Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Xtrend Support / GigaBlue Info. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 23. März 2014, 11:03

Aufnahme von interner Festplatte auf USB Stick kopieren

Hallo,,
ist es möglich auf eine einfache Art aufgenommene Filme von der internen Festplatte auf einen USB Stick zu kopieren (der im XTREND ET9200 steckt) wenn möglich OHNE: Filebrowser, FTP, Webgui oder ähnliches.

Gesehen habe ich das wenn ich auf der Fernbedienung Filelist drücke, auf den Film gehe, dann Menü drücke ich den Eintrag habe: Kopiere Film.

Wenn ich das auswähle passiert aber nicht wirklich etwas.

Hat jemand eine Idee oder ne kleine Anleitung für mich ?

Danke + Gruß

2

Sonntag, 23. März 2014, 11:33

Wenn die Box im Netzwerk hängt einfach vom PC aus markieren, ausschneiden und einfügen.

123abc

3

Sonntag, 23. März 2014, 11:40

Hey,

ja, DANK DIR....aber....gibt es eine Funktion wo KEIN PC / Laptop, etc zum Einsatz kommen MUSS!??

PS: Das funktioniert auch aber würde es gerne bequem einfach von der Couch mit der Fernbedienung realisieren. :-)

Gruss

XtrendIM

Administration+Technik+Support

Beiträge: 3 696

Wohnort: Europa

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 23. März 2014, 11:47

Installiere Dir das Plugin dreamexplorer

Menü - Plugins - extensions

5

Sonntag, 23. März 2014, 16:20

Hi,

Ja mit dem DreamExplorer Plugin geht das, aber dabei muss man immer alle zugehörigen meta files zu nem movie
extra auch kopieren.
Viel schöner geht das mit dem EnhancedMovieCenter Plugin wenn man dieses als Player verwendet.
Ne Anleitung brauchts dazu nicht das ist eigentlich eh selbst erklärend.
Man kann damit sowohl verschieben als auch kopieren und man kann auch z.b: alle movies in nem Verzeichnis markieren
und diese dann in einem Rutsch verschieben bzw. kopieren.

Natürlich aber sollte man das EnhancedMovieCenter Plugin erstmal ordentlich konfigurieren nach der Installation
(hier z.b: Taste gelb verschiebt, Taste gelb langer Druck kopiert).

Grüsse
Biki3
ET9000, Mutant HD 2400, VU Ultimo 4k + PLI, und OpenATV

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Biki3« (23. März 2014, 16:27)


6

Montag, 7. Juli 2014, 09:02

Hi,

Ja mit dem DreamExplorer Plugin geht das, aber dabei muss man immer alle zugehörigen meta files zu nem movie
extra auch kopieren.
Viel schöner geht das mit dem EnhancedMovieCenter Plugin wenn man dieses als Player verwendet.
Ne Anleitung brauchts dazu nicht das ist eigentlich eh selbst erklärend.
Man kann damit sowohl verschieben als auch kopieren und man kann auch z.b: alle movies in nem Verzeichnis markieren
und diese dann in einem Rutsch verschieben bzw. kopieren.

Natürlich aber sollte man das EnhancedMovieCenter Plugin erstmal ordentlich konfigurieren nach der Installation
(hier z.b: Taste gelb verschiebt, Taste gelb langer Druck kopiert).

Grüsse
Biki3


Hallo Freunde

Wie kann ich von einer ext.FP zu einer anderen ext.FP kopieren oder ausschneiden.Geht das auch wie vor beschrieben ?? ?

Danke :)

Edit hounce: Ich hab' mal die wirren Quotierungen entfernt

7

Montag, 7. Juli 2014, 16:43

Ja klar geht genauso.

Grüsse
Biki3
ET9000, Mutant HD 2400, VU Ultimo 4k + PLI, und OpenATV

8

Dienstag, 10. November 2015, 17:35

...das habe ich geschafft,das ich von der angehängten HDD über Netzwerk einen aufgenommen Film zum PC geschoben habe.

welches Format hat der Film ??? weil es steht nur "file" , ist das mkv,ts oder ä. ?

Danke für eure Mühe

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher