You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Xtrend Support / GigaBlue Info. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Kuddel1109

Unregistered

1

Monday, February 24th 2014, 10:08am

OP 4.0, Probleme Videotext beenden und Frage zu HbbTV mit Multi

Nachdem mein ET9200 nun ja richtig läuft, habe ich mich ans Einrichten der Plugins gemacht. Soweit so gut.

Jetzt habe ich aber zwei Probleme:

1. Ich kann den Videotext nicht beenden. Egal ob mit der Org. FB oder meiner Harmony, es geht nur den Text zu beenden wenn ich den ET über den Netzschalter aus- und wieder anschalte. Keine Taste beendet den Text. Auch im Multiquickbutton kann ich nicht einstellen oder finde es nicht. Die Seitennummern kann ich aber eingeben. Also ist der Text nicht ganz tot.

2. Starten von HbbTV klappt nicht Was muss ich da einstellen? Finde im MQB nichts. ET Webbrowser ist installiert.

2

Monday, February 24th 2014, 10:54am

Hallo,

1.) Diesen Fehler hatte ich auch, das war wohl letzte Woche ein Problem im Image, welches aber schon gefixt ist. Eine Systemaktualisierung wird das Problem beseitigen (war zumindest bei mir so).

2.) Im ET-MQB 2.8.4 ist normalerweise die Taste Rot standardmässig mit HbbTV belegt. Möglicherweise hast Du das falsche MQB? Ansonsten öffne es mal und schau, was bei Dir auf "Rot" gelegt ist und korrigiere es, falls nötig, auf HbbTV.

Grüße
Hounce

Kuddel1109

Unregistered

3

Tuesday, February 25th 2014, 11:57am

1.) Diesen Fehler hatte ich auch, das war wohl letzte Woche ein Problem im Image, welches aber schon gefixt ist. Eine Systemaktualisierung wird das Problem beseitigen (war zumindest bei mir so).

Geht wieder. Genau das hat geholfen :thumbsup:

Jetzt nur noch in Ruhe ums HbbTV kümmern bzw. meinte ein Freund, ich solle mir das Mediaportal installieren. Da hätte ich Zugriff auf alle Mediatheken.

4

Tuesday, February 25th 2014, 12:45pm

Hi,

Jetzt nur noch in Ruhe ums HbbTV kümmern bzw. meinte ein Freund, ich solle mir das Mediaportal installieren. Da hätte ich Zugriff auf alle Mediatheken.


... und nicht nur auf diese. Hör auf Deinen Freund, das MediaPortal findest Du hier.

Grüße
Hounce

Kuddel1109

Unregistered

5

Tuesday, February 25th 2014, 9:43pm

Sieht echt Top aus. Das kommt definitiv drauf :thumbup:
Geht die Installation nur über Telnet oder auch über den USB?

6

Tuesday, February 25th 2014, 9:54pm

Während der Installation werden noch ein paar andere Pakete nachgeladen, wichtig ist daher Zugriff auf den Feed.
Wenn das gegeben ist, sollte es auch über USB gehen. Anderenfalls eher nicht.
Versuch's einfach mal.
Aber wenn die Box sowieso im Netz hängt, könntest Du es ja gleich über telnet machen, da siehst Du auch genau, was passiert.

Grüße
Hounce

Kuddel1109

Unregistered

7

Wednesday, February 26th 2014, 8:22am

Ok. Telnet habe ich schon aktiviert.

Dann muss ich mich da mal reinfuchsen wie das so geht. Neuling eben.... :rolleyes:

8

Wednesday, February 26th 2014, 9:30am

Hi,

vielleicht hilft Dir diese Anleitung.

Das einzige Kommando, welches Du dann an der Box absetzen musst, ist

Source code

1
opkg install /tmp/*.ipk


Vorausgesetzt natürlich, Du kopierst die zu installierenden Packete vorher mit FTP oder Samba nach /tmp.

Grüße
Hounce

Kuddel1109

Unregistered

9

Friday, February 28th 2014, 10:39am

MP ist seit gestern Abend drauf.
Ging aber nur über Telnet. Über USB keine Chance.

10

Friday, February 28th 2014, 11:54am

Naja, da bin ich auch nicht die richtige Ansprechperson, da ich selbst noch nie ein Plugin über USB-Stick installiert habe. Nur ein einziges Mal habe ich es ausprobiert, da jemand danach gefragt hat.
Für mich ist telnet einfach einfacher.

Aber Hauptsache es geht, ist ja gut, dass es alternative Vorgehensweisen gibt.

Grüße
Hounce

Kuddel1109

Unregistered

11

Tuesday, March 4th 2014, 3:16pm

Sodele....ich verabschiede mich aus dem Forum.

Xtrend tritt morgen seine Reise zurück zum Händler an. Nachdem, ohne eine Veränderung, auf einmal wieder der Fehler "Tunen Fehlgeschlagen" auftauchte und nicht weg geht, habe ich mich entschlossen ein anderes Gerät zuzulegen.

Habe gemerkt das es nichts für mich ist weil ich nicht ständig basteln will. Morgen wird dann ein Kathrein UFS 923 durch den Postbote überbracht. Bleibe Linux also treu, nicht aber E2.

Vielen Dank für die Hilfestellungen und weiterhin viel Spaß :)

12

Tuesday, March 4th 2014, 3:54pm

Hallo,

finde ich schade, aber das muss man natürlich respektieren.

Das mit dem ständigen basteln ist aber nicht korrekt, wenn Du einmal alles Deinen Wünschen entsprechend eingerichtet hast (was natürlich etwas Aufwand erfordert) zwingt Dich keiner mehr dazu, irgendetwas zu ändern. Aber die Versuchung ist natürlich immer da, wegen der unendlichen Möglichkeiten, die mit einem Closed-Source-Receiver natürlich wegfallen.

Ich hoffe, Du wirst mit dem Kathrein UFS 923 zufrieden sein (und niemals den Kundenservice nutzen müssen), die User-Rezensionen auf Amazon klingen ja tatsächlich größtenteils nicht schlecht.
Nach meinem persönlichen Desaster mit Kathrein (UFS 910) habe ich zwar beschlossen, künftig um diese Firma einen großen Bogen zu machen, aber anscheinend hat man sich doch stark verbessert.

Grüße
Hounce

Kuddel1109

Unregistered

13

Tuesday, March 4th 2014, 8:38pm

Danke Hounce.
Vielleicht sieht man sich ja irgendwann mal wieder hier. Aber für das Wohnzimmer wird es keiner mehr werden. Aber vielleicht kommt ja ein 4000er ins Büro :-)

Bis dahin alles Gute und viel Spaß

Similar threads