You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Xtrend Support / GigaBlue Info. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

181

Tuesday, August 18th 2015, 4:28pm

Wenn Du bloß zwei Tuner betreibst und auf HDMI CEC verzichten kannst - ja...

Auch HBBTV ist fast nicht nutzbar, neues wird es nicht mehr geben!


Uns wurde mal anderes versprochen.... ;(

Schoe

Olli

XtrendIM

Administration+Technik+Support

Posts: 3,696

Location: Europa

  • Send private message

182

Tuesday, August 18th 2015, 4:49pm

Auch HBBTV ist fast nicht nutzbar, neues wird es nicht mehr geben!


dazu gibt es auch hier im Forum andere Aussagen.

@Derhai
Wenn Du generell alles negativ siehst, und Du keinerlei Beiträge die Usern in irgendeiner Weise helfen verfassen kannst, wirst DU der Erste hier im Forum sein, dessen Beiträge zensiert bzw. kommentarlos gelöscht werden :-)


Gruss
IM
Ihr Xtrend Support-Team
eXtrending your vision

183

Tuesday, August 18th 2015, 4:59pm

Ich hätte mich halt gefreut, wenn mir bei meinem Pinkscreen Problem geholfen werden würde... :)

Schoe

Olli

184

Tuesday, August 18th 2015, 6:01pm

Hallo,

als ich eben mein altes Thema wieder in der Neuigkeiten-Box gesehen habe, dachte ich schon, es gäbe doch noch mal was positives, leider zu früh gefreut. :(
Das seltsame an der ganzen Problematik ist das sehr unterschiedliche Verhalten bei den Betroffen. Es gibt Fälle, wo es generell auftritt, bei manchen anfangs nur sporadisch und dann immer häufiger und bei mir nimmt sogar die Häufigkeit ab. 8| Unter OpenPLi war "Pinky" täglicher Stammgast, seit meinem Wechsel zu OpenATV anfangs noch etwa 2-3 mal pro Woche. Inzwischen kommt "Pinky" aber seltener, in den letzten 3 Wochen nur noch einmal (vorgestern).

Keine Ahnung, was OpenATV da anders macht, die Treiber müssen ja die gleichen wie bei OpenPLi sein. Und obwohl ich schon einige Wochen kein Update gemacht und auch sonst nichts an der Box verändert habe, kam "Pinky" immer seltener. Ist zwar immerhin etwas positives (Selbstheilungskräfte?) aber das verstehe wer will und es ist ja auch keine allgemeine Lösung, siehe bei User olters. ?(

Gruß
Klaus
Xtrend ET8000, Open PLi 4.0, Open ATV 4.2, Sony KDL-40HX725

185

Wednesday, September 2nd 2015, 3:38pm

Pinkfarbenes Bild

Moin Moin

Habe das Problem endlich gelöst
Durch einige umbau arbeiten an meiner anlage habe ich den 8000 an eine Funksteckdose angeschlossen.
Nachdem er im Tiefschlaf ist , schalte ich einfach den Strom ab.
Wenn ich dann den Strom wieder einschalte ,fährt er einwandfrei hoch ,kein Pinkes oder Schwarzes Bild mehr.
Habe seit zirka 2wochen keinerlei Probleme.[*]

186

Wednesday, September 2nd 2015, 7:47pm

bringt einen leider bei aufnahmen nicht weiter :P

187

Thursday, September 3rd 2015, 9:21am

This plugin solves problem for 'pinkfarbenes Bild' :
Dima73 has attached the following file:

188

Thursday, September 3rd 2015, 1:21pm

Thank you very much Dima.

Grüße
Hounce

189

Thursday, September 3rd 2015, 2:17pm

This plugin solves problem for 'pinkfarbenes Bild' :

what happens with timed recording? Did the box also start twice?

190

Thursday, September 3rd 2015, 4:12pm


what happens with timed recording? Did the box also start twice?

Yes, box wake up twice.
Same parameters as the first start :) .

191

Friday, May 27th 2016, 8:38am

problem gelöst

Entfernen oder Durchtrennen dieser Kondensator. (foto) (braun oder blaue kondensator)
Das Image-Problem wird dadurch gelöst.

Funktioniert nur für schwarzes bild und Hänger beim start.
josjansen has attached the following images:
  • post-59044-0-47558900-1435414378.jpg
  • vsfj4j.jpg

This post has been edited 4 times, last edit by "josjansen" (May 31st 2016, 11:59am)


192

Sunday, May 29th 2016, 2:33pm

My et8000 has the 'pink screen' problem, so i opened the box to remove the capacitor, but the capacitor is not there.
i bought the et8000 in December last year, so maybe this was fixed already during the production of the box.
i have noticed that the 'pink screen' problem only occurs in combination with some tv brands/models.

Smokey

193

Tuesday, May 31st 2016, 11:56am

Is only for black image at startup.
And lockups at startup.

194

Monday, February 20th 2017, 10:44am

Danke josjansen. Diese anleitung hat meine nerven gerettet. Ich hade das Kondensator entfernt und meine probleme mit blackscreen sind weg, definitiv weg.

195

Tuesday, April 25th 2017, 9:59am

Hänger beim Boot weg, dafür neue Probleme?

Ich habe den Kondensator auch an einer Seite durchgeschnitten, aber seitdem habe ich Probleme mit der Festplatte. Bei der Wiedergabe von Aufnahmen und beim Timeshift kommt es zu Hängern. Und heute Morgen war die Festplatte plötzlich ganz weg (nachdem sie zunächst da war) und beim Reboot blieb die Kiste im XTrend-Screen hängen.
Die Aufnahmehänger könnten natürlich auch an der Software liegen (habe OpenPLI im Einsatz).
Hat irgendjemand sonst noch ähnliche Probleme.

Das sind die Meldungen zu den Hängern in /var/log/messages:


Apr 25 10:14:28 et8000 user.err kernel: ata1.00: exception Emask 0x0 SAct 0x70000000 SErr 0x0 action 0x6 frozen
Apr 25 10:14:28 et8000 user.err kernel: ata1.00: failed command: READ FPDMA QUEUED
Apr 25 10:14:28 et8000 user.err kernel: ata1.00: cmd 60/80:e0:e8:90:3d/00:00:12:00:00/40 tag 28 ncq 65536 in
Apr 25 10:14:28 et8000 user.err kernel: res 40/00:80:68:1a:2e/00:00:12:00:00/40 Emask 0x4 (timeout)
Apr 25 10:14:28 et8000 user.err kernel: ata1.00: status: { DRDY }
Apr 25 10:14:28 et8000 user.err kernel: ata1.00: failed command: READ FPDMA QUEUED
Apr 25 10:14:28 et8000 user.err kernel: ata1.00: cmd 60/80:e8:68:91:3d/00:00:12:00:00/40 tag 29 ncq 65536 in
Apr 25 10:14:28 et8000 user.err kernel: res 40/00:00:c0:be:20/00:01:12:00:00/40 Emask 0x4 (timeout)
Apr 25 10:14:28 et8000 user.err kernel: ata1.00: status: { DRDY }
Apr 25 10:14:28 et8000 user.err kernel: ata1.00: failed command: WRITE FPDMA QUEUED
Apr 25 10:14:28 et8000 user.err kernel: ata1.00: cmd 61/28:f0:a8:c0:04/00:00:3a:00:00/40 tag 30 ncq 20480 out
Apr 25 10:14:28 et8000 user.err kernel: res 40/00:08:b8:cd:0e/00:00:12:00:00/40 Emask 0x4 (timeout)
Apr 25 10:14:28 et8000 user.err kernel: ata1.00: status: { DRDY }
Apr 25 10:14:28 et8000 user.info kernel: ata1: hard resetting link
Apr 25 10:14:28 et8000 user.info kernel: ata1: SATA link up 1.5 Gbps (SStatus 113 SControl 310)
Apr 25 10:14:28 et8000 user.info kernel: ata1.00: configured for UDMA/33
Apr 25 10:14:28 et8000 user.info kernel: ata1: EH complete

This post has been edited 1 times, last edit by "AlobarAelfric" (Apr 25th 2017, 10:21am)


196

Thursday, May 4th 2017, 3:30pm

Nach eine weile war bei mir diese phenomän wieder da, also kondensator weg machen ist nicht die lösung. Habe dann auf openatv 4.2 downgraded und problem ist komplett weg. Kein black oder pink screen mehr.
Dann sind vermutlich die treiber für die 5.xx oder 6.xx images zu alt.

1 user apart from you is browsing this thread:

1 guests