Sie sind nicht angemeldet.

1

Montag, 2. April 2012, 00:43

.mpg Dateien machen Probleme.

Ich habe viele Filme in .mpg umrechnen lassen. Die liegen auf meinem Server und liefen immer sehr gut. Laufen tun die auch jetzt noch tadellos, seit einiger Zeit bleiben leider viele davon stecken (Dauerfreeze) wenn ich mit den Zahlentasten darin springe.

Xtrendlogiball

unregistriert

2

Montag, 2. April 2012, 06:41

Haben Sie das Plugin "reconstructapcsc" schon getestet.
Es stellt die benötigten Informationen zum spulen und springen her.
Bitte testen Sie es und berichten Ihr Ergebnis.
»Xtrendlogiball« hat folgende Datei angehängt:
  • screenshot.png (39,01 kB - 40 mal heruntergeladen - zuletzt: 7. April 2013, 18:37)

3

Dienstag, 3. April 2012, 00:43

Das hab ich natürlich drauf. Aber bei fremden Dateien mit der Endung .mpg oder .avi usw. funktioniert das ja nicht. Der Fehler ist mit den letzten großen Updates gekommen. Vorher liefen die ".mpg" alle sauber.

Xtrendlogiball

unregistriert

4

Dienstag, 3. April 2012, 06:23

Haben Sie die fehlenden Dateien erstellen lassen ?
Sind die Dateien im Verzeichnis Movie vorhanden ?

Zitat

Aber bei fremden Dateien mit der Endung .mpg oder .avi usw. funktioniert das ja nicht

Was für eine Fehler-Meldung erscheint ?

5

Mittwoch, 4. April 2012, 00:46

Wie schon gesagt. Das ist erst seit Kurzem so. Springen selber funktioniert ja, aber 90% der Sprünge enden in einem starren Pixelbild. Das heißt also, ca. bei jedem 9. Sprung (geschätzt) läuft der Film dann weiter. Das Ergebnis von "reconstructapcsc" hänge ich an.
»Trendix« hat folgende Datei angehängt:
  • FF.jpg (62,09 kB - 27 mal heruntergeladen - zuletzt: 7. April 2013, 18:38)

6

Montag, 9. April 2012, 20:40

Leider habe ich bisher, trotz der Menge Updates, keinen Fortschritt bei der Wiedergabe von .mpg Dateien feststellen können. Das Springen darin ist eine Katastrophe. Inzwischen geht auch das "spulen" nicht mehr anständig. Die Dateien befinden sich auf einem Rechner mit Win7 und gehen über GB-Lan. Alle anderen Geräte können tadellos darauf zugreifen und die .epg sauber abspielen, darin springen bzw. "spulen". Bis vor ca. 2-3 Wochen ging das auch mit dem ET9200 tadellos. Da ich nicht täglich vom Server streame, ist mir das genaue Datum nach welchem Update des ET das nicht mehr ging unbekannt. Viele Dateien sind für mich nicht mehr nutzbar, weil ich häufig nicht vom Anfang sehen will, aber 1ne Std. warten (im normalen Play-Vorlauf) ist auch nicht das Gelbe.
Ich habe gerade eine .mpg in .ts gewandelt. Dann klappt das, aber das Wandeln braucht ja auch gewaltig Zeit. Nur die Endung ändern sorgt dafür das nichts mehr geht.