Jan 1 01:01:19 1970</crashdate>
<compiledate>May 23 2015</compiledate>
<contactemail>forum at www.openpli.org</contactemail>
<!-- Please email this crashlog to above address -->
<skin>Default Skin</skin>
<sourcedate>2015-05-22</sourcedate>
<branch>(no branch)</branch>
<rev>46775c7</rev>
<version>4</version>
</enigma2>
<image>
<kernelversion>
<![CDATA[
Linux et4x00 3.14.16 #1 Sun Apr 19 05:45:20 CEST 2015 mips GNU/Linux
]]>
</kernelversion>
<kernelcmdline> ubi.mtd=rootfs rootfstype=ubifs root=ubi0:rootfs bmem=256M@512M bmem=16M console=null consoleblank=0</kernelcmdline>
<nimsockets>
<!-- No such file or directory -->
</nimsockets>
<imageversion>
<!-- No such file or directory -->
</imageversion>
<imageissue>
<![CDATA[
openpli 4 %h

]]>
</imageissue>
</image>
<crashlogs>
<enigma2crashlog>
<![CDATA[
< 79.721899> [eInit] + (1) Background File Eraser
< 79.723951> [eInit] + (5) Tuxtxt
< 79.724665> [eInit] + (8) graphics acceleration manager
< 79.725330> [bcm] /dev/fb0 No such file or directory
< 79.725739> [eInit] + (9) GFBDC
< 79.726412> [fb] /dev/fb0 No such file or directory
< 79.726802> [fb] framebuffer not available
< 79.727188> FATAL: [gFBDC] no framebuffer available
]]>
</enigma2crashlog>
</crashlogs>
</openpli>

11

Monday, June 8th 2015, 8:06pm

Ja, ist sehr wahrscheinlich das Sec Board. Fragt bei Elicom nach wieviel Geld sie für ein neues haben wollen. Ich meine zwischen 20-40 Euro. Dann könnt ihr für euch selber entscheiden, ob es sich lohnt oder nicht.

  • "besilaurend" started this thread

Posts: 99

Location: NRW

Occupation: elektroniker

  • Send private message

12

Thursday, June 18th 2015, 8:34pm

Hallo nach 4 Wochen kam mein Receiver wider ? So natürlich haben die es repariert sec Board war tot , knappe ein Jahr halt war das ding , dank dieses sec bord geht alles kaputt wie ihr schon vermutet habt. ich hoffe er hält mal ne weile jetzt,,,,,,,,, :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes:



vielen danke