You are not logged in.

1

Thursday, January 22nd 2015, 8:32pm

Was ist DVB-C/T2 Tuner?

Hallo, da ich mir einen neuen Satreciever gönnen möchte bin ich durch einen Freund auf den Xtrend 10000 gestoßen.

Vom icord habe ich so was von die faxen dicke und der neue Evolotion ist ja laut iCord Forum absolut unterirdisch.

Deshalb wird es jetzt der ET10000 mit 2 Satmodulen, einem DVBT Modul und 4TB Platte.

Aber ich finde immer nur DVB-C/T2 Tuner. Was ist das und funzt der auch für ganz normales DVBT?

Danke Euch schon mal für Antworten



Liebe Grüße Peter
Liebe Grüße Peter

Jean

Intermediate

Posts: 418

Location: bei Regensburg

  • Send private message

2

Thursday, January 22nd 2015, 9:02pm

Hallo,
ich geb dir mal nen LINK hab das selber auch noch nicht gehört

3

Thursday, January 22nd 2015, 9:29pm

Hallo,
ich geb dir mal nen LINK hab das selber auch noch nicht gehört



Danke Dir.
Aber was bedeutet das jetzt?

DVB-C / DVB-T/T2 über Software umschaltbar
Liebe Grüße Peter

4

Thursday, January 22nd 2015, 9:50pm

Hallo Präsident,

DVB-C/T Tuner sind sowohl für digitalen Kabelempfang als auch für digitalen terrestrischen Empfang geeignet. Beide Empfangsarten nutzen den gleichen Frequenzbereich, verwenden aber eine unterschiedliche Modulation. Die Tuner sind also für beide Empfangsarten geeignet. Welche Empfangsart du nutzen möchtest stellst du in der Tunerkonfiguration ein.
Die genannten Tuner sind also die richtigen, kannst bedenkenlos zugreifen.

viele Grüße...

hippihoppi

5

Thursday, January 22nd 2015, 10:06pm

Super, vielen Dank

Liebe Grüße Peter
Liebe Grüße Peter

6

Thursday, January 22nd 2015, 10:38pm

Weiße Xtrends mit Kabel-Tuner findet man manchmal zu herabgesetztem Preis,
wie hier in der oben gewünschten Kombination:
http://www.amazon.de/Xtrend-10000-Receiv…+10000+receiver

7

Friday, January 23rd 2015, 12:47am

Danke.... :thumbsup:
Liebe Grüße Peter

8

Friday, January 23rd 2015, 8:49am

Ja, der Tuner ist sowohl fuer normale DVB-T Empfangsarten als auch DVB-T2 geeignet.

Similar threads