Sie sind nicht angemeldet.

1

Montag, 20. Februar 2012, 13:52

frage zum aaf image

hallo leute,

warum hat das aaf image für die et9200 noch die fünfte datei splash.bin im imageordner et9x00? beim original und pli sind es nur vier dateien!!



gruß peter
ET 9200 mit aktuellem OpenPli

Stigarta

unregistriert

2

Montag, 20. Februar 2012, 15:14

hallo leute,
warum hat das aaf image für die et9200 noch die fünfte datei splash.bin im imageordner et9x00? beim original und pli sind es nur vier dateien!!
gruß peter

Weil es das Bootloaderlogo ist.
Einfach die Datei mit dem Bootloader noch mal aufspielen, und dann hast Du auch nen AAF Bootloaderlogo.
Beim normalen flashen kannst sie auch ruhig drin lassen, da die Datei in dem Zusammenhang keine Funktion hat.

3

Montag, 20. Februar 2012, 20:21

Noch ne kleine Anmerkung, du kannst das Bootlogo flashen indem du den Stick mit dem Image-Ordner eingesteckt lässt und zum flashen nicht die Taste "nach oben" drückst sondern die Taste "nach unten". Der Bootloader wird dabei nicht angetastet, es wird lediglich das Bootlogo ersetzt.

Das Bootlogo sieht dann so aus wie im Anhang:


LG hippihoppi
»hippihoppi« hat folgende Datei angehängt:
  • splash.jpg (22,37 kB - 58 mal heruntergeladen - zuletzt: 20. Februar 2016, 19:08)
Xtrend ET9000 (OpenAAF - L3.2.2) , Xtrend ET9200 (OpenATV 4.2), Xtrend ET6000 (OpenAAF . L3.3.0)

Ähnliche Themen