You are not logged in.

1

Monday, September 7th 2015, 12:23am

et10000: Filmdateien stocken/ruckeln beim abspielen!

Hi,
bei meiner et10000 mit aktuellem OpenPli 4.0 Image kann ich keine Film Dateien außer TS mehr abspielen. Egal ob avi, mpg oder mp4 überall stockt das Bild, der Ton läuft aber komischerweise normal weiter. Auch durch neuflashen wurde das Problem nicht behoben(Einstellungen hab ich wiederhergestellt nach dem neuflashen)!
Bis vor einiger Zeit hatte ich das Problem aber noch nicht, da konnte ich die selben Film Dateien ohne Probleme abspielen.
Weiß jemand wo der Fehler liegt? ?(

2

Monday, February 1st 2016, 7:44pm

hallo,
ich habe das Problem, wenn ich per WLAN Filme in HD anschaue. zu langsame Geschwindigkeit.
Ich denke, du hast die Filme auf der Platte, oder ?

3

Monday, February 1st 2016, 8:35pm

Ich weiß inzwischen woran's liegt bei mir. Wenn ich vorher transcoding über HDMI IN benutzt habe, ruckeln und stocken alle Dateien beim abspielen außer .ts bis zum nächsten kompletten Neustart der Box. Nur Benutzeroberfläche neustarten bring nix. Scheint ein Bug zu sein der wahrscheinlich nicht behoben werden kann weil Xtrend für die et10000 keine neuen Treiber mehr liefert!

4

Sunday, March 13th 2016, 12:13am

@Tom

Diesen Bug hab ich schon letztes Jahr festgestellt und auch hier sowie anderen Foren gepolstert.
Ruckeln von .mp4 Videos nach Streaming-Gebrauch der Box

Sobald man ein transkodierten Stream angefordert hat, ruckeln alle Videos die danach wiedergegeben werden. Ausser ts Daten.
Dies ist bis zum nächsten Reboot der Fall.
Bei der Mutant 2400 dasselbe.
Sehr schade das niemand von den Profis, Entwicklern diesen Bug sieht.
An wen könnte man sich noch wenden.?

5

Sunday, March 13th 2016, 12:15am

Das sind Treiberprobleme. Da können wir normale Entwickler nichts dran ändern.

6

Sunday, March 13th 2016, 12:16am

Das verstehe ich. Aber weshalb tut sich bei der Top Box von Xtrend nichts mehr bei den Treibern wenn ein derartiger Bug vorliegt?

7

Sunday, March 13th 2016, 8:13am

Die Frage musst du mir nicht stellen.
Es tut sich aber aktuell etwas bzgl Treiber...

8

Sunday, March 13th 2016, 10:54am

Auch das ist richtig.
Aber du hast vielleicht andere Kontakte in der Branche als ich Laie.
Somit könnte man den Bug an die Treiber Entwickler weiterreichen.

(Habe den Bug bereits April 2015 public gemacht, September 2015 kamen letztmalig Treiber)

XtrendIM

Administration+Technik+Support

Posts: 3,696

Location: Europa

  • Send private message

9

Sunday, March 13th 2016, 11:02am

September 2015 kamen letztmalig Treiber


Letzte Treiber, nix mit September .-)

et-dvb-modules-et10000 - 3.17.3+20150312-r0.4

Gruss
IM
Ihr Xtrend Support-Team
eXtrending your vision

10

Sunday, March 13th 2016, 11:32am

Ok, das machts aber nicht besser mit dem Bug und den Treibern ; )


Btw.

Transcoding und Videos in Harmonie soll klappen sobald man die Streams über Timote App holt.
Sobald man aber die Links über Webinterface oder Transcoding für Xtrend App holt (diese bezieht wiederum die Links vom Webinterface) dann tritt der Bug auf.


Lösung wäre also, woher bezieht die Timote App die Transcoding Links und was ist bei diesen Links anders damit der Bug nicht auftritt ?

Quelle
http://www.opena.tv/mut-nt-hd2400/15294-…html#post203436

This post has been edited 1 times, last edit by "Natascha303" (Mar 13th 2016, 11:39am)


XtrendIM

Administration+Technik+Support

Posts: 3,696

Location: Europa

  • Send private message

11

Sunday, March 13th 2016, 11:41am

Sobald man aber die Links über Webinterface oder Transcoding für Xtrend App holt (diese bezieht wiederum die Links vom Webinterface) dann tritt der Bug auf.


ich verwende win10 mit der dreamwebtv app auf Tablet/Smartphone/Laptop und Desktop und habe damit keinerlei Probleme incl. Transcoding.

Sobald ich per HDMI-In aufnehme, hab ich aber das gleiche Problem, welches Du schilderst...
Also abwarten bis was Neues released wird :-)

Gruss
IM
Ihr Xtrend Support-Team
eXtrending your vision

12

Sunday, March 13th 2016, 11:47am

Dann verhält sich die dreamwebtv APP genau wie die Timote APP. Keine Transcoding Probleme.

Wenn man aber die Links direkt auf der Webinterface Seite holt um sie in z.b. m3u Listen einzupflegen. Dann herrscht das Transcoding/Video-abspiel-Problem wieder.

Das HDMI IN die Sache zusätzlich tangiert ist wieder was anderes, aber ebenso nervig, das stimmt. Jedoch nutze ich dies schon gar nicht mehr.



EDIT:
die Timote und dreamwebTV APP holt sich doch gar kein Transcodierten Stream von der Xtrend, sondern den nativen normalen Stream. Deshalb auch keine Probleme....

Also doch kein Lösungsansatz.

This post has been edited 2 times, last edit by "Natascha303" (Mar 13th 2016, 12:09pm)