You are not logged in.

1

Sunday, October 16th 2016, 4:36pm

ET10000 - vermutlich Hardware defekt - Reparatur?

Hallo zusammen,

nach nun 2 Jahren und 3 Monaten fängt mein ET10000 an, Mucken zu machen.
Habe jetzt seit 2 Wochen das Problem, dass er zum Teil mit verzogener Bildausgabe startet, schaut dann so aus, dass im oberen und unteren Drittel jeweils ein verpixelter Streifen zu sehen ist (jeweils ca. 5-10cm hoch).
Man kann noch die Kanäle wechseln, ansonsten aber nichts mehr. Es hilft nur noch Netzschalter drücken. Danach geht es dann wieder für eine gewisse Zeit fehlerfrei.
Dann ist plötzlich in der letzten Woche eine Aufnahme abgebrochen, HDD war nicht mehr gemountet. Auch nach einem Reboot keine HDD. Platte habe ich ausgebaut und problemlos am Rechner starten können. Die SMART-Auslese war auch vollkommen ok.
Platte wieder eingebaut und erst einmal alles gut.
Heute Vormittag dann kein booten mehr. Nachdem der Bootbalken bei ca. der Hälfter war, Greenscreen. Danach Bootschleife. Geholfen hat dann erst mal nur ein neu flashen.

Ich habe kurz vor dem Auftreten der Probleme ein Alphacrypt bekommen und lasse dieses auch laufen. Eigentlich denke ich nicht, dass dies der Verursacher sein kann. Oder eventuell doch?

Zum Testen habe ich es jetzt erst einmal entfernt.

Trotzdem schon mal die Frage, wer wäre aktuell für Reparaturen zuständig?

2

Monday, October 17th 2016, 9:51pm

Pull-Tuner und geben zurück