Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Xtrend Support / GigaBlue Info. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Samstag, 27. Dezember 2014, 10:41

Openld Bootlogo löschen?

Hallo zusammen,

ich habe das Openld Image ausprobiert und habe danach das Opendroid installiert. Beim Start kommt immer das Openld Logo.

Kann mir jemand schreiben wie ich das löschen kann?

Vielen Dank

Mein Receiver Xtrend ET10000
Xtrend ET-10000

2

Samstag, 27. Dezember 2014, 11:08

Löschen geht nicht. Beim flashen des Images einfach eine andere Splash.bin mit dem gewünschten Bild verwenden

3

Samstag, 27. Dezember 2014, 16:35

Hallo Danke,

hab es jetzt mit OpenATV, OpenHDF usw. geflasht, leider ohne Erfolg.
Xtrend ET-10000

4

Samstag, 27. Dezember 2014, 17:39

War bei dem Image eine Splash.bin dabei ?
Ohne die bleibt das alte Bild erhalten.

5

Samstag, 27. Dezember 2014, 17:42

war dabei, keine Ahnung was ich noch machen soll
Xtrend ET-10000

6

Samstag, 27. Dezember 2014, 19:53

hat jemand eine Lösung??
Xtrend ET-10000

holymoly

unregistriert

7

Samstag, 27. Dezember 2014, 20:03

Keine Ahnung, selber grad erst gemacht, hat funktioniert.
Mach mal ein backup auf nen Stick und schieb die angehängte in den Ordner mit rein!
»holymoly« hat folgende Datei angehängt:
  • splash.zip (57,67 kB - 100 mal heruntergeladen - zuletzt: 25. Februar 2019, 16:32)

8

Samstag, 27. Dezember 2014, 20:12

hallo holymoly,

welches image hast du nachdem Openld daraufgemacht?
Xtrend ET-10000

holymoly

unregistriert

9

Samstag, 27. Dezember 2014, 20:18

ne, schau mal in meine Signatur - hab die Et7000 grad bespielt, da hat es geklappt!
Es funktioniert eigentlich immer so, wollte ich damit sagen!

10

Samstag, 27. Dezember 2014, 20:21

ok danke,
ich probiere es mal morgen
Xtrend ET-10000

11

Samstag, 27. Dezember 2014, 22:22

konnte nicht bis morgen warten :-))

geht leider auch nicht
Xtrend ET-10000

12

Samstag, 27. Dezember 2014, 22:25

Du hast die splash.zip hoffentlich vorher entpackt ?

holymoly

unregistriert

13

Samstag, 27. Dezember 2014, 22:31

und flashst du überhaupt vom Stick, oder wird der nur erkannt und die Box bootet dann irgendwann durch?
Das flashen dürfte ungefähr ca. 3 min. lang dauern.

14

Samstag, 27. Dezember 2014, 22:38

immer vom USB stick hab auch schon mit verschiedenen Sticks probiert auch alles neu formatiert,
alle angeschlossenen Geräte entfernt also nur SAT-Kabel und Hdmi waren noch an der Box

klappt einfach nicht

Danke und Gruß
Xtrend ET-10000

holymoly

unregistriert

15

Samstag, 27. Dezember 2014, 23:19

Jo, hab das openLD mal eben kurz auf die Box gehauen. Witzigerweise wurde deren Boottlogo bei mir auf der 8K nicht übernommen.
Zum Image kann ich nur sagen, sieht wie ein leicht umgebautes openATV (abkupfertechnik) aus.
Sorry, hab leider keine Idee mehr zu deinem Problem.

16

Samstag, 27. Dezember 2014, 23:46

Nur um sicher zu gehen:

in deinem Ordner waren 5 Dateien ?

splash.bin
rootfs.bin
noforce
kernel.bin
imageversion

Optimum Power

unregistriert

17

Sonntag, 28. Dezember 2014, 07:56

@sedo72 teste mal den Anhang ist mit force (für sofortiges Flashen) bzw. noforce (mit Bestätigung).
Dann sollte das Bootlogo wieder OK sein.
Dann solltest Du in Zukunft beim flashen darauf achten ,das sich keine Splash.bin in den Imagedateien befindet.
»Optimum Power« hat folgende Dateien angehängt:

18

Sonntag, 28. Dezember 2014, 08:57

Hallo Optimum Power,

hat leider nicht geklappt

Danke
Xtrend ET-10000

19

Sonntag, 28. Dezember 2014, 08:59

Nur um sicher zu gehen:

in deinem Ordner waren 5 Dateien ?

splash.bin
rootfs.bin
noforce
kernel.bin
imageversion
Nur um sicher zu gehen:

in deinem Ordner waren 5 Dateien ?

splash.bin
rootfs.bin
noforce
kernel.bin
imageversion
es sind alle 5 Dateien im Ordner
Xtrend ET-10000

20

Sonntag, 28. Dezember 2014, 09:43

Vielen Danke euch allen,

war mein Fehler ich hab nicht die Channel-Taste gedrückt.
Xtrend ET-10000