Sie sind nicht angemeldet.

1

Mittwoch, 11. April 2012, 21:39

Bildruckler

Hallo,
bei mir tritt folgendenes Phänomen auf, egal ob beim PLi, HDF oder AAF Image, Auflösungseinstellungen immer gleich, egal ob 3.2 oder 3.3 Kernel. Auf einigen Kanälen ruckelt bei mir das Bild, aber nicht dauerhaft, dass man sagen könnte der Empfang wäre nicht optimal. Nein, Serie xy läuft gut oder eben auch ein Film, die nächste Serie ruckelt oder irgendwann mal wieder ein Film, und das alles auf dem selben Kanal. Ein Beispiel, King of Queens auf TNT Serie ruckelt immer, sonst läuft dort alles rund. Auf einigen anderen Kanälen ist das im wechsel auch ab und zu zu beobachten. Liegt das an der Ausstrahlung vom Sender? Ist alles sehr merkwürdig. Hat jemand von euch eine Idee?

Gruß micha

2

Donnerstag, 12. April 2012, 07:43

hallo,

welches cam/softcam wird benutzt?
wie sind die empfangswerte?
wie sind die av-einstellungen?
welches tv-set wird bentutzt?

ein ruckeln ist bei einer xtrend nicht zu bemerken. ich gehe von schlechten empfangswerten oder einer nicht korrekt eingerichteten box aus.
selbst nehme ich auf tnt-serie auf und kann dies bei der serie nicht nachvollziehen.
OpenPLi - first choice for Xtrend-STB´s

3

Donnerstag, 12. April 2012, 10:00

Hallo,

ich hatte dieses Phänomen gestern bei "K o Q" ebenfalls und bin mir somit fast sicher, daß es am Sender liegt denn bei anderen Sendern fällt mir das nicht auf. Auch bei der darauf folgenden Sendung "two and a half man" lief wieder alles flüssig. Meine Empfangswerte sind Top (99%) und ich nutze die Sc@m 3.59, hatte anfangs schon meinen LED-TV in Verdacht aber da es im Stream am PC ebenfalls ruckelte kam der TV somit nicht in Frage. Jetzt läuft z.B. "Friends" auf TNT-Serie und da läuft alles flüssig.
Mysteriös ist allerdings, daß bei @pfosten dieses Ruckeln nicht auftrat :?: :!:
Unschön finde ich auch die gestrichelte Linie am oberen Bildrand bei "Kinowelt.TV"!
LG Kuckuck






Receiver: CT ET 9100/ 1TB Samsung ECOGreen ...............Image: OpenPLI 3.0 :thumbsup:

4

Donnerstag, 12. April 2012, 11:03

Zitat

Unschön finde ich auch die gestrichelte Linie am oberen Bildrand bei "Kinowelt.TV"!

Die ist sicher nur bei Einstellung des TV auf "nativ" zu sehen. Schalte den Overscan ein und alles dürfte wieder in Ordnung sein. Die Sender rechnen (leider) nicht mit nativ.

5

Donnerstag, 12. April 2012, 11:09

@ Kuckuck

Nutze selbiges Softcam und meine Empfangswerte sind auch top. Ich hatte auch schon den LCD in verdacht, aber wie bei dir lief die anschließende Sendung ohne Fehler.

6

Donnerstag, 12. April 2012, 14:48

hi @all,

ist das waehrend des ganzen films ?
habe jetzt 3 aufnahmen durch und kann weder am tv noch am pc irgendwelche ruckler feststellen ...
bitte mal irgendwo ein testfile bereitstellen .
OpenPLi - first choice for Xtrend-STB´s

7

Donnerstag, 12. April 2012, 15:42

Wenn der Fehler auftritt, dann für die ganze Serie / Folge oder im ganzen Film.

8

Donnerstag, 12. April 2012, 17:39

Genauso ist es, die gesamte Folge hindurch.
LG Kuckuck






Receiver: CT ET 9100/ 1TB Samsung ECOGreen ...............Image: OpenPLI 3.0 :thumbsup:

9

Donnerstag, 12. April 2012, 18:08

Nehme gerade eine Folge King of Queens auf und versuche später mal ein Testfile zur Verfügung zu stellen.

10

Donnerstag, 12. April 2012, 18:16

schaue es gerade live am tv und noch per stream auf dem notebook ... keinerlei ruckler zu sehen ...
OpenPLi - first choice for Xtrend-STB´s

11

Donnerstag, 12. April 2012, 19:07

Ich muss meine Aussage etwas revidieren. Der Stream wird am PC ohne ruckler wiedergegeben, dass hatte ich vorher nicht probiert, aber was für eine Einstellung im Image oder am LCD kann dafür verantwortlich sein, dass auf einem Kanal nur eine Serie ruckelt und alle anderen Sendungen einwandfrei laufen?

12

Donnerstag, 12. April 2012, 19:45

Hallo,

muss wohl doch am Sender (TNT Serie) liegen. Das "Ruckeln" bei KioQ ist mir gestern auch - und nur dort - deutlich aufgefallen. Heute war aber wieder alles normal und ruckelfrei ... :thumbsup:

Grüße
-----------------------

ET6000 (Open PLi-3.0-et6x00) - ET5000 (Open PLi 4) - VU+Solo2 (Open PLi 4)

13

Freitag, 13. April 2012, 10:08

Also bei mir ist es wenn es denn mal auftritt sowohl am TV als auch im Stream, und dann wirklich nur bei TNT-Serie und nur bei "K o Q", deshalb bin ich fest der Meinung es liegt am Sender.
LG Kuckuck






Receiver: CT ET 9100/ 1TB Samsung ECOGreen ...............Image: OpenPLI 3.0 :thumbsup:

14

Sonntag, 15. April 2012, 15:56

Hallo,

ich bin zwar neu hier, will aber auch mal meinen "Senf" dazu geben.

Ich finde, bei Fußball auf Sky Sport HD ruckelt das Bild bei mir etwas, immer wenn die Kamera dem Ball hinterherschwenkt zittert das Bild etwas.

Nervt nach ner Zeit doch gewaltig.

15

Sonntag, 15. April 2012, 16:16

Hallo Cluberer,

zunächst mal Willkommen hier im Forum.

Zu deinem Problem, ich schau hier auch öfters mal Fussball auf Sky-Sport-HD (und auch auf anderen HD-Sendern), kann aber hier keinerlei Ruckeln feststellen.
Häufig treten solche Probleme bei modernen FLAT-TVs auf, wenn die diversen Bildverbesserungen aktiviert sind und die Prozessoren der TV-Geräte an ihre Leistungsgrenzen stoßen. Besser ist es daher meist, diese "Bildverbesserer" zu deaktivieren oder die Einstellungen zu verringern, wenn dies am Gerät möglich ist. Häufiger Problempunkt ist die Zwischenbildberechnung, welche die Bewegungen eigendlich flüssiger darstellen soll. Bei längerfristigen volständigen Bildveränderungen wie z.B. bei Kameraschwenks kommt es dann oft zu solchen Ruckel-Problemen.
Daher würde ich mal im Menü des Fersehers schauen ob man dort Verbesserungen vornehmen kann. Diese Einstellungen lassen sich in der Regel auch für jeden HDMI-Anschluß sowie für interne Tuner, weitere AV-Anschlüsse usw. separat vornehmen.

Um welchen Fernseher geht es denn genau ?

LG hippihoppi