You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Xtrend Support / GigaBlue Info. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

1

Saturday, August 9th 2014, 7:41pm

Problem mit VLAN

Hallo,

meine ET10000 scheint Probleme mit dem VLAN-Anschluss zu haben.
Frisch konfiguriert funktioniert der GB Zugang zum Internet über die VLAN-Buchse ohne Probleme.
Nach 1 - 2 Tagen verliert der Receiver die Verbindung. Die ET10000 wird im Netzwerk nicht mehr erkannt. Zugriffe ins Internet funktionieren nicht.
Schließe ich das Kabel an die andere Buchse an, läuft es wieder - nur nicht mit GB.
Dann kann auch wieder umgesteckt werden auf die VLAN-Buchse und es läuft wieder eine Zeitlang, bis die Netzwerkadressen nicht mehr erkannt werden.
Neustart des Netzwerks oder des Receivers bewirken dann nichts mehr. Das Gerät wird an der VLAN-Buchse dann nicht mehr erkannt.

Hat jemand ähnliches beobachtet? Könnte ein Hardwarefehler vorliegen?

Gruß
Frank

2

Monday, August 11th 2014, 4:40pm

Weiß vielleicht jemand, wie die Box reagiert, wenn ich beide LAN-Anschlüsse an meinen Router klemme?

Gruß
Frank

3

Tuesday, August 12th 2014, 9:03am

Ganz normal, dann sind nur beide Netzwerkinterfaces - sofern aktiv - mit einer IP-Adresse /Subnetzmarke etc. versehen.
VLAN wird effektiv nicht genutzt, das ist nur eine Bezeichnung. Es gibt eth0 und eth1 als Interface und wenn beide im E2 Netwerkonfigurationsmenue aktiviert sind, sollte gefragt werden, welche Verbindung als Standardverbindung aktiviert wird. (Diese wird dann als einzige Verbindung zum Internet genutzt).

Thomas4711

Trainee

Posts: 173

Location: OpenATV - Wien

  • Send private message

4

Tuesday, August 12th 2014, 9:24am

Ich hatte am Anfang auch beide Anschlüsse am Router und das machte keine Probleme


et10000; Mut@nt HD2400; AX Quadbox HD2400; Optimuss OS2 plus; Nemesis; D-Cube R2; Prismcube Ruby; Venton HD1; Mara M9 u.a.m mit OpenATV 4.2
Astra 19,2 und 28,2 an Atemio Multischalter Premium-Line 9/20
Ligawo HDMI Matrix 4x2 - Multifunction per spdif an LG BB5530A Soundbar

5

Tuesday, August 12th 2014, 6:14pm

Danke für die Rückmeldung.

Ich habe mir mal die Mühe gemacht und ein zweites Kabel durch das Wohnzimmer gelegt und nun beide Anschlüsse mit der Fritzbox verbunden. Es läuft und ich kann auch einen Anschluss als Standard auswählen.
Wofür benötigt man zwei LAN? Gibt es da sinnvolle Anwendungen?

Mein Ausgangsproblem besteht aber immer noch. Nach Deepstandby und einer Nacht wird der VLAN-Anschluss nicht mehr erkannt. Dann muss ich immer hin und her stöpseln und den Netzschalter öfters an und aus machen, damit VLAN wieder erkannt wird.
Der andere Anschluss macht keine Probleme - ist aber langsamer. Daher möchte ich schon eine stabile Verbindung mit dem VLAN-Anschluss aufbauen können.
Ach ja die Box läuft derzeit mit openATV.

Weiß jemand Rat?

Gruß
Frank

6

Tuesday, August 12th 2014, 7:20pm

Haste die aktuellen Treiber?

Bootloader?

War n bekanntes Problem, musste glaub ich mitm Bootloader gefixt werden...

7

Tuesday, August 12th 2014, 10:34pm

Habe die 10k erst Ende Juli gekauft. Ich gehe davon aus, dass da der neueste Bootloader drauf ist.
Der im Downloadbereich ist vom 5.3.2014. So lange stand die Kiste wohl nicht beim Händler.

8

Tuesday, August 12th 2014, 10:41pm

geh mal nicht davon aus....

9

Thursday, August 14th 2014, 9:34am

Problem gelöst.

Es lag doch am Bootloader. Nach Installation des neuen Bootloaders wird die VLAN-Verbindung auch nach DeepStandby wieder korrekt erkannt.

Vielen Dank für die nützlichen Hinweise.

Viele Grüße
Frank

10

Thursday, August 14th 2014, 12:59pm

Na, Sag ich doch!



Leider kann man den Bootloader so nicht auslesen/anzeigen, um das eben auszuschliessen.

Ebenso wird er auch beim Booten nihct angezeigt..

Hier sollte doch auch mal nachgebessert werden...

Similar threads