You are not logged in.

1

Friday, June 5th 2015, 9:35am

Leistung des et8000 für mein Vorhaben ausreichend ?

Hallo zusammen,


ich besitze einen xtrend et8000 mit einem Twin Tuner und
möchte diesem zum Tripple Tuner aufrüsten. Ich greife zurzeit auf die
Satelliten Astra19,2 und Hotbird13 zu. Da wird sich auch in Zukunft nichts dran
ändern.



Ich möchte nun folgendes erreichen im Maximalen Zustand:

1. Fernsehen über den et8000 auf einem der beiden Satelliten am TV.

2. Aufnahme eines Senders auf interne Festplatte.

3. Stream auf ein iPad (Ipad2 oder IpadAir).


Das entschlüsseln von Sendern soll dabei parallel auch
möglich sein. Ich greife dabei auf einen OSCAM Server zu im lokalen Netz.



schafft der xTrend das Leistungstechnisch?

XtrendIM

Administration+Technik+Support

Posts: 3,696

Location: Europa

  • Send private message

2

Friday, June 5th 2015, 10:51am

Für alle Punkte und noch mehr ist der ET8000 geeignet.
Überfordert ist er bei der Tätigkeit sicher nicht .-)

Gruss
IM
Ihr Xtrend Support-Team
eXtrending your vision

3

Friday, June 5th 2015, 11:48am

Hallo,

danke für die Antwort. Was kann der Xtrend noch ?

Jean

Intermediate

Posts: 418

Location: bei Regensburg

  • Send private message

4

Friday, June 5th 2015, 3:25pm

Oh mei da gibts ne Menge über die einfachen Sachen wie Videotext, die verschiedensten Mediafiles abspielen und streamen, Webbrowser, IpTv und und und, am besten mal ein wenig googeln und oder Handbuch runterladen.

5

Saturday, June 6th 2015, 1:57pm

Reden wir über Streaming im Heimnetzwerk? Wenn ja, dann ist der 8k vollkommen ausreichend.

Wenn du aber von außerhalb von der Box streamen willst solltest du vllt über Transcoding nachdenken : )

6

Tuesday, June 9th 2015, 4:41pm

Danke für eure Antworten.

Es geht nur ums Streaming im Heim-Netzwerk.
Ich möchte Abends gerne auf 2 Ipads streamen. Evtl als dritten Clienten noch auf ein fireTV-Stick (Kinderzimmer) aber dazu suche ich noch eine passende APP.

Ansonsten habe ich nicht so grosse Anforderungen.

7

Wednesday, June 10th 2015, 9:58am

Für Fire Stick einfach Kodi (Kodi) XBMC installieren, Live TV aktivieren und sich den PVR Client runterladen ist glaub irgendwas mit VU und Enigma2 geht aber bei fast allen Linux Receivern.

IP der Box eintragen ggf. das bevorzugte Bouquet dann geht auch bisschen schneller und fertig.

8

Wednesday, June 10th 2015, 12:56pm

Soll jeder der drei Klienten beliebigen Zugriff auf alle Sender der beiden Satelliten haben?

Similar threads