Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Xtrend Support / GigaBlue Info. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Montag, 14. April 2014, 20:35

dvbt sendersuchlauf geht nicht

Hallo, so meine xtrend et8000 ist angekommen.
Enthalten sind 2 tuner, jeweils tda10024 (dvb-c).
Meines wissens nach koennen diese tuner auch dvb-t, ich hoffe das stimmt?
Der automatische suchlauf wird mit der meldung fehler suche fehlgeschlagen abgebrochen.
Der manuelle suchlauf mit dem hinweis suche beendet, 0 kanäle gefunden.
Einstellungen
Art der suche: einzelnen transponder
Frequenz: 466
Inversion: auto
Symbolrate: 06900
Modulation: 64 qam
Fec: auto

Was bitte mache ich falsch? Welcher wert passt nicht? Sind die dvb c tuner falsch??
Mit der bittenum hilfe.

2

Dienstag, 15. April 2014, 07:36

Hast du schon mal eine Frequenz deines Standortes eingestellt.
Die Frequenz in deinen Beitrag ist eine DVB-C Frequenz.

Für mich ist es aber ein reiner DVB-C Tuner, sonst müßter er es in dewr Tuner Konfiguration anzeigen und umschaltbar sein.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »gerhhu« (15. April 2014, 07:58)


3

Dienstag, 15. April 2014, 10:18

Ich glaube auch ...

Hallo,

Danke für die Antwort. Ich glaub auch, daß etwas schief gelaufen ist. Ich hatte Hybrid-Tuner verstanden.

Ich überlege, ob ich doch ne vu+ ultimo nehmen soll.

XtrendIM

Administration+Technik+Support

Beiträge: 3 696

Wohnort: Europa

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 15. April 2014, 11:34

vu+ ultimo nehmen soll.


die ist wesentlich langsamer, und mit Hybridtunern läuft auch die 8000 .-)

5

Dienstag, 15. April 2014, 12:04

Es gibt auch für die Box einen Hybridtunern.
Wo hast du gekauft, kannst vielleicht den Tuner tauschen.

Xtrend Hybrid DVB-C/T2 Tuner ET 8000 / ET 10000

6

Dienstag, 15. April 2014, 12:24

... bei Amazon. So habe jetzt diese Variante bestellt:

Xtrend ET 8000 HD TV Hybrid Tuner Receiver (2x DVB-C/T2, Full HD, Linux, PVR Ready, HbbTV)

Sind das jetzt die berühmten Hybrid Tuner?

Danke im voraus!

7

Dienstag, 15. April 2014, 12:30

DVBT-2 Modul abwärtskompatibel?

Hallo,

zur Sicherheit ... weiß jemand ob der Xtrend DVB-C/DVB-T2 Tuner auch DVB-T versteht? Nicht das ich in die nächste Falle laufe ... DANKE

8

Dienstag, 15. April 2014, 12:33

@dvbt.box

Hi

ja die sind abwärtskompatibel

lg

Wuhuf

p.s.

Zitat

... bei Amazon. So habe jetzt diese Variante bestellt:

Xtrend ET 8000 HD TV Hybrid Tuner Receiver (2x DVB-C/T2, Full HD, Linux, PVR Ready, HbbTV)
dann hast du die richtige Variante eh gekauft - wahrscheinlich hast du dvb-c eingestellt - und dann findet er natürlich nix
also nochmal überprüfen und nachschauen

9

Dienstag, 15. April 2014, 12:54

Aktuell nur 2 dvb-c tuner ...

... in meiner akutellen xtrend 8000 sind nur 2 dvb-c tuner verbaut. Das wird die Ursache sein. Die Box geht heute wieder zurück, die Variante mit dvb-c/t2 tuner ist bestellt. Hoffentlich paßt es jetzt.

Ähnliche Themen