You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Xtrend Support / GigaBlue Info. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

1

Saturday, March 7th 2015, 9:13pm

et8000 hängt und startet neu

hallo zusammen , habe eine xtrend et8000 alles läuft so weit super außer wenn ich irgendein Sender gucke bleibt es hängen ca. 3 bis 5 min oder länger dann startet die box wieder neu und immer so weiter ,habe die hdfreaks Image drauf auch das neu bootloader habe auch mehrmals neu geflasht auch mit anderen Image Problem besteht immer noch kann mir da vielleicht jemand helfen ,,,,,????

2

Sunday, March 8th 2015, 11:59am

ist das bei alle Sendern so oder nur bei speziellen?

start mal bitte ne telnet Verbindung zur Box - dort gibtse an init 4 & startest danach mit Enigma2 neu ...

Du siehst dann alle möglichen Startmeldungen & letztlich auch, das was die Box beim Absturz macht - den part benötigen wir zu einer Analyse

3

Sunday, March 8th 2015, 1:13pm

Marcus past hab paar log file erstellt :
neymar89 has attached the following images:
  • Unbenannt.jpg
  • Unbenansssnt.jpg
  • Unbenanxcxcxcxnt.jpg
  • cccccc.jpg
  • ffffff.jpg

4

Tuesday, March 10th 2015, 8:17pm

fehlt da noch was?

Deine Box kann den zuletzt eingestellten bzw Startsender nciht finden, aber das sollte den Absturz nicht hervorrufen

statfs Fehler ist ein bissel seltsam, heisst aber eigentl auch "nur" das irgendein Dateisystem z.B. der HDD nicht eingebunden werden konnte

Du sagtest im ersten post, das tritt bei verschiedenen images auf - hast Du dort beim Start-Assitenten bereits diese Probleme?

schau bitte auch nochmal unter /home/root/logs - ob es dort ein crashlog gibt & häng das mal bitte mit an

5

Wednesday, March 11th 2015, 2:28pm

fehlt da noch was?

Deine Box kann den zuletzt eingestellten bzw Startsender nciht finden, aber das sollte den Absturz nicht hervorrufen

statfs Fehler ist ein bissel seltsam, heisst aber eigentl auch "nur" das irgendein Dateisystem z.B. der HDD nicht eingebunden werden konnte

Du sagtest im ersten post, das tritt bei verschiedenen images auf - hast Du dort beim Start-Assitenten bereits diese Probleme?

schau bitte auch nochmal unter /home/root/logs - ob es dort ein crashlog gibt & häng das mal bitte mit an
nein beim Start mach der diesen Fehler nicht .......habe die crashlog Hinzugefügt:
neymar89 has attached the following files:

This post has been edited 1 times, last edit by "neymar89" (Mar 11th 2015, 2:51pm)


6

Wednesday, March 11th 2015, 2:40pm

Da laeuft eien Update-Routine, darin ist ein Programmierfehler, weshalb Du einen sog. Greenscreen erhaelst und Enigma2 neu startet.

Bitte ein frisches OpenPLi Image flashen (und nichts an Einstellungen wiederherstellen), damit sollte es keine Probleme mehr geben.

7

Wednesday, March 11th 2015, 2:51pm

Da laeuft eien Update-Routine, darin ist ein Programmierfehler, weshalb Du einen sog. Greenscreen erhaelst und Enigma2 neu startet.

Bitte ein frisches OpenPLi Image flashen (und nichts an Einstellungen wiederherstellen), damit sollte es keine Probleme mehr geokay werd
okay werde ich mal testen jetzt ,,,,, danke