You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Xtrend Support / GigaBlue Info. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

1

Sunday, March 23rd 2014, 7:50pm

Xtrend 8000 test

Erster kurzer Test nach 4 Tagen XT8000. Vergleiche die box ein wenig mit der Gigablue quad die ich ebenfalls habe.
Installiert ist das PLI Image mit den Plugins Mediaportal, Mediainfo, Backupsite, dreamexplorer, simple hd, Amy hd Mod skin.
Eingebaut ist eine 2,5 zoll 1000gb festplatte.

Die Box bootet sehr schnell durch das kann man mit Sicherheit sagen, da ist die Gigablue Quad langsamer.
Die Fernbedienung finde ich reagiert sehr gut man braucht nicht genau zielen auch wenn ich an die Decke ziele funktioniert sie ist aber bei der Gigablue Quad auch so von der Verarbeitung finde ich die Fernbedienung sehr gut besser wie von der Quad.
Die Tasten auf der Fernbedienung finde ich gut angebracht bis auf die List Taste für die Festplatte finde ich etwas zuweit unten ist bei der Quad besser gelöst, aber gut an das kann man sich gewöhnen.
Die Tasten machen immer einen leichten klick wenn man drauf drückt, am Anfang etwas komisch aber man gewöhnt sich schnell dran.

In der Menüführung reagiert sie sehr schnell und auch wenn man auf die Festplatte geht in den Movie Ordner ist alles sehr schnell da.
Vor spulen zurück spulen von einer Aufnahme zu einer anderen Aufnahme alles flüssig und reagiert sofort auf die Fernbedienung da kam mir die Quad etwas Träge vor.

Die Umschaltzeiten sind in meinen Augen sehr schnell wobei ich das Gefühl hatte das die Vu Solo2 ein touch schneller war möchte da aber nicht meine Hand ins Feuer legen.
Die Bedienung im Internet ist sehr schnell und flüssig schneller als bei der Quad das ist auch spürbar.
Die Box wird dort wo die Tuner verbaut sind bei mir sind es 2 DVBS-s2 Tuner Handwarm also von der Wärmeentwicklung keine Probleme die hatte ich mit Quad aber auch nicht.

Das Bild finde ich genau so gut wie bei der ET 9x00 also super da gibts nix zu bemängeln. Ich habe 8 Satelliten an der Box angeschlossen wobei ich sagen muss das ein Satellit nicht geht 23,5 Ost, hatte mit der Quad da keine Probleme die anderen 7 Satelliten wurden gefunden muss ich noch ein wenig testen.

Hbbtv geht im Moment noch nicht, und es gibt noch ein Problem wenn man vom Deepstandby startet das die Emus nicht richtig funktionieren bei einem Neustart oder vom normalen Standby funktioniert es einwandfrei. Bis jetzt hatte ich noch keine Greenscreens. Also ich kann bis jetzt die Box nur allen empfehlen. Die 2 Probleme werden mit Sicherheit bald gefixt werden ( Hoffe ich bin aber recht zuversichtlich)

MFG

***Edit by XtrendIM: habe ein paar Absätze eingefügt, die Lesbarkeit ist besser :-)***
Xtrend 8000, Gigablue Quad, Wavefrontier T 90 8 Lnbs

This post has been edited 1 times, last edit by "clarkoski" (Mar 23rd 2014, 9:05pm)


2

Sunday, March 23rd 2014, 8:28pm

na wie sieht es denn da aus mit PIP in HD über 2/3 Tuner ? sauber ruckelfrei ?

Pedro_Newbie

Unregistered

3

Sunday, March 23rd 2014, 8:52pm

Thanks for your review, I can underline most of your remarks but about the 23.5 I can say I have no problems with that satellite. At the moment I have temporary connected the sats 19.2 and 23.5 and both works fine.

All operations are done with a nice speed. Some points of criticism:
- the remote control is overall good but in the evening with dimmed light, I noticed that the remote control is partly bad readable especially the buttons around the OK knob such as menu, exit, info and EPG. I personally think it is a bad choice to use grey printing on a black underground. With white printing the RC would be much better.
- the front USB is placed upside down and therefore the USB-LED on the stick isn't visible, I heard this is the case also with other models with the same case. I never saw an USB connection which is placed upside down until now, a pitty and with a little effort this could be corrected for all new models I think because I assume that I'm not the first person noticing/mentioning this.

For those wondering how to set the remote to work with your TV I place the description on how to do this, found on the manufactures website.

Is there anyone who knows how to store your own commands under F1, F2 and F3?

All with all a nice and fast receiver, I am confident that all the bugs will be fixed quickly, the drivers are already remarkable good for such new product!
Pedro_Newbie has attached the following files:

4

Sunday, March 23rd 2014, 8:54pm

Eben gemacht ard hd in pip umgeschalten auf zdf hd und sat1 hd keine probleme. Aber ich habe nur 2Tuner mit 3 kann ich nicht testen
Xtrend 8000, Gigablue Quad, Wavefrontier T 90 8 Lnbs

XtrendIM

Administration+Technik+Support

Posts: 3,696

Location: Europa

  • Send private message

5

Sunday, March 23rd 2014, 9:02pm

the drivers are already remarkable good for such new product!


Ja, das denke ich auch, seit dieser Woche ist ja die Box erst auf dem Markt .-)

Similar threads