Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Xtrend Support / GigaBlue Info. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Mittwoch, 6. April 2016, 12:50

Keine Netzwerkverbindung mit et10000.....

Hallo,

hier wurde mir ja schon öfter geholfen, deshalb wende ich mich gerne wieder an Euch Spezialisten.


Ich hab mir eine neue Kanalliste zusammengestellt und möchte diese gerne auf den et 10000 aufspielen.
Bekomme aber keine Netzwerkverbindung.

et10000 ist mit Netzwerkkabel an die Fritzbox angeschlossen.

Dann neuste Version 6.1.0.0 auf PC geladen.

Die LAN-Verbindung im et steht auf 192.168.178.1
Genauso habe ich es im DreamboxEdit eingestellt.





gehe ich jetzt auf IP-Verbindung testen, kommt folgende Meldung:




.


mhhhhh, somit sollte doch eine Verbindung bestehen, oder nicht?


Alles gespeichert und versucht die neue Liste zu überspielen.


Aber nichts geht:




.


Hier noch ein paar Meldungen der Box:



.



.






Kann mir jemand sagen, was ich falsch mache. Bin jetzt nicht der Netzwerkspezialist......
Liebe Grüße Peter

2

Mittwoch, 6. April 2016, 13:08

Die IP mit der Endung 1 ist doch nicht die Box sondern der Router.

Vergess erstmal Dreamboxedit und bringe die Box ins Netzwerk.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »GameDream« (6. April 2016, 13:18)


3

Mittwoch, 6. April 2016, 13:16

Die IP mit der Endung 1 ist doch nicht die Box sondern der Router



Welche IP wäre dann die richtige?


Ich hatte das ja vor ca. einem Jahr bereits schon einmal gemacht und da hatte es funktioniert.....
Liebe Grüße Peter

4

Mittwoch, 6. April 2016, 13:19

Am besten ist es wenn die IP vom Router vergeben wird und immer die gleiche ist.

In der Box wird dann erstmal nichts eingestellt.

5

Mittwoch, 6. April 2016, 13:37

Am besten ist es wenn die IP vom Router vergeben wird und immer die gleiche ist.

In der Box wird dann erstmal nichts eingestellt.


Danke.


Also in der Fritzbox steht: 192.168.178.65

Das habe ich jetzt auch in der SW DreamboxEdit so eingestellt. Aber immer noch keine Verbindung.
Liebe Grüße Peter

6

Mittwoch, 6. April 2016, 13:40

Deinem Bildern nach hat die Box aber keine IP bekommen.

Gebe in der Box mal als Gateway die ip vom Router ein.

7

Mittwoch, 6. April 2016, 13:53

Deinem Bildern nach hat die Box aber keine IP bekommen.

Gebe in der Box mal als Gateway die ip vom Router ein.



Wie gesagt, ich bin kein Netzwerkspezi.

Wo in der Box finde ich die Einstellung Gateway. Kann ich nicht finden.
Liebe Grüße Peter

XtrendIM

Administration+Technik+Support

Beiträge: 3 696

Wohnort: Europa

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 6. April 2016, 14:39

Deinem Bildern nach hat die Box aber keine IP bekommen.


genauso sieht es aus. Ausserdem sollte in der Fritzbox die IP der ET10k zu finden sein.
In welchem Netzwerkport an der ET10k, hast Du das Netzwerkkabel eingesteckt? Beide Interface im Enigma2 aktiviert?

Gruss
IM
Ihr Xtrend Support-Team
eXtrending your vision

9

Mittwoch, 6. April 2016, 14:42

Menü. Einstellung, System, Netzwerk

Dort sind die Netzwerkeinstellungen.

Habe bei mir gerade bemerkt das ein Gateway automatisch eingestellt wird wenn DHCP aktiviert ist.

10

Mittwoch, 6. April 2016, 14:57

Menü. Einstellung, System, Netzwerk

Dort sind die Netzwerkeinstellungen.

Habe bei mir gerade bemerkt das ein Gateway automatisch eingestellt wird wenn DHCP aktiviert ist.



Da war ich ja schon bei.

Dann sieht das bei mir so aus:




.


und dann so:



.



Nur von Gateway kann ich dort nichts finden.....
Liebe Grüße Peter

11

Mittwoch, 6. April 2016, 16:03

In den adapter einstellungen kann man DHCP ausschalten.
Dann kann man Gateway und IP von Hand eingeben

12

Freitag, 8. April 2016, 20:45

DHCP ist jetzt nicht so falsch, wenn man sich nicht weiter mit dem Netzwerk beschäftigen möchte ...

die Box bekommt damit von der Fritz alle nötigen Angaben wie gateway, DNS, IP-Adresse usw.
hat sie ja anscheinend auch, wenn oben die IP 192.168.178.65 genannt wird

was dort aber schon mal im screenshot fehlt ist die Markierung für die erfolgreiche Verbindung ganz unten, also entweder der Adapter hat jetzt ne falsche Konfiguration oder keine korrekte physische Verbindung...

stell dort einfach wieder DHCP ein, schau auf der Fritz welche IP die Box bekommen hat und versuch die ET vom PC per ping zu erreichen, wenn das klappt kannst Du weitermachen