Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Xtrend Support Forum - www.xtrend-home.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

61

Freitag, 18. Oktober 2013, 19:57

Macht es wie ich, verkauft das Zeug in der Bucht und kauft VU+-Geräte. Bei Xtrend passiert trotz zig Ankündigungen nix. Ist mir aber auch klar, so Securityboard bedeutet zusätzlichen Herstellungsaufwand.

Meine ET9500 waren 3-5 Monate alt. Dann kam die Solo2 und das wars für mich mit Xtrend. Naja, den billig Et4000 empfehle ich Leuten, welche nicht viel ausgeben wollen. Ist aber auch nur eine Hardware Krücke...trotz der mittlerweile günstigen 120-130 Euro.

ET9500 liegt im Moment bei 305 Euro...verrückt wer so eine Gurke noch kauft. Die Solo2 gibt es zum gleichen Kurs.


Und wie oft willst Du uns das noch erzählen? Was willst Du mit Deiner Solo2-Gurke in einem halben Jahr machen, wenn wieder neuere Geräte auf dem Markt sind?
Hat die Solo2 Wake-On-Lan, funktionierendes Transkodieren, 4 Tuner, ein gutes SD-Bild ..

WOL hat kaum eine Box, nettes Feature, geht aber auch ohne .... kannst mir natürlich gerne eine Xtrend nennen, die WOL hat...bis auf die 1.000.000 oder wie die eventuell zukünftige heißen mag, ein Kleiderschrank übrigens.
Transcoding geht, wurde nachgebessert (Solo2 und Duo2).
4 Tuner Box würde ich mir kaufen, wenn ich mal eine brauchen sollte.
Ein gutes SD Bild haben die VU+ genauso wie die XTrend.

Warum soll ich meine Solo2 verkaufen? Die hat keinen Kopierschutz der irgendwann ausfällt. Das scheint dir entgangen.

Kann nur jedem raten Xtrend auflaufen zu lassen und von denen nix mehr zu kaufen. Wenn überhaupt waren bisher alles nur leere Verspechen seitens XTrend.

62

Freitag, 18. Oktober 2013, 20:14

Gähn... Lieber waldilein, wieso gehst du nicht ins VU+ Forum und lobpreist dort deine tollen Boxen. :sleeping:

Haudegen

unregistriert

63

Freitag, 18. Oktober 2013, 20:21

Also ..ich habe gerade 2× Xtrend ET 9500 gekauft und dafür meine 2 Gibablue Quad abgegeben. Hatte auch eine Vu Ultimo und eine Duo2.. Ganz ehrlich meine Meinung. Das sind meine ersten Xtrend Receiver und bin absolut begeistert.
Keine Ahnung was ihr mitSec.Board meint Aber ich warte mit Freude schon auf die ET 10000. Keine der genannten Receiver
können meine Bedürfnisse befriediegen. Warum habe ich nicht schon früher zu Xtrend gegriffen. :thumbsup:


Gruss Haudegen

64

Freitag, 18. Oktober 2013, 21:15

@waldilein
Warum soll ich meine Solo2 verkaufen? Die hat keinen Kopierschutz der irgendwann ausfällt. Das scheint dir entgangen.
--------------------------
Und hast Du mal in so eine Kiste hineingeschaut? Dort sind 85 Grad Elkos verbaut: planned obsolescence, wenn Dir das was sagt. Dein Gesicht möchte ich sehen, wenn deine Vu+ nach drei Jahren den Geist aufgibt.

Aber werfen wir einen Blick in das Spitzenmodell von Waldileins favorisierter Marke:



An den den Meßpunkten 1 und 2 sitzen 85 Grad Elkos.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Knatterton« (18. Oktober 2013, 21:31)


65

Freitag, 18. Oktober 2013, 21:21

Et 4000

Alle xtrend boxen haben ein sec Board?
Tja kann ich verstehen und wenn meine in 4 oder 5 Jahren kaputt geht ist das halt so spätestens dann will ich so wie so eine neue! :D

66

Dienstag, 26. November 2013, 21:44

Also ich hab auch die Solo2 gehabt, und die sogar die DUO2, die hab ich mit einem Freund getauscht, der einen 1 Jahr alten Xtrend 9500 gehabt hat, den ich jetzt habe!(wie neu!)

Und ich hatte auch den Clarke Tech 9000,Xtrend 9200 usw.... und bin total zufrieden mit dem 9500er, spitzen Gerät! find sogar der Xtrend macht ein besseres Bild wie die DUO2 .

Von der Solo2 brauch ich gar nicht reden, in Sachen Bildq.-

Na klar ist die DUO2 oder Solo2 etwas schneller, aber wie oft brauch ich das?? mehr wie schauen kann man nicht.

Und bei den Umschaltzeiten merkt man keinen Unterschied ob eine Solo2 oder DUO2 oder Xtrend 9500.

Und das Transcoding usw... ist mir absolut nicht wichtig oder G/bit Lan usw....

Wichtig ist:

Enigma2

Sehr gutes Bild im HD und SD

Schnelle Umschaltzeiten

Plugins wie Mediaportal usw....

Mgcamd usw....

und das wars, und alles das, erfüllt der Xtrend.

Ich habe zwar keine DUO2(Display in der mitte ist fürn Arsch) mehr, aber dafür jetzt den Xtrend 9500+ Euro 350 in der tasche. sooooo ist gut.

Und wenn Sky mal das Paring einschalten sollte, habe ich nicht sooo viel Geld verloren.



Ist meine Meinung





lg Markus





lg Markus

67

Donnerstag, 12. Februar 2015, 15:40

Und wie ist es jetzt?

Hat meine neu gekaufte ET10000 noch ein Secboard oder nicht????

Und was ist daran eigentlich so dramatisch wenn da eines wäre?

Man legt parallel die Spannung drauf und wechselt einmal im Jahr die Batterie, wo ist da jetzt das Problem?????
Liebe Grüße Peter

68

Donnerstag, 12. Februar 2015, 16:17

Das Austauschen kann nicht jeder.
Bei den ET9xoo war es so, daß dort gehäuft die Sec-Boards ausfielen.
Bei der ET10000 hat man von Ausfällen noch nichts gehört.

69

Donnerstag, 12. Februar 2015, 23:27

Na ja nun. Eine Batterie rechtzeitig zu tauschen kann ja nun nicht soooo das Problem sein, oder? ;(
Liebe Grüße Peter

70

Freitag, 13. Februar 2015, 06:28

Wenn die Batterie verklebt, oder verlötet ist, könnte es schon etwas schwieriger werden.

71

Freitag, 13. Februar 2015, 14:31

Und ob der ET10000 überhaupt noch ein Secboard hat weiß aber keiner?
Liebe Grüße Peter

72

Freitag, 13. Februar 2015, 15:33

Hier ist das neue Sec-board abgebildet.


http://www.google.de/imgres?imgurl=http%…ved=0CCMQrQMwAQ

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Knatterton« (13. Februar 2015, 15:38)


73

Freitag, 13. Februar 2015, 18:56

Jep, die et10000 hat definitiv ein SecBoard.

74

Sonntag, 21. Januar 2018, 12:35

Hallo,
fast drei jahre ist es her, dass man hier was geschrieben hat, nun hole ich das Thema noch mal hoch. Gibt es mittlerweile eine Möglichkeit NACH dem Ausfall des SecurityBoards was zu machen außer ne neue Box zu kaufen? 3Jahre und zwei Monate hat die Box gehalten, im vergangenen September durfte ich mal nen ELKO tauschen und dachte ich hätte nun Ruhe. Hab damals immerhin noch 180€ für die ET9200 hingelegt und war zugegebenermaßen sehr zufrieden, auch der defekte ELKO hat mich nicht gestört. Ich will die Box eigentlich weiter nutzen, aber nur wenn Preis und Leistung im Verhältnis stehen. Bin für jede Hilfe dankbar!

MfG Robert

75

Montag, 22. Januar 2018, 18:50

Wechsel die Batterie doch einfach selbst. Hab ich bei einer et 6500 auch gemacht und hab erstmal ruhe. Mit dem neuen Halter kann man jetzt jederzeit die Batterie ohne Probleme wechseln.

76

Mittwoch, 24. Januar 2018, 17:49

NACH dem Aufall des Security Boards?! Mir ist nicht bekannt, dass ein Wechsel der Batterie hinterher was bringt, außer den paar € weniger im Portmonnaie für die Zelle.

77

Donnerstag, 25. Januar 2018, 19:15

Dann hätte man es schreiben sollen das es schon defekt ist. Das hab ich jetzt nicht raus lesen können. Es liest sich so als wenn man nur mal für den Fall der Fälle was sucht.

78

Freitag, 26. Januar 2018, 13:54

Hallo,
.... Gibt es mittlerweile eine Möglichkeit NACH dem Ausfall des SecurityBoards was...
Hatte er doch so geschrieben!?
Katzen landen auf ihren Füßen.
Toast landet auf der Marmeladenseite.
Eine Katze mit einem Toast auf ihrem Rücken schwebt über dem Boden in einem Zustand von Quantenunentschlossenheit.

79

Freitag, 26. Januar 2018, 18:45

Ich habe noch ein nagel neues unbenutztes Sec Board hier. Das kann Ich dir anbieten wenn du mir einen vernünftigen Preis machst.

80

Freitag, 26. Januar 2018, 20:10

Die Frage ist, ob ich das einfach tauschen kann?! Und wenn ja, dann woher bekommt man die, da kommst du dann ins Spiel.
Ich habe nur folgendes Problem: Ich kann mit Putty keinen Log auslesen wenn ich per serieller Verbindung auf die ET zugreifen will...

Zurzeit sind neben Ihnen 2 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

2 Besucher