You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Xtrend Support / GigaBlue Info. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

1

Wednesday, July 25th 2012, 8:00pm

OpenPli 3.0 Erfahrungen

Guten Abend allerseits...

Vor ca. einer Stunde habe ich den Sprung gewagt und bin auf das aktuellste OpenPli umgestiegen. Alles in allem sehr einfach:

  • Box gestartet und eine Sicherung der Einstellungen gemacht (Menue/Erweiterungen/Softwareverwaltung)
  • aufgeschrieben welche Plugins installiert sind.
  • Das aktuellste Image runtergeladen und auf einen USB-Stick gepackt
  • Box ausgeschaltet, USB-Stick eingesteckt und Box wieder eingeschaltet => Box geflasht
  • Anschluss eingestellt, Auflösung eingestellt, Sprache eingestellt.
  • Frage nach Wiederherstellung der Einstellungen mit Ja beantwortet.
  • Plugins neu installiert und Box nochmal neu gestartet.


Das wars eigentlich schon. Bis jetzt keine Auffälligkeiten. Lediglich das VFD-Display scheint nicht richtig angesteuert zu werden. Beim zappen durch die Kanäle wird die Anzeige nicht aktualisiert und beim schalten in den Standby erscheint die Uhr nicht.

Nicht weiter tragisch...

Falls ich noch etwas bemerken sollte, werde ich mich hier nochmal melden.

Gruß

Klaus
A common mistake people make when trying to design something completely foolproof was to underestimate the ingenuity of complete fools.

From Mostly Harmless by Douglas Adams

2

Wednesday, July 25th 2012, 8:24pm

Ich habe heute auch final auf 3.0 umgestellt. Da ich einige individuelle und modifizierten Einstellungen und Skin verwende, war es durchaus etwas mehr Arbeit, bis es wieder genau so lief, wie ich das haben möchte.
Alle wichtigen Plugins inklusive HbbTV laufen absolut stabil. Das EMC läuft noch nicht, ist aber für mich persönlich nicht so wichtig.

Ich denke jetzt ist der richtige Zeitpunkt für die User, den Wechsel zu 3.0 zu vollziehen. Ich bin jedenfalls damit sehr zufrieden.

Großer Dank geht an PLi, die wie immer hervorragende Arbeit geleistet haben! :)

Ferse

Intermediate

Posts: 299

Occupation: Sachbearbeiter

  • Send private message

3

Wednesday, July 25th 2012, 8:29pm

Von mir auch vielen Dank an die Beteiligten und dem Freund der mir dabei immer hilft.
Ich werde hier berichten ob ich in den nächsten Tagen bzw Wochen Abstürze der internen Cartreader erlebe. :)

4

Monday, July 30th 2012, 1:30pm

Ich hatte heute auch den Versuch gewagt, der Umstieg ist ja absoplut problemlos mit dem Neuflashen, aber:
- Dream-Explorer lässt sich nicht installieren unter Hinweis auf ein gst-plugin-flv
- SecondInfoBar scheint es nichtzu geben.

Ansonsten ist der Umstieg absolut problemlos, es werden automatisch alle Einstellungen der Plugins, soweit in 3.0 vorhanden, übernommen.

Nur, wie installiere ich eine ipk ohne Dream-Explorer?
Wie bekomme ich die SecondInfoBar zum Laufen?

5

Monday, July 30th 2012, 1:53pm

Hallo Peppino,

Es gibt noch vergleichbare Tool's zum DreamExplorer, z.B. Filebrowser.
Alternativ kannst du die IPK's per LAN (FTP oder SMB) ins Verzeichnis /tmp auf den Receiver kopieren und dann über die Softwareverwaltung installieren (lokale Erweiterungen installieren), oder du kopierst die IPK's auf einen USB-Stick ins Stammverzeichnis und steckst den Stick im laufenden Betrieb in den Receiver.

Gruß, hippihoppi

6

Monday, July 30th 2012, 4:31pm

Überlege auch ob ich wechseln soll.

Kann ich meine alten Einstellungen wie Kanalliste, Timer, AutoTimer Daten und MQB Belegung übernehmen?

Laufen folgende Plugins?
- MQB
- Foreca
- EPG Refresh
- AutoTimer
- webRadioFS
- TV Charts
- et webbrowser
- ET-Powersave
- Voll Backup

7

Monday, July 30th 2012, 4:53pm

MQB, EPG-Refresh, et-webbrowser, Backup funktionieren, die anderen hab ich noch nicht getestet.

Gruß, hippihoppi

8

Monday, July 30th 2012, 6:01pm

Überlege auch ob ich wechseln soll.

Kann ich meine alten Einstellungen wie Kanalliste, Timer, AutoTimer Daten und MQB Belegung übernehmen?

Laufen folgende Plugins?
- MQB
- Foreca
- EPG Refresh
- AutoTimer
- webRadioFS
- TV Charts
- et webbrowser
- ET-Powersave
- Voll Backup

Ebenso wie bei hippihopp, läuft auch bei mir MQB, Foreca, et webbrowser und VollBackup perfekt. Die anderen von Dir aufgeführten Plugins nutze ich nicht. Enhanced Movie Center geht auch noch nicht, ist aber für mich nicht so wichtig. Kann den Wechsel zu 3.0 befürworten.

This post has been edited 1 times, last edit by "Achilles" (Jul 30th 2012, 6:06pm)


9

Monday, July 30th 2012, 7:48pm

Welche Verbesserungen bringt das 3.0 bzw. warum ist ein Wechsel sinnvoll ?

10

Monday, July 30th 2012, 7:57pm

Verbesserungen wirst so richtig als OttonormalUser nicht merken. Neue Plugins oder Weiterentwicklungen bestehender Plugis werden wohl in naher Zukunft nurmehr fürs neue OE 2.0 erstellt. Irgenwann wird also ein Umstieg unumgänglich. Auch neue Treiber wird es nurmehr fürs OE2.0 geben.
__________________________________
Beste Grüße
tgh1711
Mut@nt HD2400 - 2x ET7000 HD - Synology DS 214+ - Denon AVR 4520 - Pioneer PDP 508 XD
-Sky komplett (V13)

11

Tuesday, July 31st 2012, 11:00am

Hallo Peppino,

Es gibt noch vergleichbare Tool's zum DreamExplorer, z.B. Filebrowser.
Alternativ kannst du die IPK's per LAN (FTP oder SMB) ins Verzeichnis /tmp auf den Receiver kopieren und dann über die Softwareverwaltung installieren (lokale Erweiterungen installieren), oder du kopierst die IPK's auf einen USB-Stick ins Stammverzeichnis und steckst den Stick im laufenden Betrieb in den Receiver.

Gruß, hippihopp
Danke,

Dream-Explorer habe ich per direkten Kopierens des Verzeichnisses zum Laufen gebracht, für die SecondInfobar hat sich ein ipk gefunden und es funktioniert!
In der PLI-eigenen Secondinfobar fehlt mir die Auswahlmöglichkeit für den EPG.

12

Friday, August 3rd 2012, 5:17am

9500 Fernbedienung pli 3.0

Hallo,
Problem nach Umstellung.
Die 9500 Fernbedienung funktioniert nicht vollständig, z.B. Timertaste ohne Funktion. Beim 2.1. Konnte ich das mit dvboption plugin fixen und dort die richtige FB auswählen. Diese Modul erzeugt jetzt einen Greenscreen. Was muss ich tun?

Danke
Hdtvpower
xtrend9500 openpli3.0 2TB

13

Friday, August 3rd 2012, 6:11am

Gerätemanager devicemanager pli 3.0

Der Gerätemanager devicemanager lässt sich unter 3.0 nicht installieren. Keine Fehlermeldung, aber auch nachher kein Eintrag im menue und bei installierte plugins.
Was ist zu tun?
Hdtvpower
xtrend9500 openpli3.0 2TB

14

Friday, August 3rd 2012, 6:44am

backupsuit full backup pli 3.0

Leider schmiert auch das fullbackup bei mir ab.
Nach dem üblichen "Erstelle: root.ubifs" kommt danach "Erstelle: Kerneldump" und da bleibt es dann stehen.
Hdtvpower
xtrend9500 openpli3.0 2TB

15

Friday, August 3rd 2012, 7:08am

hallo hdtvpower,

dvboptions funktioniert hier normal, allerdings habe ich auch nicht die fb geändert.
kommt der gs erst nach ändern der fb? hast du auch die letzte version 0.4f installiert?

mit der backupsuite 10.2 gibt es hier keine probleme und zum devicemanager kann ich leider nichts sagen.

16

Friday, August 3rd 2012, 7:33am

hallo hdtvpower,

dvboptions funktioniert hier normal, allerdings habe ich auch nicht die fb geändert.
kommt der gs erst nach ändern der fb? hast du auch die letzte version 0.4f installiert?

mit der backupsuite 10.2 gibt es hier keine probleme und zum devicemanager kann ich leider nichts sagen.
Ja aus dem heutigen feed. Greenscreen kommt nach ändern der fb und bestätigung der Änderung. Er schreibt wohl keymap falsch und rebooted.
Backupsuite 10.2 aus dem heutigen feed. Kerneldump, dann steht die box. Ist reproduzierbar.

Hdtvpower
xtrend9500 openpli3.0 2TB

Pedro_Newbie

Unregistered

17

Friday, August 3rd 2012, 8:12am

Ja aus dem heutigen feed. Greenscreen kommt nach ändern der fb und bestätigung der Änderung. Er schreibt wohl keymap falsch und rebooted.
Backupsuite 10.2 aus dem heutigen feed. Kerneldump, dann steht die box. Ist reproduzierbar.


Could you try in telnet the following command

Source code

1
nanddump /dev/mtd1 -q > /tmp/vmlinux.gz

and check if the file is made in /tmp ?

Is there still a folder on your harddisk with the name /bi ?
If so what is the content

This post has been edited 1 times, last edit by "Pedro_Newbie" (Aug 3rd 2012, 8:30am)


18

Friday, August 3rd 2012, 9:36am

Kann man folgende Einstellungen vom PLI 2.1 auf PLI 3.0 übertragen und wenn ja wie?
- Timer
- Timer und Einstellungen aus AutoTimer
- Einstellungen EPG Refresh
- Netzwerkeinstellungen
- Kanalliste
- Einstellungen MultiQuickButton

19

Friday, August 3rd 2012, 10:19am

Ja aus dem heutigen feed. Greenscreen kommt nach ändern der fb und bestätigung der Änderung. Er schreibt wohl keymap falsch und rebooted.

deswegen kam ja meine vermutung mit der falschen version.
bei der 0.4e hatte ich auch einen gs, da er ins falsche verzeichnis schrieb.

die version aus dem anhang ist für pli 3.0.
ob diese mittlerweile auch auf dem pli feed liegt, kann ich dir nicht sagen.
ricoma has attached the following file:

20

Friday, August 3rd 2012, 10:36am

Bin nun auch umgestiegen und zwar folgendermaßen:
Zunächst eine Sicherung wie schon im ersten Beitrag beschrieben durchgeführt, die installierten Plugins notiert sowie die Kanalliste gesichert. Box mit hinterem Schalter ausgeschaltet, Stick mit neuestem Pli 3,0 vorn eingesteckt, Box wieder eingeschaltet. Flashen mit o.k- Taste an der Box bestätigt. Beim Begrüßungsbidschirm HDMI bestätigt sowie Wiederherstellung bestätigt. Nach kurzer Zeit startet die Box mit dem zuletzt eingestellten Programmplatz. Kanalliste wurde komplett übernommen.
Nun die zuvor notierten Plugins installiert. Bis auf zwei Ausnahmen lief alles ohne Probs. Teilweise wurden sogar die Einstellungen der Plugins übernommen.Auch beim EPG Refresh sowie Netzwerk. Allerdings nicht beim MQB. Probleme gabs beim DreamExplorer sowie Webinterface. Ist aber nicht tragisch. Statt Dream benutze ich nun, wie Hippihopp schon schrieb, den Filebrowser.
Alles in allem alles halb so wild. Ich kann nur jedem raten, der sich wie ich bisher nicht getraut hat, den Umstieg zu wagen. Das sogar ich das geschafft habe, sollte jedem Mut machen.

1 user apart from you is browsing this thread:

1 guests

Similar threads