Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Xtrend Support / GigaBlue Info. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 21. Mai 2017, 20:00

LG Soundbar reagiert auf FB der ET10000...

Hallo,

habe ein blödes Problem und dachte eigentlich sowas kommt heute eigentlich nicht mehr vor aber...


Die Soundbar schaltet mit Steuerkreuz up der ET10000 auf MUTE mit der INFO und EPG Taste kanne ich die VOL ändern.
Über letzters könnte ich hinwegsehen VOL +1/-1 merkt man ja kaum, aber das MUTEN ist total nervig!

Komischerweise reagiert die ET10000 nicht auf der Fernbedienung der Soundbar.


Receiver ET10000

Soundbar: LG Music Flow HS7 (LAC850M/LAS750)


Welcher Hersteller hat jetzt hier Mist gebaut? ;)


Hat jemand eine Idee wie ich die beiden Sachen trotzdem nutzen kann? Mir fällt leider nix ein.

Die FB der Xtrend ist ja progrmamierbar, aber den Code der BOX kann man sicher nicht ändern oder?

Habe diese Woche noch Zeit ansonsten muß die Soundbar wohl zurück und LG scheidet dann wohl aus.


Werde auch mal bei LG anfragen, aber verspreche mir nicht viel davon. Sowas saublödes echt mal! :evil:

:whistling:
ET10000(OpenATV) - 8 TB Seagate HDD #-# ET9000(OpenPLi) - 4 TB Hitachi HDD... :thumbup:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Andinity« (21. Mai 2017, 20:08)


2

Sonntag, 21. Mai 2017, 20:29

In deiner Signatur steht, dass du auch noch eine et9000 hast. Probiere es doch mal mit der FB der et9000. Kannst ja die et10000 entsprechend einstellen. Ich hoffe, die beiden Boxen stehen nicht im selben Raum. ;)

3

Montag, 22. Mai 2017, 17:15

Hallo edcrane,

die FB der ET9 geht nicht mit der ET10000. :(




Meine Idee wäre noch die Soundbar über ARC anstatt optisch zu betreiben. Dann könnte ich die FB des TV nehmen.
Allerdings müßte ich dann den Sensor der Soundbar "abkleben" was nicht so einfach ist mit dem Lochgitter und wäre auch suboptimal wenn man an der Soundbar mal was umstellen möchte...

Bin sogar am überlegen auf eine andere Box (4k) umzusteigen, lohnt sich aber eigentlich nicht.
ET10000(OpenATV) - 8 TB Seagate HDD #-# ET9000(OpenPLi) - 4 TB Hitachi HDD... :thumbup:

4

Montag, 22. Mai 2017, 17:45

Selbstverständlich geht die FB der et9000 für die et10000. Läuft hier schon seit Jahren so. :)
Schau mal unter Menü, Einstellungen, System, Eingabegeräte, Fernbedienungstyp einstellen. (So ist der Pfad jedenfalls im PLi. Kann im atv etwas anders sein, sollte aber auch gehen).

5

Dienstag, 23. Mai 2017, 01:30

1000 Dank edcrane ! :thumbup:

Das wußte ich überhaupt nicht das man verschiende FB auswählen kann.

Die Funktion ist im ATV auch tasächlich etwas versteckt. ... OSD / Erweitertes GUI / Eingabegeräte...

Ich habe jetzt zwar das Problem das meine ET9x FB auch nicht mehr die beste ist und auch keinen so guten IR WInkel wie die der ET10x hat, aber werde die Box auf ET9x umstellen und eine programmierebe FB nutzen.

Ich denke eine bessere Lösung wird es für das Problem nicht geben wenn ich die Geräte zusammen nutzen möchte. ;)
ET10000(OpenATV) - 8 TB Seagate HDD #-# ET9000(OpenPLi) - 4 TB Hitachi HDD... :thumbup:

Ähnliche Themen