Sie sind nicht angemeldet.

Pedro_Newbie

unregistriert

21

Sonntag, 20. Mai 2012, 09:13

Thanks for the confirmation but I see some strange things in your output, in line 8 I miss the device and the capacity of your drive.
I would expect something like

Quellcode

1
Voll-Backup auf Festplatte -> /hdd ->  /media/hdd ( 930 GB, verfügbar 800 GB)

could you show me the outcome for the commands
mount
blkid
df -h

I think that your sda1 is double mounted as media/sda1 and media/hdd

Could you also replace the file backup.sh in the folder \usr\lib\enigmä2\python\Plugins\Extensions\BackupSuite-HDD\ with the one attached to this message and test again?
You would do me a great favour if you can test it!
»Pedro_Newbie« hat folgende Datei angehängt:
  • backup.zip (1,08 kB - 75 mal heruntergeladen - zuletzt: 23. September 2017, 23:26)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Pedro_Newbie« (20. Mai 2012, 09:32)


Xtrendlogiball

unregistriert

22

Sonntag, 20. Mai 2012, 09:41

Quellcode

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
32
33
OpenEmbedded Linux et6000


openpli 2.1 et6000

et6000 login: root
root@et6000:~# /usr/lib/enigma2/python/Plugins/Extensions/BackupSuite-HDD/backup.sh de_DE
Voll-Backup auf Festplatte -> /hdd ->  (146 GB, verfügbar 8% GB)

XTREND ET6000 BACK-UP WERKZEUG, UM EIN VOLLSTÃNDIGES BACK-UP ZU ERSTELLEN

Version 9.6 - 12-05-2012
Pedro_Newbie (pedro.newbie@gmail.com)

Bitte etwas Geduld, ein Backup wird erstellt, durch das verwendete Dateisystem benötigt das Backup für dieses System ungefähr 5-7 Minuten.

Erstelle: root.ubifs
Erstelle: Kerneldump
Block size 131072, page size 2048, OOB size 64
Dumping data starting at 0x00000000 and ending at 0x00600000...

Fast fertig... USB-Image wird nun erstellt!

USB-Image erstellt in: /hdd/et6x00
Eine Extra-Kopie liegt in: /hdd/fullbackup_et6x00/20120520_0929

Um das Image wieder herzustellen:
Schliessen Sie den USB-Stick am vorderen USB-Port an und schalten Sie den Receiver mit dem Kippschalter auf der Rückseite einmal aus und wieder ein.
Drücken Sie die Pfeil-nach-oben-Taste am Front-Panel, um das Laden zu starten.
Bitte warten.... fast fertig!

Die Zeit erforderlich für diesen Prozess: 4.37
root@et6000:~



Quellcode

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
OpenEmbedded Linux et6000


openpli 2.1 et6000

et6000 login: root
root@et6000:~# df -h
Filesystem                Size      Used Available Use% Mounted on
ubi0:rootfs             105.1M     68.3M     36.8M  65% /
tmpfs                    64.0K         0     64.0K   0% /media
tmpfs                    64.0K      4.0K     60.0K   6% /dev
/dev/sda1               952.0M     18.1M    933.9M   2% /media/usb
tmpfs                   142.3M    788.0K    141.6M   1% /var/volatile
//192.168.2.250/Video
                          1.8T    146.0G      1.7T   8% /media/net/Aufnahmen
//192.168.2.23/Harddisk
                        930.6G    132.3G    751.7G  15% /media/net/Aufnahmen2
//192.168.2.250/Mp3       1.8T    146.0G      1.7T   8% /media/net/Musik
//192.168.2.22/Harddisk
                        465.3G     31.9G    410.1G   7% /media/net/Aufnahmen3
root@et6000:~#



Quellcode

1
2
3
4
5
6
7
8
9
OpenEmbedded Linux et6000


openpli 2.1 et6000

et6000 login: root
root@et6000:~# blkid
/dev/sda1: LABEL="XTRENDLOGIBALLDISK" UUID="6CF8-F914"
root@et6000:~#



//192.168.2.250/Video
1.8T 146.0G 1.7T 8% /media/net/Aufnahmen <----> BACKUP

Pedro_Newbie

unregistriert

23

Sonntag, 20. Mai 2012, 09:51

I'm wondering where the back-up is written to. Line 8 doesn't give the right information I guess.

It looks like the back-up goes to //192.168.2.250/Video mounted as /media/net/Aufnahmen but because the name is too long you get faulty answers on the capacity and free size, all is shifted one column.

Have to think how I solve this.

Thanks for your info.


edit:
I see you already mentioned the back-up destination.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Pedro_Newbie« (20. Mai 2012, 09:58)


Pedro_Newbie

unregistriert

24

Sonntag, 20. Mai 2012, 15:55

This script should be pointing to the right mount and report the right sizes of total and available size, please feel free to test
This script has to be placed in
\usr\lib\enigmä2\python\Plugins\Extensions\BackupSuite-HDD\
»Pedro_Newbie« hat folgende Datei angehängt:
  • backup.zip (1,11 kB - 15 mal heruntergeladen - zuletzt: 17. Juni 2017, 13:28)

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Pedro_Newbie« (20. Mai 2012, 17:11) aus folgendem Grund: Removed the faulty script and replaced it with a working one


25

Sonntag, 20. Mai 2012, 16:02

Hallo Pedro,

sorry für die späte Antwort, da ich nicht zu Hause war, konnte ich den Test erst jetzt durchführen. Hier der Output:


Quellcode

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
root@et9x00:~# /usr/lib/enigma2/python/Plugins/Extensions/BackupSuite-HDD/backup.sh de_DEVoll-Backup auf Festplatte -> /hdd -> /media/hdd (1863 GB, verfügbar 1140 GB)
XTREND ET9200 BACK-UP WERKZEUG, UM EIN VOLLSTÃNDIGES BACK-UP ZU ERSTELLEN
Version 9.6 - 12-05-2012Pedro_Newbie (pedro.newbie@gmail.com)
Bitte etwas Geduld, ein Backup wird erstellt, durch das verwendete Dateisystem benötigt das Backup für dieses System ungefähr 5-7 Minuten.
Erstelle: root.ubifsErstelle: KerneldumpBlock size 131072, page size 2048, OOB size 64Dumping data starting at 0x00000000 and ending at 0x00600000...
Fast fertig... USB-Image wird nun erstellt!
USB-Image erstellt in: /hdd/et9x00Eine Extra-Kopie liegt in: /hdd/fullbackup_et9x00/20120520_1535

Um das Image wieder herzustellen:Schliessen Sie den USB-Stick am vorderen USB-Port an und schalten Sie den Receiver mit dem Kippschalter auf der Rückseite einmal aus und wieder ein.Folgen Sie dann den Anweisungen am Front-Display.Bitte warten.... fast fertig!
Die Zeit erforderlich für diesen Prozess: 7.45/usr/lib/enigma2/python/Plugins/Extensions/BackupSuite-HDD/backup.sh: line 31: wait: pid 3 is not a child of this shellroot@et9x00:~#



Das scheint soweit auch recht gut funktioniert zu haben. Damit kann ich das ja jetzt auch mit einem "&" hinter dem Kommando im Hintergrund ausführen lassen.

Was bedeutet die Fehlermeldung in der letzten Zeile?


Was außerdem noch gut wäre, wäre wenn ich den Pfad für das Backup noch übergeben könnte, bzw. es einstellen. Damit könnte ich es automatisch auf mein NAS, das ich über nfs gemountet habe schieben. Dadurch wäre es auf einer anderen Festplatte... Naja, ich kann das bachup ja auch von einem Skript aus starten und dann hinterher die Kopie erstellen.
Super Sache jedenfalls, Vielen Dank.

Gruß Antannah

Xtrendlogiball

unregistriert

26

Sonntag, 20. Mai 2012, 16:13

noch nicht :

Quellcode

1
2
3
4
5
6
7
8
9
OpenEmbedded Linux et6000


openpli 2.1 et6000

et6000 login: root
root@et6000:~# /usr/lib/enigma2/python/Plugins/Extensions/BackupSuite-HDD/backup.sh de_DE
Voll-Backup auf Festplatte -> /hdd ->  (146 GB, verfügbar 8% GB)
root@et6000:~#

Pedro_Newbie

unregistriert

27

Sonntag, 20. Mai 2012, 16:14

You could try this plugin, this makes an automatic fullbackup at given time on a given medium.

The plugin comes as it is and no support (so many plans and so little time !)

The error will be gone with a next release
»Pedro_Newbie« hat folgende Datei angehängt:

Pedro_Newbie

unregistriert

28

Sonntag, 20. Mai 2012, 16:15

noch nicht :

Quellcode

1
2
3
4
5
6
7
8
9
OpenEmbedded Linux et6000


openpli 2.1 et6000

et6000 login: root
root@et6000:~# /usr/lib/enigma2/python/Plugins/Extensions/BackupSuite-HDD/backup.sh de_DE
Voll-Backup auf Festplatte -> /hdd ->  (146 GB, verfügbar 8% GB)
root@et6000:~#


Back to the drawing board :(

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Pedro_Newbie« (20. Mai 2012, 16:29)


Pedro_Newbie

unregistriert

29

Sonntag, 20. Mai 2012, 17:32

Thanks to Xtrendlogiball I was able to fix the script.
A new version of the BackupSuite will be released in a very short time.
A new version is attached with this posting
Big thanks to Xtrendlogiball :thumbsup: for the testing

Changelog
- Better detection and reporting of the used media
- Multiple search paths for mkfs.ubis
»Pedro_Newbie« hat folgende Datei angehängt:

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Pedro_Newbie« (20. Mai 2012, 20:41) aus folgendem Grund: typo


Xtrendlogiball

unregistriert

30

Sonntag, 20. Mai 2012, 17:40

Thanks for the new Version Pedro :thumbsup:
»Xtrendlogiball« hat folgende Dateien angehängt:
  • screenshot1.png (265,92 kB - 125 mal heruntergeladen - zuletzt: 7. Mai 2018, 18:21)
  • screenshot.png (157,68 kB - 98 mal heruntergeladen - zuletzt: 7. Mai 2018, 18:21)

Pedro_Newbie

unregistriert

31

Sonntag, 20. Mai 2012, 17:44

You're welcome and again thanks for the testing!

32

Montag, 19. November 2012, 19:10

Thanks for your great work.

I've a question.

The Plugin "automatic fullbackup" is running in backround and automatic. The normal Backup plugin (Backup to HDD) not. Is there no way to get the same functions like "automatic fullbackup"?

Pedro_Newbie

unregistriert

33

Montag, 19. November 2012, 19:28

You can start the Back-up to HDD via telnet, the back-up is then running in the background and you (or the government) can keep watching TV.

In telnet give the following command

Quellcode

1
/usr/lib/enigma2/python/Plugins/Extensions/BackupSuite-HDD/backup.sh de_DE


the last entry de_DE determines the output language, in this case German. You can replace de_DE by gb_GB for English, nl_NL for Dutch etc. for all supported languages.

For the USB version you can start it by

Quellcode

1
/usr/lib/enigma2/python/Plugins/Extensions/BackupSuite-USB/backup.sh de_DE

34

Montag, 19. November 2012, 23:15

Thx,

the government...

I use the Xtrend v5 FW and tried the v6 few days ago. The first time I've seen automatic backup..is in v6 included and very nice.

Telnet is also a nice way, I prefer a automatic backup....the humen is forgetfully.

Btw. the version in thread (enigma2-plugin-extensions-automatic-fullbackup_1.5_mipsel.ipk) is working with v5.

Edit:
Is it possible to set automatic fullbackup to "weekly backup"? Thats a great plugin but daily backup is a bit too much for me.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »waldilein« (27. November 2012, 12:03)


kalkan99

Anfänger

Beiträge: 1

Wohnort: Adana/Turkey

Beruf: automotive spare parts

  • Nachricht senden

35

Donnerstag, 11. Juni 2015, 22:28

Full backup suite error

I ultimo my device.
I'm trying italysat 4.0 image on the device.
It gives the following error. ?(









Pedro_Newbie

unregistriert

36

Freitag, 12. Juni 2015, 19:34

Try to install the liblzo package with:

Quellcode

1
opkg install liblzo2-2
and try again

The library liblzo2.so.2 is missing as you can see

37

Freitag, 1. Dezember 2017, 17:30

Ich kann seit kurzem kein Backup mehr auf den Stick und auf HD machen. Bekomme immer die Meldung das nicht genügend Speicher vorhanden ist,

Das ist kein Problem vom Plugin oder vom Datenträger sondern vom Bootloader.

Vielleicht schaut Pedro oder jemand anderes hier vorbei und kann helfen, obwohl die Wahrscheinlichkeit das sich hier überhaupt noch jemand meldet gering zu sein scheint.

38

Samstag, 2. Dezember 2017, 09:39

Da wird Pedro nichts machen können. Du musst was löschen.
Gruß
c-a-r-l-o-s (Xtrend ET-9200) OpenPli4.0 (2016-07-20) - 2TB FP ATA(SAMSUNG HD204UI)

39

Samstag, 2. Dezember 2017, 16:30

Danke dir, eigentlich habe ich nicht mehr Speicherplatz benötigt wie in den letzten 5 Jahren . Habe so gut wie keine Plugins installiert außer Fritz Box und Permanent Clock, kein Mediaportal oder sonst was.

40

Sonntag, 3. Dezember 2017, 09:32

BackupSuite protokolliert das doch.
Gruß
c-a-r-l-o-s (Xtrend ET-9200) OpenPli4.0 (2016-07-20) - 2TB FP ATA(SAMSUNG HD204UI)

Zurzeit sind neben Ihnen 2 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

2 Besucher