You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Xtrend Support / GigaBlue Info. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

PeterMA

Beginner

  • "PeterMA" started this thread

Posts: 16

Location: Mannheim

  • Send private message

1

Thursday, February 16th 2017, 11:52am

ET8500 in Auslieferungszustand versetzen

Hallo zusammen,

mein ET8500 ist nun 2,5 Wochen alt, ich habe einige Images ausprobiert und bin eigentlich mit dem "Teil" und OpenPLi zufrieden.
Aber...
- Leider hat OpenATV das XTrend Bootlogo für den Neustart überschrieben und ich habe keine Ahnung wie ich das wieder "restaurieren" kann. ?( Ich finde Xtrend besser. :)
- Ein Xtrend Image habe ich leider nicht und der Link "http://factory.xtrendet.net/" funktioniert nicht
- das analoge Audiosignal hat ständig ein unterschwelliges Tonspektrum von ca. 700 bis 800 Hz. Nur wenn der Verstärker weit zurück- und die Lautstärke des ET8500 fast voll aufgedreht ist, ist es weniger störend
- könnte das ein Defekt sein?
- im Deep Standby ist alles okay, bis der Receiver startet und die Audio Treiber lädt (knackt ganz laut)
- Das Bildsignal ist zu unterschiedlichen Zeiten für ca. 2.sec weg und das Display ist schwarz

Danke schon mal für eure Hilfe
Peter

2

Thursday, February 16th 2017, 3:51pm

du kannst dass bootlogo bei jedem image ändern, hier sind eine menge zu finden inkl. anleitung,

Bootlogo`s von Wilfried

PeterMA

Beginner

  • "PeterMA" started this thread

Posts: 16

Location: Mannheim

  • Send private message

3

Thursday, February 16th 2017, 6:00pm

Merci. Werde ich ausprobieren. :)

Peter

PeterMA

Beginner

  • "PeterMA" started this thread

Posts: 16

Location: Mannheim

  • Send private message

4

Thursday, February 16th 2017, 7:55pm

Hat super funktioniert.
...aaaber das OpenATV Bootlogo, welches bei jedem Start erscheint, ist noch da. :(
Kannst du mir sagen, wo ich das finden kann?

5

Thursday, February 16th 2017, 8:25pm

dass erste startbild kannst so ändern, siehe beitrag nr.6 von Wuhuf

Erstes Bootlogo ersetzen

PeterMA

Beginner

  • "PeterMA" started this thread

Posts: 16

Location: Mannheim

  • Send private message

6

Thursday, February 16th 2017, 8:46pm

Die Bootlogos von Wilfried sind echt cool, aber das flashen des ersten Logos scheint tricky zu sein. Werde ich morgen testen. :)

Danke

7

Thursday, February 16th 2017, 8:53pm

wenn du so wie beschrieben vorgehst sollte es kein problem sein, bei dir muss dass verzeichniss aber et8500 heissen, wie bei einem original entpackten image,

8

Thursday, February 16th 2017, 10:05pm

Analog Ton

Hallo!

Habe ich auch..das mit dem Ton !!!! das analoge Audiosignal hat ständig ein unterschwelliges Tonspektrum von ca. 700 bis 800 Hz.

Gehe über den Digitalausgang optisch S/PDIF Digital Audio Ausgang und wandle das Signal wieder auf Analog um ,mit einem Konverter kostet so 17€.
Gruss

PeterMA

Beginner

  • "PeterMA" started this thread

Posts: 16

Location: Mannheim

  • Send private message

9

Friday, February 17th 2017, 3:59pm

Das sich das mit dem Ton per SPDIF erledigt, hatte ich gehofft. ?( Aber dank dir kann ich mir da jetzt sicher sein. :) :) :) Werde mal nach einem Converter Ausschau halten. Hier in MA hat CONRAD eine große NL, da finde ich bestimmt was. :)
Merci Peter

PeterMA

Beginner

  • "PeterMA" started this thread

Posts: 16

Location: Mannheim

  • Send private message

10

Friday, February 17th 2017, 4:01pm

...das spart mir dann übrigens, zum Glück, auch den kompletten Reset. :rolleyes:

11

Friday, February 17th 2017, 5:34pm

Orginal Images

Hallo, auf www.et-view.net orginal Images for all Models herunterladen,aufspielen dann openpli wieder aufspielen

PeterMA

Beginner

  • "PeterMA" started this thread

Posts: 16

Location: Mannheim

  • Send private message

12

Friday, February 17th 2017, 5:52pm

...leider funktioniert der Link nur bis zum Aufruf von: image.openxta.com Danach kommt die u.a. Fehlermeldung, egal welcher Browser verwendet wird. Download der Bootloader, bzw- anderer Images funktioniert-

Diese Website ist nicht erreichbar
Die Antwort von image.openxta.com hat zu lange gedauert.

PeterMA

Beginner

  • "PeterMA" started this thread

Posts: 16

Location: Mannheim

  • Send private message

13

Thursday, March 2nd 2017, 4:10pm

Die Tonprobleme haben sich wirklich mit der Nutzung des SPdif Ausganges erledigt. Die Störungen auf den analogen Audio Ports werden durch den Betrieb des Lüfters hervorgerufen. :(

Ist er ausgeschaltet gibt`s auch keine Störungen. ;-)

14

Thursday, March 2nd 2017, 10:25pm

HAllo!

ja, läuft ..aber es gibt wieder Neuigkeiten ..der et 8500 hat mit OPEN ATV und HDF .6,0 umschaltprobleme ,dauert immer sehr lange bis zu nächsten Kanal .

gruss

PeterMA

Beginner

  • "PeterMA" started this thread

Posts: 16

Location: Mannheim

  • Send private message

15

Monday, March 6th 2017, 2:18pm

Mir gefällt Open PLI besser, z.B. weil der EPG und andere Plugins nicht so "mini" auf dem Bildschirm dargestellt werden. Die Umschaltzeiten sind auch okay. Allerdings nutze ich keine CAM`s.

Was mich nervt ist, dass ich das ATV-Logo vom Startbildschirm nicht wegbekomme. Obwohl ich immer die original Splash.bin auf dem Stick beim flashen drauf hab bleibt dieses langweilige Logo immer erhalten.

...oder muss ich die Splash.bin irgendwie umbenennen? Ich hatte schon gedacht, dass das ATV-Logo auf dem Hardware Bootloader "eingebrannt" ist. :huh:

16

Monday, March 6th 2017, 3:08pm

Hallo!
Ein Kollege von mir hatte auch mal das Problem..auf einem ET 4000.
Hatte immer HDF als Bootlogo.
Habe ihm neuen Bootlader eingespielt und alles war OK!!

Klaus

PeterMA

Beginner

  • "PeterMA" started this thread

Posts: 16

Location: Mannheim

  • Send private message

17

Monday, March 6th 2017, 4:27pm

Hab ich alles schon probiert. Singlebootloader oder Multibootloader. Man sieht an der Einschalt LED dass gebootet wird. Sie leuchtet dann gleichzeitig rot und blau. Bei "noforce" blinkt sie bis die Taste berührt wird, dann läuft der Flash.

Hatte sogar nochmal ATV als Image geflasht und davor die ATV "Splash.bin" ausgetauscht... kein Erfolg. Die Splash`s hatte ich vorher auch in BMP geändert und angeschaut. Ist kein großes Problem, aber mich ärgerts wenn ich das nicht hinbekomme. :wacko: