You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Xtrend Support / GigaBlue Info. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

1

Tuesday, January 19th 2016, 10:31pm

Kein Sat Empfang

So, neues Problem. Nachdem ich heute meine Box im Laden eigentlich "empfangsfertig" hab konfigurieren lassen, kriege ich nun keine Sender rein, bzw. habe kein Antenensignal. Das Ganze läuft über Unicable Multischalter aus dem ein Kabel kommt und dieser wird über einen Technisat 4-Fach Verteiler auf die einzelen Tuner verteilt, so das ich 4 vollwertige Tuner haben sollte. Vorher waren 2 einzelne Receiver dran, das hat einwandfrei funktioniert. Habe schon einige "Voreinstellungen" geändert und mehrfach Suchlauf durgeführt aber fast ohne Erfolg, nur zwei russische Sender wurden gefunden (Astra 19,2). Vielleicht kann mir Jemand sagen ob die Tunereinstellungen vom Geschäft richtig sind oder dort der Fehler ist. Verkabelung kann ich ausschliessen, hat vorher funktioniert.
Chris912 has attached the following images:
  • IMG_4131.JPG
  • IMG_4132.JPG
  • IMG_4133.JPG

2

Tuesday, January 19th 2016, 10:36pm

hast du denn einen dur line unicable multischalter? oder ist dieser nur im geschäft so eingestellt worden?

3

Tuesday, January 19th 2016, 10:41pm

Den habe ich schon, auch die Frequenzen und Kanäle sind richtig zugeordnet. Was mich etwas iritiert, dass bei den Einstellungen nur ein Transponder da steht, ich denke die werden alle durchsucht?

4

Tuesday, January 19th 2016, 10:43pm

du musst einen automatischen sendersuchlauf machen, nicht einen manuellen sendersuchlauf,

5

Tuesday, January 19th 2016, 10:51pm

Bringt nichts, wenn ich auf Signal Finder gehe habe ich sowohl bei Vordefinierter als auch Benutzerdefinierter Transponder absolut null Signalstärke. Bei automatischen Suchlauf findet er nur die zwei russischen Sender, aber auch nur den Namen weil Bild kommt keins.

6

Tuesday, January 19th 2016, 10:57pm

liefen die einzelnen receiver auch im unicable betrieb?

7

Tuesday, January 19th 2016, 11:06pm

Ja, ohne Probleme. Ich vermute, dass irgendwo eine falsche Einstellung ist, da ich aber absolut neu bei Linux Receiver bin, will ich da auch nicht alles mögliche verstellen.

8

Tuesday, January 19th 2016, 11:14pm

die unicable einstellungen passen wenn du den unicable multischalter hast, kannst mal ohne den verteiler testen? evetuell kabel und stecker auf festen sitz/kontakt prüfen, auch den innenleiter,

9

Tuesday, January 19th 2016, 11:39pm

Jetzt hat er einige mehr gefunden aber das hatte ich am Anfang auch, später waren die nicht mehr da (bei den nächsten Suchläufen), das Ganze ohne den 4-Fach Verteiler. Kabel sind alle neu gemacht, da wackelt nichts, auch die Innenleiter, alles top mit EMK 20 Steckern usw.
Chris912 has attached the following image:
  • IMG_4134.JPG

10

Wednesday, January 20th 2016, 12:04am

also du gehst auf automatischer sendersuchlauf, dann sollte dass so aussehen:
baunti has attached the following image:
  • bild.jpg

11

Wednesday, January 20th 2016, 12:13am

Hab jetzt nochmal gemacht, ohne Netzwerk weil Lan Kabel noch nicht eingesteckt - oder muss esnicht sein? Vorher habe ich dem Tuner A noch eine andere Frequenz zugeordnet weil die erste und zweite vorher auf den einzelen Receiver drauf waren, keine Ahnung ob man den Multischalter resetten muss oder so. Jetzt hat er 136 Kanäle gefunden, RTL, Vox und einige Dritte also etwas tut sich schon mal. Mache jetzt aber Schluss weil mir der Kopf schon raucht, zumindest ein Teilerfolg erzielt, Morgen, bzw. heute gehts dann weiter. Welche Kanäle kann ich über den Netzwerkscan finden? Danke schon mal für deine Hilfe, bis Morgen :thumbup: .

12

Wednesday, January 20th 2016, 12:14am

netzwerksuchlauf hat mit dem netzwerkkabel/netzwerkanschluss nichts zu tun, stell mal netzwerksuchlauf auf an, dann müsstest alle sender finden,

13

Wednesday, January 20th 2016, 3:27pm

So, Problem gelöst. Nachdem ich zu 1579 mal auf die Einstellungen geschaut habe, ist mir aufgefallen dass die Frequenzen pro Kanal, die vom Multischalter vergeben wurden, nicht die gleichen sind, die in der schriftlichen Bedienungsanleitung stehen. Habe dann die Einstellung "Unicable-Matrics-Durline" usw. auf Benutzerdefiniert umgestellt und die Frequenzen manuell eingegeben, dann lief es, 1440 Kanäle gefunden. Aber wie kann ich jetzt sehen ob auch jeder Tuner für sich alles empfängt, bei auto Suchlauf kann ich nur Tuner A oder Nein einstellen und manuell finden dann die Tuner 2,3,4 nur ganz weniger Sender. Habe dann bei Aufnahmen auf "bevorzugten Tuner 3" eigestellt, zum Testen, dann hat er die Aufnahme von Pro 7 einwandfrei gemacht. Ist es möglich, spezifisch jeden Tuner für sich auf die empfangenen Kanäle zu überprüfen oder geht das nicht? Ausserdem ist mir aufgefallen dass die CPU bei 69-72 ° läuft, obwohl die Box ganz frei auf dem Tisch steht.

XtrendIM

Administration+Technik+Support

Posts: 3,696

Location: Europa

  • Send private message

14

Wednesday, January 20th 2016, 4:02pm

... Du kannst unter Einstellungen, einen preferred Tuner nicht nur für die Aufnahme setzen. Dadurch besteht die Möglichkeit jeden einzelnen Tuner zu testen, auch beim Zappen .-)
CPU-Temperatur ist normal.

Gruss
IM
Ihr Xtrend Support-Team
eXtrending your vision

15

Wednesday, January 20th 2016, 4:12pm

Danke für den Tipp, dann werde ich das machen. Aber wenn der 3 Tuner geht, denke ich, werde die anderen auch gehen, eine Sache erledigt. Die CPU Temp. finde ich schon etwas hoch, meine PC Cpu läuft bei max. 52°. Irgendwo wurde schon mal nachgedacht, einen Lüfter zu verbauen aber die Idee ist wohl im Sande verlaufen.

16

Wednesday, January 20th 2016, 9:45pm

Ich habs trotzdem gelesen ;) . Na ja, ich habe mehrmals die Kanäle am Multischalter gewechselt und immer wieder anderen Tunern zugeordnet um auszuprobieren ob es was bringt. Das Problem war, sobald ich den Kanal gewechselt habe, hat der Multischalter DIESEM Kanal automatisch eine Frequenz zugeordnet, also ging ich davon aus dass beides zueinander passt. Deswegen ist es mir erst viel später aufgefallen, als die Bedienungsanleitung vom Multischalter vor mir lag, dass die Frequenzen anders sind - warum auch immer der Multischalter sie geändert hat. Im grunde genommen eine Kleinigkeit aber erstmal drauf kommen. Jetzt funktioniert alles, nur kann mein Alphacrypt light nur ein HD+ Kanal entschlüsseln - irgendwie. Habe vorhin was aufgenommen und zu gleichen Zeit konnte ich manche HD+ Sender gucken andere nicht, hmm. Aber um so mehr ich mich mit der Kiste beschäftige umso mehr macht es Spass, weil die Möglichkeiten persönlicher Einstellungen doch sehr vielfälltig ausfallen.

17

Thursday, January 21st 2016, 12:02am

Habe gerade festgestellt das Tuner C + D keine HD+ Sender entschlüsseln, bei A + B funktioniert das einwandfrei. Hat Jemand eine Idee?

XtrendIM

Administration+Technik+Support

Posts: 3,696

Location: Europa

  • Send private message

18

Thursday, January 21st 2016, 7:36am

Habe gerade festgestellt das Tuner C + D keine HD+ Sender entschlüsseln


doch wird entschlüsselt, aber nicht mit Modul! Steht auch auf der Tunerverpackung... Eine Softcam für das Vorhaben und passende Karte dazu ware die bessere Alternative.

Gruss
IM
Ihr Xtrend Support-Team
eXtrending your vision

Similar threads