Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Xtrend Support Forum - www.xtrend-home.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

41

Montag, 5. Dezember 2016, 22:20

Nein, leider ein Reset hat nichts gebracht.

Wenn man das Netzteil zum ersten mal einschaltet - blinkt die LED. Wen mann sofort noch mal einschaltet selbst die LED meldet sich nicht. Erst wenn man nach dem ersten Einschalten etwas Zeit lässt, wird der Receiver bei dem zweiten Versuch hochfahren.

Ich werde wahrscheinlich die Kondensatoren noch mal tauschen. Danke.

42

Dienstag, 6. Dezember 2016, 08:24

..nichts gebracht, würde ich nicht sagen. Es bedeutet, dass die Spannungen im Moment des Resets nicht stimmen.
Sofern Du ein Scope hast, wäre es jetzt interessant ob der Reset wegen einer falschen Spannung noch aktiv ist,
oder die CPU startet und eine Spannung dann kurz einbricht. Wildes Tauschen von Kondensatoren kann zwar klappen, muss aber nicht.
So ein Netzteil kann auch ganz andere Fehler haben.
Mit dem Scope kann man auch ganz einfach den Spannungsverlauf beim Einschalten überprüfen.
Alle Spannungen sollten "monoton steigend" hochfahren, d.h. sie sollten gleichmäßig ansteigen, ohne jeden Abstieg.
Einfach mal jede Spannung, also die 3.3V und die 5V, einzeln anklemmen und die kalte Kiste jeweils kurz einschalten.


Murphy-09 ;)

Zurzeit sind neben Ihnen 3 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

3 Besucher