You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Xtrend Support / GigaBlue Info. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

1

Thursday, April 3rd 2014, 2:09pm

Anleitung zur Installation einer alternativen Firmware (xta, openpli) auf der ET 8000: Bootloader installieren

Hallo,

habe derzeit eine ET4000 mit XTA welche nun für die ET 8000 (gestern erhalten) platz machen soll und möchte auch auf dieser nun xta oder OpenPLI 4 darauf installieren. Wie ich das Image raufbringe, weiß ich (FA32 USB etc.)

MEINE FRAGE:
Ist der Ablauf bezüglich Bootloader gleich wie zB. bei der ET4000 (natürlich mit entsprechenden Files für die 8000er)

Vielen Dank & LG!

2

Thursday, April 3rd 2014, 3:13pm

Hi,

was meinst Du mit "Ablauf bezüglich Bootloader"?

Du flashst Dir einfach nur das Image Deiner Wahl, um den Bootloader musst Du Dich nicht kümmern, insbesondere musst Du keinen neuen installieren (=flashen). Oder möglicherweise verstehe ich nicht richtig, was Du meinst?

Das XTA gibt es aber meines Wissens (noch?) nicht für den ET8000, lediglich das open XTA (aber vielleicht hast Du eh das gemeint), weiters natürlich open HDF, open PLi, open ATV und open VIX.

Grüße
Hounce

3

Thursday, April 3rd 2014, 4:18pm

Ja, das hatte ich gemeint (bei der ET4000 hatte ich auch keinen bootloader benötigt - immage drauf & passt).

Ich habe es inzwischen bei der ET8000 auch so (erfolgreich) versucht - auch hier wird kein bootloader benötigt.

Ja ich hatte open xta gemeint.


PS: jimmijanga, schon ein Geschwindigkeitsunterschied zw. ET4000 und ET8000 (mann ist die schnell!)

Vielen Dank & LG!