Sie sind nicht angemeldet.

1

Dienstag, 17. Januar 2012, 21:22

Open AAF Image 09.01.2012 - Green Screen all over

Hallo,

ich habe auf meine ET9000 das neue Open AAF Image vom 9.1.2012 installiert. Kann es sein, dass da alles mögliche nicht mehr funktioniert? Ich bekomme zum Beispiel einen Green Screen bei vielen Standard-Aktionen (alles nur versuchte Aktionen, da das System dabei immer abstürzt):

  • Aufnahme einer laufenden Sendung
  • Timer mit OK bestätigen (z.B. in CoolTVGuide)
  • Neustart oder Ausschalten (!) über AAF Panel
  • Pakete installieren

OnlineUpdate

unregistriert

2

Dienstag, 17. Januar 2012, 21:24

Hi

Kannst Du mal einen Crashlog hier reinstellen dann kann man sich das ja mal ansehen.

3

Dienstag, 17. Januar 2012, 22:10

Und vielleicht auch mal ein aktuelles AAF Image vom 13.01. benutzen. Anschließend ein Online Update und es sollte problemlos laufen.
*** ET6000 defekt ..... Dank der tollen Garantie in nur 11 Wochen repariert ;( ***

4

Dienstag, 17. Januar 2012, 23:05

Normal ist dieses Verhalten jedenfalls nicht, hier läuft das AAF (aktuelle Version) problemlos, auch mit dem Softwarestand vom 9.01 hatte ich kein Probleme, Aufnahmen und Timerprogrammierung wird hier täglich genutzt.

Beschreib doch mal was du nach Image-Installation an der Konfiguration verändert hast ( Skin, Plugins usw.). Hier läuft das AAF ausgesprochen stabil auf dem ET9000. Da du an vielen Stellen Probleme hast würde ich am ehesten Probleme mit dem verwendeten Skin vermuten. Ich nutze hier den AAF-Standard-Skin, hatte aber auch mit VIX-Day/Night keine Probleme, die anderen hab ich noch nicht getestet.

Gruß...

hippihoppi
Xtrend ET9000 (OpenAAF - L3.2.2) , Xtrend ET9200 (OpenATV 4.2), Xtrend ET6000 (OpenAAF . L3.3.0)

5

Mittwoch, 18. Januar 2012, 11:35

Danke für die Antworten. Schon mal beruhigend zu lesen, dass die Abtürze nicht normal sind und es daher eine Lösung geben muss. Ich werde das Image nochmal flashen und keine Änderungen vornehmen (ich hatte bisher nur meine gespeicherten Einstellungen wiederhergestellt). Mal sehen, ob es dann besser läuft.

6

Donnerstag, 19. Januar 2012, 18:01

Problem gelöst

Nach einigem Probieren scheint die Ursache in einem oder mehreren unvollständig installierten Plugins zu liegen. Angezeigt wurden im Crashlog einmal das VPS-Plugin und einmal das Rapidshare-Download-Plugin. Nach einem erneuten Firmware-Flash läuft nun alles - mit nur wenigen zusätzlichen selektiv installierten Plugins. Skins konnte ich ohne Probleme wechseln.

Ähnliche Themen