Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Xtrend Support / GigaBlue Info. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Mittwoch, 4. März 2015, 19:13

Unicable Konfigutation für ET10000 4x SAT Tuner

Hallo zusammen,

ich habe mir heute eine ET10000 gekauft, nun stellt sich mir die Frage wie ich die Tuner konfigurieren soll.
Habe eine Unicable Matrix mit 8 Ausgängen, nun würde ich gerne die ersten 4 Frequenzen für die ET10000 nutzen.

1.In welchen Tuner muss das Satkabel rein?
2.Wie wird es softwaremässig konfiguriert?

Image: OpenATV 4.2

Gibt es evtl. irgendwo eine Anleitung dazu?

Vielen Dank an alle.

2

Mittwoch, 4. März 2015, 19:24

ich würde am tuner A die antenne anschliessen, welchen unicable multischalter hast du denn? so kann dass aussehen:
»baunti« hat folgendes Bild angehängt:
  • unicableconfig.jpg

3

Mittwoch, 4. März 2015, 20:24

Hallo.
vielen Dank für die erste Antwort. Habe eine Inverto Unicable Matrix.
Wie würden dann die Einstellungen für Tuner B,C und D aussehen?

4

Mittwoch, 4. März 2015, 20:50

bei hersteller gibst inverto ein
bei typ die bezeichnung von deinem multischalter
die anderen tuner stellst genauso ein, nur dass jeder tuner bei kanal eine andere id also frequenz bekommt,

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »baunti« (4. März 2015, 21:14)


5

Donnerstag, 5. März 2015, 02:56

Muss ich bei den anderen Tunern nicht "Verbunden mit" eintragen. Es kommt ja nur ein SAT-Kabel aus der Dose zu Receiver.

6

Donnerstag, 5. März 2015, 08:46

Richtig, bei Tuner B: Verunden mit Tuner A, Tuner C: Verbunden mit Tuner B, usw.

7

Donnerstag, 5. März 2015, 10:40

bei gleich wie tuner A kannst keine frequenz eingeben, ich würde einen 4 fach verteiler nehmen und jeden tuner einzeln anschliessen,