Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Xtrend Support / GigaBlue Info. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

41

Sonntag, 4. Mai 2014, 16:23

Hallo,

ich hab eine ET-8000 mit 3 DVB-S2 tunern und den gleichen Effekt.
Ich denke mal das alle im Moment verfügbaren Images einfach nicht mit drei Tunern umgehen können.
Aufnahme auf Tuner A und B und ich erhalte Tunen fehlgeschlagen wenn ich zappe.

Hoffe das es bald gefixt ist sonst hätte ein Receiver mit Twin Tuner ausgereicht.

Gruss
Erika

42

Sonntag, 4. Mai 2014, 18:20

Hallo erikamus,

herzlich willkommen im Forum und viel Spaß mit Deinem ET8000.

Dass es am Image liegt, glaube ich nicht, Enigma2 bzw. Open PLi und die anderen Images können ja schon sehr lange mit mehreren Tunern umgehen, hat auch an der ET9200 mit USB-Tuner bzw. an Vu+, GI und Gigablue geklappt.
Entweder gibt es ein grundsätzliches Problem mit 3 Tunern (das kann sicher wer bestätigen oder dementieren) oder bei Dir ist etwas falsch konfiguriert oder defekt.
Tuner C alleine geht bei Dir? Wie sieht es aus, wenn Du Tuner C und Tuner A oder B vertauschst?
Kannst Du nochmal ein wenig herumspielen, ob das Problem in jeder Konstellation besteht, wenn alle 3 Tuner verwendet werden?

Grüße
Hounce

43

Sonntag, 4. Mai 2014, 23:15

Ok habe um einen Tunerdefekt auszuschliessen mal ein wenig mit den Kabeln jongliert die einzelnen Tuner deaktiviert und ein paar mal neu gestartet.
Jetzt gehen alle Drei DVB-S2 Tuner.
Komisches Verhalten

44

Freitag, 16. Mai 2014, 19:16

Habe nun die Tuner durch C-only ersetzen lassen, funktioniert nun alles wie es soll. Danke an HM-Sat für die schnelle Abwicklung.

Sache ist nun für mich erledigt, nicht so für Xtrend.

XtrendIM

Administration+Technik+Support

Beiträge: 3 696

Wohnort: Europa

  • Nachricht senden

45

Montag, 2. Juni 2014, 16:13

Sache ist nun für mich erledigt, nicht so für Xtrend.


Da ist es jetzt jedoch auch gefixt .-)

Release Notes:
-fix OSD flicker after video playback stops
-support more than 2 C/T/T2 tuners
-transcoding: change 'interlaced' default to 0
-CI: speed up module init
»XtrendIM« hat folgende Datei angehängt:

Pedro_Newbie

unregistriert

46

Montag, 2. Juni 2014, 19:42

Indeed the flicker is gone, this was also visible with the Sateliten-sucher (at the 4th step while increasing the signal strength)
I did read the following on openxta.com

Zitat

red Viaccess, Smit Secure Viaccess, easyTV CAM, diverse Diablos, Deltacam, Unicam don´t works with new ET8000 drivers

Something to keep in mind

47

Sonntag, 8. Juni 2014, 13:35

Sache ist nun für mich erledigt, nicht so für Xtrend.


Da ist es jetzt jedoch auch gefixt .-)

Release Notes:
-fix OSD flicker after video playback stops
-support more than 2 C/T/T2 tuners
-transcoding: change 'interlaced' default to 0
-CI: speed up module init
Ist dieser Treiber auch für die ET10000 zu nutzen? Falls ja, wo müssen die Dateien hinkopiert werden? Oder muss ich ein neues Images flashen indem die Treiber integriert sind?

Ich 3x DVB-C Tuner + 1x DVB-T/C in der Box eingebaut, alle Tuner funktionieren. Ist es trotzdem sinnvoll den Treiber dann zu ersetzen?
Xtrend ET10000; 4xDVB-C Tuner (A: TDA1024, B: TDA1024, C:TDA1024 , D:Si2169); 1.5 TB HDD, Firmware: aktuelles OpenPLI 4.x

48

Sonntag, 8. Juni 2014, 13:39

Flash doch mal ein aktuelles Image für deine Box, da sollte das schon gefixed sein.


et10000; Mut@nt HD2400; AX Quadbox HD2400; Optimuss OS2 plus; Nemesis; D-Cube R2; Prismcube Ruby; Venton HD1; Mara M9 u.a.m mit OpenATV 4.2
Astra 19,2 und 28,2 an Atemio Multischalter Premium-Line 9/20
Ligawo HDMI Matrix 4x2 - Multifunction per spdif an LG BB5530A Soundbar

49

Sonntag, 8. Juni 2014, 15:10

Hallo ,
folgendes Problem hab ich mit meiner ET8000 - 2 x S2 Tuner aktuelles Open XTA v2 Image.
Tuner sind jeweils als einzeln Astra eingestellt.
Wärend einer Aufnahme ( tuner A z.b.) schalte ich weiter ...tuner B wird dann aktiv. Dann bekomme ich Bildstörungen.
Wenn dann von Tuner B wieder auf A gewechselt wird, habe ich kurz wieder Bildstörungen.
Also immer nur wenn der Tuner wärend einer Aufnahme wechselt.
Meine Kabel /Schüssel ist in Ordnung. Wenn ich nur einen Tuner ( egal welchen) nutze , oder nur nach B oder A durchschleife, habe ich keine Probleme.
Hat jemand eine Idee?

50

Sonntag, 8. Juni 2014, 15:22

stell doch mal die Tuner auf "gleich wie Tuner A" ein


et10000; Mut@nt HD2400; AX Quadbox HD2400; Optimuss OS2 plus; Nemesis; D-Cube R2; Prismcube Ruby; Venton HD1; Mara M9 u.a.m mit OpenATV 4.2
Astra 19,2 und 28,2 an Atemio Multischalter Premium-Line 9/20
Ligawo HDMI Matrix 4x2 - Multifunction per spdif an LG BB5530A Soundbar

51

Sonntag, 8. Juni 2014, 15:27

hab ich auch schon ausprobiert.

52

Sonntag, 8. Juni 2014, 15:46

ich hatte das gleiche problem mit meiner 9200.aber da half das
Workaround_Freezer_in_Aufnahme_beim_Umschalten

mit der 80000 funktioniert dies aber nicht.