Sie sind nicht angemeldet.

1

Donnerstag, 24. August 2017, 22:05

ET9000 thermisches Problem

Mein ET9000 hat seit einiger Zeit ein zunehmend starkes thermisches Problem:
- Aus deep SB augeweckt zeigte er zu Beginn einige Bitfehler die nach kurzer Laufzeit wieder verschwanden.
- Inzwischen kommt es nach aufwecken aus d-SB des öfteren zu KEIENM Empfang, nach einem Reboot gibt es meist sehr pixeligen Empfang, der sich mit zunehmender Laufzeit stetig verbessert.
- leider kommt es jetzt immer öfter auch nach längerem Betrieb zu Bildfehlern (Artefakte).

Frage nun: hat jemand eine Idee was es sein kann, für mich sieht es nach einem "langsamen" Bauteiletot aus.

Kann mir jemand sagen wo man die Box ggf. reparieren lassen kann ?

Vielen Dank für eine Antwort
Gruss JC ?(

2

Donnerstag, 24. August 2017, 22:51

und was ist, wenn es das LNB ist ?

3

Montag, 28. August 2017, 21:43

ET9000 thermisches Problem

und was ist, wenn es das LNB ist ?
... würde das LNB auch ein Problem haben, dass nach dem "aufwachen" aus deep StandBy das Problem sehr verstärkt auftritt, wenn ich den xtrend auf dem StandBy einschalte das nicht auftritt?
.... ausserdem hat der 2. Receiver im Haus auch keine Probleme :?:

Gruß JC

4

Sonntag, 3. September 2017, 01:35

Hallo

- Wollte nochmal nachfragen ob jemand eine Idee hat bgzl. meines Fehlers?
- Und falls nein: ob mir jemand sagen kann wo man die Box ggf. reparieren lassen kann ?
ach ja..
- Falls es doch ein LNB Fehler wäre, wie würde man das erkennen können?

Nochmal vielen Dank für eine ANtwort

Gruß JC

5

Sonntag, 3. September 2017, 09:14

Hallo!

Schließ doch mal den anderen Receiver an der Leitung der ET9000 an, um den Signalweg auszuschließen.

Kommt denn der Fehler: SID im PAT nichgefunden? In der Nähe der Tuner war ein Kondensator, der schon mal ganz gerne die Hufe streckt.

Gruß

6

Samstag, 9. September 2017, 19:54

Hallo

Sorry für die späte Antwort.
Eine Fehlermeldung kommt nicht. .... bin ratlos. Kann mir jemand sagen wo man den Receiver reparieren lassen kann.

Gruß JC

7

Sonntag, 10. September 2017, 13:22

Glaube da findest du keinen. Hast du mal die Elkos beim Tuner geprüft? Könnte ein Fehlergrund sein.

Tuner wird nicht gefunden, defekt!
*** ET6000 defekt ..... Dank der tollen Garantie in nur 11 Wochen repariert ;( ***

Ähnliche Themen