You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Xtrend Support / GigaBlue Info. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

1

Friday, October 24th 2014, 5:55pm

ET8000 kann Image nicht installieren...

Hallo zusammen,
ich habe heute eine ET8000 gekauft welche kurzfristig meine ET9200 ersetzen soll.
Leider bekomme ich kein anderes Image (Openpli) drauf.
USB Stick hat 4 GB wurde mit FAT32 formatiert und das heruntergeladene
Openpli 4 habe ich im Ordner ET8000 stehen.
Stick steckt im vorderen USB Port und ich schalte den Receiver über
den hinteren Schalter an.
Die Box bootet und kümmert sich gar nicht dass da ein Stick drin steckt,
es kommt keine Abfrage zum flashen und die Box bootet durch.
Bei meiner ET9200 funktioniert dieses Verfahren ohne Probleme,
natürlich mit dem passenden Openpli Image.

Kann es sein, daß der Bootloader da was verhindert ? Ist eine flammneue
Box direkt vom Xtrend Shop.
Oder muß ich da noch eine Taste drücken ?
Wer kann etwas Licht in das Dunkel werfen ?
Meine ET9200 habe ich edliche Male so ohne Probleme
flashen können.

Bin für jeden Tipp dankbar !

Viele Grüße

Joachim

2

Friday, October 24th 2014, 6:19pm

Versuche es mal mit anderen Sticks, falls zur Hand.

Posts: 655

Location: here and there

  • Send private message

3

Friday, October 24th 2014, 6:57pm

Hi,

Quoted

Die Box bootet und kümmert sich gar nicht dass da ein Stick drin steckt,

es kommt keine Abfrage zum flashen und die Box bootet durch.
So verhält es sich hier mit ner et9000 auch aber nur wenn noch andere Datenträger ausser dem Stick an der Box dranhängen
, wenn ich also alle Externen Datenträger abstöpsel bis auf den Stick dann klappts ohne Probleme.

Grüsse
Biki3
ET9000, Mutant HD 2400, VU Ultimo 4k + PLI, und OpenATV

4

Saturday, October 25th 2014, 9:17am

Nachdem ich den vierten USB Stick ausprobiert habe konnt eich ein Image flashen.
Ich wußte nicht daß die ET8000 sp wählerisch ist... Bei der 9200er funktionierten
alle Sticks problemlos.
Vielen Dank für Euere Hinweise !
...jetzt brauche ich nur noch einen vernünftigen Videoplayer

Grüße

Joachim

Posts: 655

Location: here and there

  • Send private message

5

Saturday, October 25th 2014, 1:54pm

Hi,

Quoted

...jetzt brauche ich nur noch einen vernünftigen Videoplayer

EMC oder lange Bezeichnung EnhancedMovieCenter.

Grüsse
Biki3
ET9000, Mutant HD 2400, VU Ultimo 4k + PLI, und OpenATV