Sie sind nicht angemeldet.

1

Mittwoch, 17. Januar 2018, 18:17

DVB-t2 HD USB Stick

Hat schon jemand einen DVB-T2 HD USB Stick an einer Linuxbox in Betrieb ?

Welcher Stick ist es ? Welcher Treiber ?

2

Mittwoch, 17. Januar 2018, 18:41

kann ich mir nicht vorstellen, da hierbei der H 265 Standart benutzt wird und damit der enstprechende Demodulator fehlt, einzig ein UHD Receiver könnte das. Aber dazu ist es außer vollmundigen Ankündigungen bei Xtrend bis zum Verkauf der Firma nicht mehr gekommen.

3

Mittwoch, 17. Januar 2018, 19:23

Nachdem die Xtrend in den Diodenhimmel (die Clake Tech lebt noch) gegangen ist werkelt eine HD51 4K Box. Die sollte damit zurecht kommen.

Zurzeit sind neben Ihnen 4 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

4 Besucher