Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Xtrend Support / GigaBlue Info. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Freitag, 23. März 2012, 17:01

Zugriff auf ET9000 via samba und ftp

Hallo,

ich habe zwei Festplatten via USB an den ET9000 angeschlossen. Leider gibt es noch kleines technisches Problem - vielleicht kennt einer den Grund.
Zunächst:
1) beide Festplatten auf ext3 formatiert und die Archivsammlung dort untergebracht
2) Im media-Verzeichnis 2 Mountpoints angelegt und die Festplatten mit deren UUID sowie zugehörigen Mointpoint in die fstab eingetragen

Fall1: Kopieren vom entfernten PC via ftp -> ok
Fall2: Kopieren vom entfernten PC via samba-Zugriff mit Fehlermeldung "nicht genügend Speicherplatz auf dem Ziellaufwerk" -> nok

Der lesende Zugriff der Dateien von den Festplatten via samba funktioniert.
Hat einer eine Idee, warum unter samba vermeintlich zu wenig Speicherplatz angegeben wird?
T90: 42°E..4,9°E; CAS09: 7°E und 4°W; Gibertini 125: 27,5°W
ET9000 mit OpenPli 4.0

2

Freitag, 23. März 2012, 21:00

Hallo BBC-Hörer,

habe hier eine ganz ähnliche Konstellation, ET9000 mit interner Festplatte und zur Zeit zwei externen, eine über e-Sata und die andere über USB verbunden.
Kopieren per Samba auf den Receiver, also einfach per Windows-Explorer, funktioniert hier einwandfrei, auch wenn die Schreibgeschwindigkeit einen nicht vom Hocker reisst.
Die externen Platten sind NTFS-formatiert, die interne EXT4.

LG hippihoppi

3

Montag, 26. März 2012, 13:19

Wie sieht denn die smb.conf in /etc/samba aus?
Die sollte entsprechend angepasst sein. Geschwindigkeit ist mit 11,1 MB lesen normal, mehr gibt die Schnittstelle nicht her.
Gruß derbär
LG 37LM620S, LG 55UH950V
DUO2, Solo 4K

4

Dienstag, 27. März 2012, 06:45

Die smb.conf habe ich nicht verändert. Ich bemängle ja auch keinen zu langsamen Zugriff!
Ich vermute, dass die Fehlermeldung "nicht genügend Speicherplatz auf dem Ziellaufwerk" daraus resultiert, dass der freie Flashspeicher genannt wird, ob wohl ich auf einem Festplattenmount bin?!
T90: 42°E..4,9°E; CAS09: 7°E und 4°W; Gibertini 125: 27,5°W
ET9000 mit OpenPli 4.0