Sie sind nicht angemeldet.

1

Freitag, 18. Juli 2014, 23:22

et 10000 s und c tuners

Hallo ich habe mall eine vrage uber der 10000 uber die tuners
stimt es das die c tuners in A UND B mussen und die S tunners in c un d ?????

2

Freitag, 18. Juli 2014, 23:46

nein das stimmt nicht


et10000; Mut@nt HD2400; AX Quadbox HD2400; Optimuss OS2 plus; Nemesis; D-Cube R2; Prismcube Ruby; Venton HD1; Mara M9 u.a.m mit OpenATV 4.2
Astra 19,2 und 28,2 an Atemio Multischalter Premium-Line 9/20
Ligawo HDMI Matrix 4x2 - Multifunction per spdif an LG BB5530A Soundbar

3

Samstag, 19. Juli 2014, 00:09

Ein kennis fon mich hadte proble da mit und had die c tuners in a und b getaan und die s tuners in c un d und dan keine probleme meer

4

Samstag, 19. Juli 2014, 08:33

Hallo ein Freund von mir hat ein 10 000 et zwei S Tuner und zwei c-Tuner jetzt ist es seltsam, dass die c-Tuner nur in Steckplatz A und B tun und nicht in C und D da sie nicht erkannt wurden, so hat er jetzt in a und b die c Tuner und und im c und d der s-Tuner , dass ist ein bisschen freemt eigelijk sollte dass keinen Unterschied machen

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »banjo« (19. Juli 2014, 08:57)


5

Samstag, 19. Juli 2014, 09:17

Schau mal auf das Foto. im Steckplatz 3 und 4 darf nicht zeitgleich DVB-C da soll man dann DVB-C/T/T2 nehmen
»Thomas4711« hat folgendes Bild angehängt:
  • Tuner.jpg


et10000; Mut@nt HD2400; AX Quadbox HD2400; Optimuss OS2 plus; Nemesis; D-Cube R2; Prismcube Ruby; Venton HD1; Mara M9 u.a.m mit OpenATV 4.2
Astra 19,2 und 28,2 an Atemio Multischalter Premium-Line 9/20
Ligawo HDMI Matrix 4x2 - Multifunction per spdif an LG BB5530A Soundbar

6

Samstag, 19. Juli 2014, 09:33

Danke Thomas fur die info :thumbup: