You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Xtrend Support / GigaBlue Info. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

1

Wednesday, December 12th 2012, 9:39pm

xtrend 9x00 nur über WLAN erreichbar

Hallo,

meine 9200 hänt hinter einem Powerline Modul, das selbstverständlich hinter dem Router hängt.
In meinem Büro unterm Dach habe ich eine iMac stehen, der ebenfalls über Powerline im verdrahteten Netzwerk hängt.

Ich komme aber einfach nicht an die Box. Alles probier ftp, IP, ping etc.)
Das geht nur wenn ich mich mit dem Mac über WLAN anmelde.Erst dann ist die Box auch in den Freigaben zu finden.
Mit meinen iphone oder dem ipad komme ich ebenfalls an die Daten.
Komisch ist, dass es mal geklappt hat und auf einaml nicht. Hab nichts geändert. Ein und Ausschalten aller Peripherien hat auch nicht geholfen.
Ab und zu ist selsbt die box nicht nit einer IP im Roiter zu sehen, aber über WLAN kann ich mich dennoch verbinden.
Nervt ziemlich, weil ich über Kabel deutlich besser streamen kann.

Hat hier jemadn eine Idee.

2

Wednesday, December 12th 2012, 11:02pm

Nuja, wenn die 9200 an Powerline ist und Du via WLan zugreifen kannst, dann ist die Verbindung 9200>Router in Ordnung. Dann liegt es daran wie Du über den IMac zugreifst. Versuche es mal mit der IP des 9200. Eventuell vorher auf statische IP beim 9200 umstellen, damit Du sicher bist, die korrekte IP-Adresse zu haben.

3

Sunday, December 23rd 2012, 1:58pm

Nuja, wenn die 9200 an Powerline ist und Du via WLan zugreifen kannst, dann ist die Verbindung 9200>Router in Ordnung. Dann liegt es daran wie Du über den IMac zugreifst. Versuche es mal mit der IP des 9200. Eventuell vorher auf statische IP beim 9200 umstellen, damit Du sicher bist, die korrekte IP-Adresse zu haben.

Nuja, wenn die 9200 an Powerline ist und Du via WLan zugreifen kannst, dann ist die Verbindung 9200>Router in Ordnung. Dann liegt es daran wie Du über den IMac zugreifst. Versuche es mal mit der IP des 9200. Eventuell vorher auf statische IP beim 9200 umstellen, damit Du sicher bist, die korrekte IP-Adresse zu haben.

Hi,

danke für die Antwort, aber selbst das funktioniert nicht.
Mal klappts und mal nicht...leider irgendwie willkürlich. Dacht es läg daran, dass die Festplatten nicht ordentlich gemounted sind, scheint aber auch nicht zu stimmen.

Gruß
Dirk

4

Friday, December 28th 2012, 2:36pm

Hi zusammen,

ich habe mal weiter geforscht.
Hier dier aktuelle Stand:

Zu den Vorraussetzungen:
ich habe
1x ET 9200 im Wohnzimmer (über Powerline im LAN mit fixer IP)
1x iMac unter derm Dach (über Powerline im LAN)
je ein iPhone und und ein Ipad natürlich über WLAN im Netz
1x WLAN Router

Jetzt zu meinem Problem.
1.Obwohl ich die box über Streaming dienste und per Webbrowser (alle Geräte) vom erreichen kann, taucht sie nicht in der IP Liste vom Router auf.
Auch wenn ich DHCP oder eine Fixe IP einstelle.
2. Nutze ich die Powerlineverbidnung vom meinem iMac komme ich nicht mehr auf die Box. Oingen etc bring alles nichts.
3. Schließe ich einen Windows Laptop an den Router an komme ich dran
4. Nutzte ich die Powerline Verbidnung (Mac oder Windows Laptop) komme ich nur ins Internet und auf den Router aber nicht an die Box

Was komisch ist, es hat mal funktioniert (IP im Router und Verbidung via Powerline). Leider immer nur temporär.

Das nervt ohne Ende... Aktuellk ich verute, dass irgendwelche Ports nicht griefen, weil die Box nicht im Router sichtbar ist.
Hat hier jemand eine Erklärung, oder Abhilfe.
Liegt also nicht am iMac.

Ich hoffe hier kann jemand helfen.

Gruß
Dirk

5

Tuesday, January 8th 2013, 1:17pm

Hi

liegt die feste IP der Box auch ausserhalb des IP-RAnges für DHCP?
Denn wenn DHCP z.B. 192.xxx.xxx.100 bis 192.xxx.xxx.150 verwendet, kannst Du keine feste IP in diesem Bereich vergeben, sie muß entweder vor 100 oder nach 150 kommen, ansonsten gibts Probleme.

mfg

6

Tuesday, January 8th 2013, 2:02pm

Hi,

danke für die Antwort, aber das stimmt alles, denn...

Es fluppt seid gestern wieder und ich weiß weshalb.

Es sind die "empfindlichen" Passthrough Powerline Adapter.
In der Steckdose vom Powerlineadapter hinter dem die Box hängt, ist eine Mehrfachsteckdose eingesteckt.
Über die Weihnachtszeit war dort zusätzlich die Christbaumdeko angeschlossen. Kaum ist der Weihnachtsbaum abgebaut...läufts wieder!

Sehr skuril, aber endlich gelöst!

Gruß
Dirk

7

Tuesday, January 8th 2013, 3:16pm


Es sind die "empfindlichen" Passthrough Powerline Adapter.
In der Steckdose vom Powerlineadapter hinter dem die Box hängt, ist eine Mehrfachsteckdose eingesteckt.
Über die Weihnachtszeit war dort zusätzlich die Christbaumdeko angeschlossen. Kaum ist der Weihnachtsbaum abgebaut...läufts wieder!

Das hattest Du uns verschwiegen! ;) ...aber gut, dass Du es herausgefunden hast.

8

Tuesday, January 8th 2013, 8:28pm

Nun ja!
das es daran liegen könnte habe ich cht nicht erwartet.
jetzt hängt nur eine Lampe in der Steckdose.
Ist sie Lampe eingeschaltet klappt die Verbindung ebenfalls nicht.
Will ich also suf die Box zugreifen sitzt meine Frau im Dunkel ;-)

Werde jetzt wohl meine Verkabelung überdenken!

Gruss
Dirk

9

Tuesday, January 8th 2013, 8:36pm

Habe mal gehört, daß man Powerlineadapter grundsätzlich nicht an Mehrfachsteckdosen betreiben soll. Am besten direkt in die Wandsteckdose.

10

Tuesday, January 8th 2013, 8:55pm

also ich habe auch in einem zimmer einen powerline adapter in einer mehrfachsteckdose wo auch andere geräte angeschlossen sind und habe keine probleme damit,

11

Tuesday, January 8th 2013, 9:43pm

Ich betreibe ja nur eine Mehrfachsteckdose an dem Adapter.
Der Adapter hat eine Passthrough Steckdose

12

Tuesday, January 8th 2013, 9:51pm

achso, so einen adapter nutze ich auch, hab bei mir noch keine solchen probleme gehabt,

Similar threads