You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Xtrend Support / GigaBlue Info. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

1

Saturday, February 15th 2014, 2:46pm

Wie schaut es aus ,ist in der Box auch ein Secboard integriert?
Das wäre für mich ausschlaggebend ob ich mir diese et 10000 zulegen würde!

XtrendIM

Administration+Technik+Support

Posts: 3,696

Location: Europa

  • Send private message

2

Saturday, February 15th 2014, 2:58pm

Wie schaut es aus ,ist in der Box auch ein Secboard integriert?


Selbstverständlich ist ein CloneSchutz integriert.

3

Saturday, February 15th 2014, 3:12pm

Na priema ,dann hat sich das für mich erledigt.
Edit: Meine natürlich das ich kein CloneSchutz wünsche !

This post has been edited 1 times, last edit by "diddi" (Feb 15th 2014, 3:23pm)


4

Saturday, February 15th 2014, 3:31pm

Hi,

die leidlich bekannten Probleme damit gehören aber der Vergangenheit an.
Was stört Dich ein Clone-Schutz, den Du nicht bemerkst und der die Box nicht mehr schrotten kann?

Grüße
Hounce

5

Saturday, February 15th 2014, 3:42pm

Mich stört überhaupt nichts was an oder in der Box ist ! Ich will nur nicht
wie man hier in der Vergangenheit im Forum hörte eine Pleite erleben in Form
von aufgeblähten Elkos,Secboard Batterie u.s.w
Wenn mir jemand sagt das die Sachen bei der et 10000 nicht auftreten,dann
würde ich meine Einstellung nochmals überdenken!

6

Saturday, February 15th 2014, 3:43pm

@hounce

Dein Wort in Gottes Ohr! :)
Aber ein "Verfallsdatum" hat die Box dann doch (wenn die Batterie leer ist).

7

Saturday, February 15th 2014, 3:48pm

Eben,die Batterie kann lange halten muß sie aber nicht,wie wir ja hier im Forum
des öffteren schon erfahren haben. Ja und dann die Kosten ?

8

Saturday, February 15th 2014, 6:39pm

Quoted

@hounce

Aber ein "Verfallsdatum" hat die Box dann doch (wenn die Batterie leer ist).


Hi edcrane,

wer sagt denn, dass das künftig auch so sein wird ;).

Grüße
Hounce

9

Saturday, February 15th 2014, 8:52pm

Offtopic aus "Erstes Short Review ET10000"

also ich kauf mir die kiste nicht allein schon wegen dem security board

10

Saturday, February 15th 2014, 9:57pm

Danke erstmal für den Einblick in die neue ET10000. Auf dem einen Bild ist leider deutlich das Sec-Board zu sehen. Die aufgelötete Batterie ist ja da noch schlechter zu wechseln als im ET9500, wo es auch schon im Betrieb schwierig wird. Und es wird auch keinen Grund geben, weshalb die Batterie länger halten soll als in allen anderen Receivern. Eine Batterie so wie auch ein Akku haben nur eine begrenzte Lebendauer. Für mich nun leider ein absolutes no go. Ich werde mir diese Box nun nicht kaufen, da sie außer den 4 Tunern, die ich nicht benötige und nem anderen Display und etwas andere Hardware nicht viel besser sein wird als die ET9500. Die ET9500 ist und wird für mich nur eine Übergangslösung sein, bis ich eine passende Box mit unbegrenzter Lebensdauer gefunden habe.
Xtrend ET9500 / WD 3TB / OpenPLI 4 (02.13.2014)

11

Saturday, February 15th 2014, 10:28pm

Nun wäre es interessant, von den Moderatoren zu erfahren, weshalb trotz der Beibehaltung des Sec-Boards und der Batterie dieses mal die Sache anders laufen soll als in der Vergangenheit. Andeutungen in diese Richtung sind ja gemacht worden.

Posts: 655

Location: here and there

  • Send private message

12

Saturday, February 15th 2014, 11:23pm

Hi,

Quoted

bis ich eine passende Box mit unbegrenzter Lebensdauer gefunden habe.
Also so ne Box zu finden mit unbegrenzter Lebensdauer das wird wohl richtig schwer werden :D
Man darf nach wie vor nicht vergessen das die Treiber sehr wichtig sind für nen ordentlichen Betrieb
und da sind die der Xtrend die Besten würd ich sagen.

Ich kenn bislang nur eine Box die ne Xtrend schlägt und das is ein Selbstbau Vdr (also von der Stange gibts da eher nix was an ne Xtrend rankommt).

Grüsse
Biki3
ET9000, Mutant HD 2400, VU Ultimo 4k + PLI, und OpenATV

13

Saturday, February 15th 2014, 11:51pm

Hi,

Quoted

bis ich eine passende Box mit unbegrenzter Lebensdauer gefunden habe.
Also so ne Box zu finden mit unbegrenzter Lebensdauer das wird wohl richtig schwer werden :D
Man darf nach wie vor nicht vergessen das die Treiber sehr wichtig sind für nen ordentlichen Betrieb
und da sind die der Xtrend die Besten würd ich sagen.

Ich kenn bislang nur eine Box die ne Xtrend schlägt und das is ein Selbstbau Vdr (also von der Stange gibts da eher nix was an ne Xtrend rankommt).

Grüsse
Biki3

Das mit den Treibern trifft aber auch nur auf die Linuxboxen zu, damit ich ordentlich die Soft aktualisieren kann. Bei einem nicht Linuxreceiver brauch ich keine Treiber, da ist die Soft fest, was nicht bedeutet, daß die normalo Receiver schlechter sind, nur leider in absehbarer Zeit nicht mehr für Sky zu gebrauchen sind, was auch der einzige Grund ist, warum ich mich für eine Linuxbox entschieden habe.

Unbegrenste Lebensdauer ist vielleicht auch etwas übertrieben.
Aber was ist wenn ich jetzt Sammler wäre(bin ich ja auch) und möchte sie mir nur in den Schrank stellen. Das kann ich mit fast jeder Box machen. In 10 Jahren hole ich sie aus dem Schrank und nutze sie, mach ich z.B. mit meinen alten Röhrenradios . Das kann ich mit einer Xtrend nicht machen. Die ist ohne am Netzt zu sein definitiv in 5 Jahren oder früher tot, auch die ET10000. Ein teurer Satellitenreceiver mit Verfallsdatum, nur daß es nicht auf dem Gehäuse aufgestempelt ist. Kopieschutz hin oder her, für den Kunden eine Verarsche.
Xtrend ET9500 / WD 3TB / OpenPLI 4 (02.13.2014)

14

Sunday, February 16th 2014, 1:08am

Diese Knopfbatterien halten zwischen 12-15 Jahre. Wo sollte da das Risiko sein?

15

Sunday, February 16th 2014, 1:54am

Ich habe eine ET9200 und bereits nach 18 Monaten war ein Elko kaputt. Das ist ein Armutszeugnis! Konstruiert erst einmal eine vernünftige Maschine bevor ihr hier große Reden schwingt. Von wegen: "Wo sollte da das Risiko sein?" Wozu überhaupt ein vorprogrammiertes Verfallsdatum?

Ich werde jedenfalls nie wieder so einen Xtrend-Pfusch kaufen. Damit macht sich die Firma ihre eigenen Kunden zu Feinden. Herzlichen Glückwunsch und fröhlichen Untergang.

Mein Topfield 5000 hat 10 Jahre gehalten und wurde nur deshalb in den Keller verbannt, weil er kein HD beherrscht.

This post has been edited 2 times, last edit by "GG6" (Feb 16th 2014, 8:54am)


16

Sunday, February 16th 2014, 2:58am

Ich habe eine ET9200 und bereits nach 18 Monaten war ein Elko kaputt. Das ist ein Armutszeugnis! Konstruiert erst einmal eine vernünftige Maschine bevor ihr hier große Reden schwingt. Von wegen: "Wo sollte da das Risiko sein?" Wozu überhaupt ein vorprogrammiertes Verfallsdatum?

Ich werde jedenfalls nie wieder so einen Xtrend-Scheiß kaufen. Damit macht sich die Firma ihre eigenen Kunden zu Feinden. Herzlichen Glückwunsch und fröhlichen Untergang.

Mein Topfield 5000 hat 10 Jahre gehalten und wurde nur deshalb in den Keller verbannt, weil er kein HD beherrscht.
:D Bei mir das selbe Problem. Meinen Topfield 5500 habe ich auch schon 10 Jahre, nur fehlen mir jetzt die ganzen DVB-S2 Sender, deshalb auch der Grund zum Wechsel, natürlich auch wegen Sky.


@mitschke
Sorry, aber das mit der Batterie, Haltbarkeit 12-15 Jahre, ich kaufe meistens Markenbatterien, da war das längste Haltbarkeitsdatum auf 7 Jahre von Darac... Ich glaube nicht, daß irgendein Hersteller soo ein langes Datum angibt. Mit einzubeziehen ist, daß es um die Leerlaufzeit geht, nicht um die Einsatzzeit, die abhängig vom Stromverbrauch ist.
Spielt auch keine Rolle, ich habe bisher noch keinen Hersteller gekannt, der sein Produkt im Elekronikbereich mit Verfallsdatum verkauft, und das macht Xtrend nun mal, leider.
Xtrend ET9500 / WD 3TB / OpenPLI 4 (02.13.2014)

17

Sunday, February 16th 2014, 6:28am

12-15 Jahre Haltbarkeit der Knopfzelle nun ja das glaube wer will,wieso
hört man hier denn aber im Forum des öffteren das die Batterie des Secboard sich
verabschiedet hat? Ne, ich persöhnlich finde das nicht hinnehmbar und ich habe immer so
ein komisches Gefühl im Hinterkopf: Wann ist es bei Dir soweit mit der et 9200???

18

Sunday, February 16th 2014, 8:21am

Also ich warte es mal ab bis die ersten kommen mit dem Batterie hat sich verabschiedet. Die sollten erst einmal für die anderen Boxen was machen das man die Batterie selber tauschen kann dann ist mein Vertrauen wieder da.

19

Sunday, February 16th 2014, 8:58am

Als ich die Box gekauft habe, wusste ich noch nichts von den eingebauten Problemen. Sonst hätte ich sie nicht genommen. Wozu dient eigentlich dieses SecBoard?

20

Sunday, February 16th 2014, 9:35am

das dient zum Schutz vor unberechtigten Nachbauten..

also sry irgendwie kann ich das Wort Batterie hier echt kaum noch lesen, ist hier der thread mit dem Erfahrungsbericht der ET10000 oder der Nörgel-Beitrag über die böse Batterie mit vielen Vermutungen, Spekulationen?
wenn ihr das so betont - wieviele Boxen habt ihr denn bisher verloren gunnar, diddi, Astrafreak?

ich hab selber eine et9200 - seit knapp vier Jahren, wenn die Kiste noch ein oder zwei durch hält ist das doch völlig okay
ja ich weiss, ich hab auch noch 2 DBoxen hier - die halten seit x Jahren, aber will ich mit denen noch schauen? klar, nur hab ich halt auch noch ein paar andere HD-taugliche receiver

so ein Elektronikprodukt heutzutage mehrere Jahre funktioniert ist das doch i.O. & jetzt erzählt mir bitte nciht, dass ihr einen 4 oder 5 Jahren alten LCD heut noch Reparieren lasst, da gibts nen Neuen der auf der Höhe der Zeit ist & genauso würde ich persönlich das auch mit einen Sat-Empfänger machen

ich will nicht in Abrede stellen, dass sich da einige Leute die support und dergleichen bieten sollten, sicher nicht mit Ruhm bekleckert haben, doch man sieht ja auch bei xtrend zu, dass es besser wird

das Hersteller versuchen die Produkte zu schützen ist ja nun nicht neu, auch DMM macht das & das trübt jetzt bei vielen Leuten nicht die Freude an deren Produkten, wenn euch das so nicht passt, okay - nur erscheinen nur noch derartige Beiträge & ziehen sich hier durch das ganze Forum, aber irgendwann isses auch mal gut, dann kauft die ET halt nicht & erledigt