You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Xtrend Support / GigaBlue Info. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

1

Thursday, August 20th 2015, 4:02pm

Wake on LAN / WOL mit der ET10000

Hallo Xtrend'ler

Laut Spezifikationen kann die ET10000 kein WOL, was mich sehr
verwundert, denn selbst die kleine 7000er beherrscht das, ist meine
Schlafzimmerbox.

Aber: Beim Querlesen hier in einem anderen Forum bin ich auf einen Artikel gestoßen,
wo jemand ein Problem mit der 7000er hatte, das das WOL setting nicht
persistent gespeichert wurde, also nach einem Reboot wieder weg war.

Das war hier: Offensichtlich ein Bug mit Wake on LAN im 4.2 für Xtrend 7x00

Daraufhin habe ich mal folgendes probiert:

Per Telnet auf die Box und dort :

Source code

1
echo on > /proc/stb/power/wol

Dann die Box herunterfahren. Am LAN Anschluss leuchtet nun die
Lampe (das tut sie sonst nicht wenn man herunterfährt) und es wird c.a.
1.2 Watt mehr Strom verbraucht.

Dann sende ich das Magic Packet, aber leider keine Reaktion.

Habe ich da einen Denkfehler?
Ich nehme an, das Magic Packet wird einfach nicht ausgewertet, aber wäre dies technisch denn möglich?
Ich hoffe meine Erklärung macht halbwegs Sinn...

Danke,

Homers

This post has been edited 1 times, last edit by "homers" (Aug 20th 2015, 7:29pm)


2

Friday, August 21st 2015, 10:47am

Keine Ideen?

Ist es denn sicher (also technisch unmöglich) das WOL bei der 10000er nicht funktioniert?

3

Friday, August 21st 2015, 11:39am

Ist ein hardware problem und geht einfage nicht.
ET7000 ist neuer und sie haben von die problem mit et10000 gelernt.
X B M C


:rolleyes: :rolleyes: