You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Xtrend Support / GigaBlue Info. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

1

Monday, March 16th 2015, 6:39pm

Box hängt sich bei IPTV/Mediaportal Streams immer wieder mal auf!

Hallo,
habe eine et10000 mit aktuellem OpenPli Image hier. Leider kommt es immer wieder vor das sich die Box bei IPTV und MediaPortal Streams mal aufhängt( Box lädt und lädt und lädt... und reagiert nicht mehr! Das ist aber anscheinend ein allgemeines Enigma2 Problem! Hatte vorher eine et9200 und eine Mutant HD2400 und Xpeed LX3 und verschiedene Images hab ich auch schon getestet. Immer das selbe, mittendrin bleiben die Boxen beim auswählen eines Internet Streams oder umschalten wieder hängen.
Ist dieses Problem bekannt und wird daran gearbeitet?

2

Monday, March 16th 2015, 7:35pm

also dass es an enigma2 liegt denke ich nicht, bei mir läuft dass mediaportal problemlos,

3

Monday, March 16th 2015, 7:45pm

habe auch keine probleme beim streamen, dürfte was anderes sein

4

Monday, March 16th 2015, 7:47pm

Hauptsächlich hängen sich die E2 Boxen bei IPTV ListUpdater Streams auf, aber bei Grauzone Media Portal Streams auch hin und wieder mal!

5

Monday, March 16th 2015, 8:02pm

Was könnte denn dann die Probleme bei mir verursachen beim streamen wenn ihr keine Probleme habt? Anmerkung: Bei mir hängen sich die Boxen NUR beim auswählen eines streams aus, NICHT beim streamen selber, und wie gesagt hatte ich das mit anderen E2 Receivern und Images auch schon!

6

Monday, March 16th 2015, 8:06pm

kenn mich zwar selber nicht so aus, bin auch neuling aber kann eventuell vom mediaplayer sein der nicht richtig funzt.. vielleicht den mal updaten

7

Monday, March 16th 2015, 8:47pm

MediaPlayer würde ich eher ausschließen.
Selbst kenne ich die geschilderte Problematik auch nicht; wenn es mit verschiedener Hardware und verschiedenen Images passiert, könnte das auf ein Problem mit Deinem Netzwerk hindeuten - frag' aber nicht, welches Problem und wie man es finden und beheben kann.

Am besten das Debug-Log des MediaPortals einschalten, vielleicht sieht man da ja was. Ansonsten Enigma2 mitloggen lassen, vielleicht sieht man dort dann etwas.

Wie sind die Boxen mit dem Router verbunden? Falls es nicht LAN ist: Tritt das Problem auch auf, wenn eine Box per Netzwerkkabel direkt am Router hängt?

Grüße
Hounce

8

Monday, March 16th 2015, 10:52pm

Die Boxen hängen direkt per LAN am Netzwerk. Wie kann man Enigma2 mitloggen lassen?

Mir ist aufgefallen das wenn sich die Boxen aufhängen es meistens bei denselben IPTV-Streams ist! Anscheinden sind da immer mal wieder fehlerhafte bei IPTV-Listupdater oder MediaPortal dabei.

Wenn das der Fall ist und die Zahnrädchen kommen und die Box lädt und lädt und lädt und nichts mehr weitergeht, gibt es dann vielleicht sowas wie einen Affengriff mit dem man den Prozess beenden kann? Bei Windows kann man ja sowas mit STRG+Alt+Entf abbrechen wenn nichts mehr weiter geht.

9

Tuesday, March 17th 2015, 6:58am

Hi,

per telnet oder ssh auf die Box und dann mittels Runlevel:
init 4 && sleep 3 && init 3
Das startet Enigma2 neu.

Oder per OpenWebIF oder entsprechender Handy App wie dreamdroid Benutzeroberfläche neu starten.

Grüße
Hounce

10

Tuesday, March 17th 2015, 5:23pm

Wie kann man Enigma2 mitloggen lassen?
E2 Ausgaben loggen.

11

Tuesday, March 17th 2015, 6:33pm

Hi,

per telnet oder ssh auf die Box und dann mittels Runlevel:
init 4 && sleep 3 && init 3
Das startet Enigma2 neu.

Oder per OpenWebIF oder entsprechender Handy App wie dreamdroid Benutzeroberfläche neu starten.

Grüße
Hounce
Ohne E2 neustarten kann man den Ladeprozess wohl nicht abbrechen? Leider werden bei E2 neustarten immer die Timer Aufnahmen unterbrochen...

12

Tuesday, March 17th 2015, 6:56pm

Das ganze Enigma2 - inklusive aller Plugins - läuft in einem einzigen Prozess. Wenn da irgendetwas hängt kann man nur die gesamte UI neu starten, leider.

Grüße
Hounce

13

Tuesday, March 31st 2015, 12:56am

Das ganze Enigma2 - inklusive aller Plugins - läuft in einem einzigen Prozess. Wenn da irgendetwas hängt kann man nur die gesamte UI neu starten, leider.

Das wäre doch mal eine Anregung und an der Zeit ein neues Linux zu entwickeln mit dem Ziel einzelne Prozesse die sich aufhängen wie bei Windows mit dem Task-Manager beenden zu können! E2 hält sich sowieso ziemlich lange für ein Betriebssystem finde ich. In der Zeit seit es E2 gibt hat es schon an die 5 neue Windows Betriebssysteme gegeben. Neue Linux Receiver mit verbesserter Hardware kommen ja auch ständig neu auf den Markt, bloß Betriebssystem bleibt immer das gleiche...

14

Tuesday, March 31st 2015, 8:00am

Sollte ein Treiber Problem sein und da haben wir schlechte Karten, da seit langem für die ET10000 nix mehr kam. Bezeweifle das da noch was kommt...

Ebenso nervig ist der Bug:

Transconding genutzt ... dann ruckelt Mediaportal bis zum nächsten Full-Neustart der Box.

Das es nach Iptv, Mediaportal dann hin und wieder einfriert (oder auch nach HDMI In) Umschaltung, kommt genauso regelmäßig vor.

Leider alles ziemlich noch verbugt, aber es ist kein Image Problem... Überall dasselbe.

Man braucht neue Treiber!

XtrendIM

Administration+Technik+Support

Posts: 3,696

Location: Europa

  • Send private message

15

Tuesday, March 31st 2015, 8:19am

Sollte ein Treiber Problem sein und da haben wir schlechte Karten, da seit langem für die ET10000 nix mehr kam. Bezeweifle das da noch was kommt...


die neuen Treiber sind beim Testen incl. eines neuen Kernels. Dazu hat babsy98 auch schon Screenshots gepostet... Warum soll da nichts mehr kommen für die ET10000? Persönliches subjektives Gefühl?

Gruss
IM
Ihr Xtrend Support-Team
eXtrending your vision

16

Thursday, April 2nd 2015, 2:50pm

Reines Gefühl natürlich, ich bin kein Xtrend Insider. Aber es ist doch sehr still um die Box geworden... schade eigentlich.

Falls jemand Kontakt zu Defs oder Xtrend Entwickler hat, so sollte man das Transcoding-Mediaportal-Problem ebenso aufnehmen.

Hier die Schilderung:
http://www.opena.tv/openatv-4-2-rueckmel…uf-et10000.html

Danke

Sollte ein Treiber Problem sein und da haben wir schlechte Karten, da seit langem für die ET10000 nix mehr kam. Bezeweifle das da noch was kommt...


die neuen Treiber sind beim Testen incl. eines neuen Kernels. Dazu hat babsy98 auch schon Screenshots gepostet... Warum soll da nichts mehr kommen für die ET10000? Persönliches subjektives Gefühl?

Gruss
IM

17

Sunday, April 5th 2015, 3:06am

Heute blieb schon wieder meine et10k bei einem Media Portal Stream hängen! Schaute mir einen Hulk Stream von Burning Series/Sreamcloud an. Der Stream lief ca. 32 min lang einwandfrei, doch dann kam mittendrin wieder links oben das Lade-Symbol und die Box blieb hängen. Es startete aber auch keine Timer Aufnahme oder dergleichen. Nachdem die Box angefangen hat zu laden wartete ich noch ca. 2 Minuten lang in der Hoffnung sie fängt sich wieder, aber leider half nur wieder mal der Ein-/Ausschalter an der Rückseite!

18

Sunday, April 5th 2015, 11:59am

Mediaportal und ET10000 bei mir auch sehr nervig. Glaub jeder kleinere billigere E2 Receiver macht es besser. Deswegen können die meisten die Probleme auch nicht nachvollziehen

XtrendIM

Administration+Technik+Support

Posts: 3,696

Location: Europa

  • Send private message

19

Sunday, April 5th 2015, 12:42pm

Glaub jeder kleinere billigere E2 Receiver macht es besser.


Glaubst Du, oder weist Du das?

Ich habe gestern mehrere Stunden mit der ET10000 Amazon Prime geschaut und es gab keinerlei Probleme.


Gruss
IM
Ihr Xtrend Support-Team
eXtrending your vision

20

Sunday, April 5th 2015, 12:49pm

Hab neulich hier schon im Thread gefragt, da hatte keiner Probleme mit Mediaportal. 7500er 8000er 8500er 9200er Nutzer usw.

Desweiteren im OpenAtv Forum, kennt auch niemand das Problem mit hängendem Mediaportal.
Ausser ET10000 und Mutant HD Nutzer. Zufälligerweise haben beide diesselben Treiber Entwickler.

Hab die letzten zwei Wochen ca. 10 Images geflasht und ausführliche Test gemacht. Komme nicht weiter.

Warum bei dir alles läuft, gute Frage. Vielleicht anderen Bootlader, andere Hardware Revision ? Gibt viele Möglichkeiten...