Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Xtrend Support / GigaBlue Info. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

21

Montag, 24. Dezember 2018, 18:08

USB mit Fat 32 formatiert, auf Usb datei, force, imageversion, kernel und rootfs drauf aber Box immer wieder geht in Booting!

22

Montag, 24. Dezember 2018, 18:20

Die Dateien müssen auf den stick in einen Ordner ET9500.

23

Montag, 24. Dezember 2018, 18:39

Natürlich!

24

Montag, 24. Dezember 2018, 19:20

Die Dateien sind ein Image.
Die aktuellen Imagees lassen sich nur mit einem neuen Bootloader flashen.

Der Bootloader hat die Dateien:

cfe.bin
Imageversion
Splash.bin

Erst danach geht ein aktuelles Image

Wenn die Box ein Sec. Board hat so muss ein aktuelles Image verwendet werden wenn das Board im Diodenhimmel ist.

25

Montag, 24. Dezember 2018, 19:25

https://www.xtrend-home.de/forum/index.p…&categoryID=40&

GameDream, welche datei soll ich nehmen, erste oder zweite?

26

Montag, 24. Dezember 2018, 19:28

Ich würde die 2. nehmen weil sie neuer ist.

Wenn deine Box eine eingebaute Festplatte hat so klemme sie ab.

27

Montag, 24. Dezember 2018, 19:31

Ich habe eine Festplatte in Box extra eingebaut, soll ich sie entfernen oder?

28

Montag, 24. Dezember 2018, 19:41

Zweite Datei hat nicht nur 3 datei sondern 6, cfe, force, imageversion, kernel, rootfs, splash!!

29

Montag, 24. Dezember 2018, 19:53

Wenn ich sie herunterlade sind in jedem Ordner nur 3 Dateien.

Festplatte nicht ausbauen. Nur Stromlos machen. (kl. Stecker abziehen)

30

Montag, 24. Dezember 2018, 20:25

Also ich muss Box aufmachen und Stecker abziehen, bei mir nach download kommen 6 Datei, soll ich 3 löschen?

31

Montag, 24. Dezember 2018, 20:37

Du brauchst nur den Ordner 9x00
Der Stick ist in FAT32 formatiert?

32

Montag, 24. Dezember 2018, 20:51

Und dieser Ordner wird in et9500 umbenannt.

33

Montag, 24. Dezember 2018, 21:00

Endlich, habe ich manuel eingegeben und Receiver hat IP-Adresse erkannt.

34

Dienstag, 25. Dezember 2018, 09:48

Danke allen für die Hilfe und Geduld!
Bleibt nur noch, wenn ich DHCP öffne löscht er mir alle IP Adresse im Box und gibt keine mehr Internet Verbindung dann muss ich wieder Manuel eingeben. Wie so speichert er nicht?

35

Dienstag, 25. Dezember 2018, 10:09

Wenn DHCP aktiviert ist soll die Box ihre IP vom Router erhalten.
Deine manuellen Eingaben werden daher gelöscht.

Wenn die IP vom Router kommt sollte man im Router auch einstellen das der Router der Box immer die gleiche IP gibt.
Es ist sonst schwierig auf die Box zu kommen da die IP sich ständig ändern kann.
Wenn deine Box z.B mal nicht im Netzwerk ist kann es sein das der Router deine Box IP an ein anderes Gerät vergibt.
Wenn dann die Box ins Netzwerk soll ist die manuell vergebene IP schon weg.

Ich glaube bei dir im Router ist etwas nicht richtig eingestellt.

36

Dienstag, 25. Dezember 2018, 11:17

Im Router ist XTrend Adresse zB. 192.168.178.33 und im Box 192.168.178.52?

37

Dienstag, 25. Dezember 2018, 11:21

Egal was ich mache, beide 33 eingeben oder 52 eingeben funktioniert nicht, wie soll ich im Router eingeben?
P.S. Im Router steht "immer gleiche Adresse geben abgehackt".

38

Dienstag, 25. Dezember 2018, 16:03

Bei ist im Router DHCP aktiviert.
Weiterhin habe ich dem Router gesagt das er den Geräten immer die gleiche IP geben soll.

Ist in deiner Box ein Gateway eingegeben ? Es müsste 192.168.178.1 sein.


Wenn jetzt aber alles so läuft wie es soll dann lasse die Finger davon.

39

Dienstag, 25. Dezember 2018, 17:14

Siehe Beitrag 36. Im Router XTrend hat Adresse 192.168.178.33 und in Box IP-Adresse 192.168.178.52 , Router gibt immer den Geräten die gleiche Adresse, Gateway ist 192.168.178.1 und läuft alles aber wenn ich DHCP öffne löscht alles IP, Netzmaske Gateway alles 0.0.0.0., keine Internet Verbindung. Wo ist Problem?

40

Dienstag, 25. Dezember 2018, 17:36

Ich würde mal vermuten das der Router einen Fehler hat.

Ähnliche Themen