Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Xtrend Support / GigaBlue Info. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

21

Mittwoch, 8. Januar 2014, 22:39

Mit nur ein HDMI an der ET8000 bestimmt nicht möglich und
wenn überhaupt dann nur an der ET10000 , aber
wie Biki schreibt denk ich auch er an durchschleifen
Gruß Reißer ;)

22

Donnerstag, 9. Januar 2014, 19:55

Aber bei der et10000 steht doch auf dem einen Beschreibungsblatt:
"Using the HDMI input port of et10000, you can easiliy connect an external Blu-Ray player, DVD Player or a Game console and record the video"
»tom1984« hat folgendes Bild angehängt:
  • ET10000-2.jpg

23

Donnerstag, 9. Januar 2014, 20:15

Ja, steht da zwar, aber das konnte von Anfang an niemand so recht glauben.
Ich vermute eher, da ist einem Marketing-Mitarbeiter ein wenig die Fantasie durchgegangen ...

24

Donnerstag, 9. Januar 2014, 20:21

Hi,

Ja ja das steht da, aber denk mal früher an die Videorecorder
als dann der Copyschutz (Macrovision)eingeführt wurde da konntest dann auch klar weiter einen Videorecorder
mit dem zweiten per Scart verbinden aber kopieren konnte man so nix brauchbares
da Macrovision auf der Kassette in die Austastlücke des aufgezeichneten Videosignals ein Signal einfügt
welches den kopierenden Videorecorder aus dem Tritt brachte.
Man musste dann schon nen Copyschutzdecoder zwischenschalten - da gabs sogar richtig gute.

Wie auch immer es is ja möglich das dies nun so vorgesehen ist bei der et10000
aber dann bei Copyschutz eher versagt, denn das wär ja auch illegal in DE oder nicht ?
Und dann noch ne Digital Kopie auch noch davon träumt doch jeder Raubkopierer.

Ich geh daher eher davon aus das es entweder zum Durchschleifen da ist, oder wenn man damit kopieren kann
dann nur Scheiben ohne Copyschutz (z.b: also die Dvds die du aus ner Aufn. von der Box selber baust welche dann ja keinen Copyschutz haben).
Wirklich wissen was Sache ist wird man erst wenn mal jemand die Box hat.

EDIT !
Genau wie @hounce schreibt -> Marketing !

Grüsse
Biki3
ET9000, Mutant HD 2400, VU Ultimo 4k + PLI, und OpenATV

25

Montag, 17. März 2014, 20:56

Jetzt muss ich doch mal nachfragen. Kann ich jetzt in die ET 8000 eine 2,5 zoll platte einbauen oder nicht. Finde jetzt unterschiedliche angaben im Netz. Das ist mir wichtig weil ich in meiner jetzigen Box eine 2,5 zoll platte drin habe sonst müsste ich mir eine xt 8000 mit Festplatte bestellen.
Xtrend 8000, Gigablue Quad, Wavefrontier T 90 8 Lnbs

Haudegen

unregistriert

26

Dienstag, 18. März 2014, 02:09

@clarkoski,

lt. Angaben sind 2.5/3.5 Zoll Einbau möglich.

Gruss Haudegen

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Haudegen« (18. März 2014, 02:15)


27

Dienstag, 26. Januar 2016, 20:21

Hallo,
Es geht um den ET8000. Wieviel Ram hat nun das Gerat? In den Spezifikationen wird 1 GB Ram und 512 MB Flash angegeben aber egal mit welches Image ihn man geflasht hat in den Infos wird gesamter Speicher 512 MB als Ram angezeigt und 512 MB als Flash. Weiss jemand eine Antwort dafuer. Vielen Dank.

XtrendIM

Administration+Technik+Support

  • »XtrendIM« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 696

Wohnort: Europa

  • Nachricht senden

28

Mittwoch, 27. Januar 2016, 10:06

Weiss jemand eine Antwort dafuer. Vielen Dank.


Ja, der Rest ist für den Framebuffer .-)

Gruss
IM
Ihr Xtrend Support-Team
eXtrending your vision

29

Mittwoch, 27. Januar 2016, 23:19

Danke IM

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Ähnliche Themen