Sie sind nicht angemeldet.

1

Samstag, 13. Februar 2016, 10:16

Wlan Stick

Hallo
ich habe den Wlan Stick D Link140 der an meiner 4000 tadellos funktioniert. An meiner 9200 tut sich nix. Kann mit jemand helfen. Er wird mir nicht angezeigt.
Gruß

2

Samstag, 13. Februar 2016, 12:19

Du musst einen passenden USB Treiber installieren.

3

Samstag, 13. Februar 2016, 12:32

Wie geht das? Oder gibt es hier eine Anleitung? Doofe Frage Warum beim 4000 nicht?

4

Samstag, 13. Februar 2016, 16:28

Da erstmal suchen welcher Chip verbaut ist.

https://wiki.ubuntuusers.de/WLAN/Karten/D-Link/


Bei mir habe ich unter Plugins die Softwareverwaltung. Damit kann ich den entsprechenden Treiber Nachinstallieren.

5

Samstag, 13. Februar 2016, 17:18

Also laut DVD ist das ein Typ D1 Den finde ich aber nicht

6

Samstag, 13. Februar 2016, 17:29

Dann bleibt nur alle USB Treiber zu installieren und hoffen das einer als passend erkannt wird.

7

Samstag, 13. Februar 2016, 17:49

oder im 4000er gucken, welcher Treiber da installiert ist.

8

Samstag, 13. Februar 2016, 19:11

Hallo !



dadadanang
so ist das mit dem W-Lan Stick !!!

Gruß

9

Samstag, 13. Februar 2016, 19:45

Hättest dich besser für eine W-Lan Bridge entscheiden sollen :-)

10

Samstag, 13. Februar 2016, 19:57

Glaube ich aber den habe ich geschenkt bekommen.

11

Sonntag, 14. Februar 2016, 06:57

Habe es aufgegeben. Bitte noch um eine Erklärung. Warum geht es bei der 4000 und bei der 9200 nicht. Beide PLI. Wo sitzt denn so ein Treiber?
Danke für eine Antwort

12

Sonntag, 14. Februar 2016, 07:27

Menü, Plugins dort das Plugin Softwareverwaltung wählen.
Erweiterungen verwalten, Erweiterte Optionen, Paketverwaltung dort kann man USB Treiber suchen und nachinstallieren.

Pli ist nicht gleich Pli, vermutlich ist der Treiber in der 4000er Version enthalten und in der 9x00 nicht.

13

Sonntag, 14. Februar 2016, 07:31

Danke und schönen Sonntag

14

Sonntag, 14. Februar 2016, 07:34

Wenn alles nichts hilft besorgt dir eine W-Lan Bridge, z.B. WNCE 2001

XtrendIM

Administration+Technik+Support

Beiträge: 3 696

Wohnort: Europa

  • Nachricht senden

15

Sonntag, 14. Februar 2016, 08:15

Warum geht es bei der 4000 und bei der 9200 nicht


u.U. ist der Treiber bereits im Kernel integriert bei der ET4000. Bei der ET4000 ist die Kernelversion höher.

Gruss
IM
Ihr Xtrend Support-Team
eXtrending your vision

16

Donnerstag, 18. Februar 2016, 22:01

Zitat

Zitat

Bei der ET4000 ist die Kernelversion höher.
Und was nützt eine höhere Kernel-Version, wenn nichts läuft?
Dann bleib ich doch lieber bei einem "old" Kernel welcher funktioniert.

Ähnliche Themen