Sie sind nicht angemeldet.

1

Samstag, 21. April 2012, 11:56

Nach der Erstinstallation...

Hi, ich hab gestern meinen ET9x00 bekommen und nach dem auspacken direkt alles wie normal üblich angeschlossen. Erstinstallation mit dem Wizard gemacht und anschließend mit USB-Stick den neuesten Bootloader und die neueste OpenPLI aufgespielt, was auch problemlos funktionierte.
Ich wollte dann noch übers Netzwerk auf meine freigegebenen Win7-Verzeichnisse zugreifen aber ich hab es einfach nicht hinbekommen. Ich hab alles Anleitungen hier gelesen aber ich weiß beim besten willen nicht was ich falsch mache, meine PS3 und auch meine beiden Vantage-Receiver die ich vorher hatte konnten das Problemlos, gibts da ein gutes HowTo zu?
Meine STB ist per Kabel am Router genauso wie mein PC der über eine feste IP verfügt. Filezilla hab ich ebenfalls mal gesaugt und intalliert, konnte auch eine verbindung zur STB herstellen, wollte aber eigentlich nur Streamen bzw über den Player die Videos vom Rechner abspielen, da meine PS3 keine selbstgebastelten .mkv's abspielt. Vielleicht kann mir da ja einer bei helfen.

2. Problem: Heute morgen die STB eingeschaltet, Fehler: Tunen fehlgeschlagen!
Neustarts (min 10x) haben nichts bewirkt, einschaltkanal ist Das Erste (HD). Gefrustet die Kiste abgeschaltet und hier im Forum nachgelesen das man die LNB Spannung auf aus machen soll. Nachdem ich die STB wieder eingeschaltet hatte (ca. 10min später) war auf einmal auch das Bild da. ?( Naja, hab dann versucht mit der LNB-Spannung auf AUS, war aber sofort das Bild weg, wieder ein, Bild wieder da! Sorry aber ich hab echt keinen Plan mehr.

Meine Antennenspezifikationen: 80er Spiegel mit Quad-LNB von Schwaiger, Kabel ist 4fach abgeschirmt mit vergossenen F-Stecker also nicht abgeschnittenes. LNB In ist Tuner A und per Loup an Tuner B geschliffen.
Empfangswerte:

Tele5 12,8dB
ORF 11,5)dB

Ich hoffe das reicht erstmal, mit den genauen Einstellungen was den Tuner angeht komm ich auch nicht ganz klar, bin leider kein Fernsehfachmann. :D

2

Samstag, 21. April 2012, 12:13

Hallo Darkstar777
Ich hoffe das reicht erstmal, mit den genauen Einstellungen was den Tuner angeht komm ich auch nicht ganz klar,
Tuner A solltest du konfigurieren auf "Einfach , Einzeln , Astra 19.2 , DiSeqC senden=nein.
Tuner B solltest du konfigurieren auf "verbunden mit Tuner A"

Tuner-Werte auf Tele5 sind OK, ORF sollte auch funktionieren, könnte abervon den Werten besser sein.
Ändern sich die Werte, wenn du mit einem DECT-Telefon telefonierst, insbesondere auf Tele5 (SD) ?

3

Samstag, 21. April 2012, 12:25

OK, die Einstellungen vom Tuner A waren schonmal falsch, die standen bei der Installation wohl schon auf DiSeqC... und nicht auf einzeln, da aber alles normal funktionierte, hab ich es so gelassen und dachte da es von der Software vorgeschlagen wird ist es wohl richtig. Hab das jetzt korrigiert und neugestertet, außerdem noch die ZAP-Fehler Anzeige mit ausgeschaltet, hoffe das es jetzt nicht mehr kommt mit dem Tunen fehlgeschlagen.

Jetzt bräuchte ich noch eine Anleitung für den Netzwerkzugriff von der STB auf meinen PC. Ich würde gerne mit dem Mediaplayer die Filme vom PC auf der STB sehen, also Streamen. Mit der PS3 funzt das ja über den Mediaplayer/server problemlos, aber wie macht man das mit der STB und was muß ich genau eintellen, sowoehl an der STB als auch am PC?

4

Samstag, 21. April 2012, 15:21

So, ich hab jetzt noch etwas rumprobiert aber eine Lösung hab ich immer noch nicht hinbekommen.

Ich hab mir jetzt mal DreamboxEdit gezogen und mal angefangen damit etwas rum zu spielen. Ich kann damit Problemlos auf die STB zugreifen und alles mögliche machen, Kanallisten verwalten, Programm umschalten und Lautstärke regelung usw. Somit gibt es ja eine Verbindung zu der Kiste.

Nun hab ich das webinterface_old-, installiert und auch VLC-Plugin und Mediaplayer usw installiert. Alles verweigert den Zugriff auf den PC.
VLC hab ich auf Interface "web" gestellt, auch im Hauptinterface hab ich "web" angewählt und in der STB hab ich lediglich die IP vom Rechner angegeben. Ich bekomme jedoch keinen Zugriff auf die Daten des PC.

VLC-Version: 2.0.1
Bootloader und OpenPLi sind gestern erst neu aufgespielt und somit neu.

Ich bin weder ein Krack noch hab ich großartig Netzwerkerfahrung. Ich habe meine PS3 und auch meine 2 vorherigen Vantage-Receiver erfolgreich auch mit FTP mit dem PC verbinden können weil es relativ Simpel einzustellen ist. Wenn mir jemand erklären kann wie ich das mache, möglichst Schritt für Schritt und auch nur die Sachen die ich Einzustellen hab, dann wär ich echt dankbar.

Bin im Moment echt am verzweifeln da dies somit das wichtigstge Feature ist weswegen ich die Kiste überhaupt gekauft habe. ;(

5

Samstag, 21. April 2012, 19:00

1000 Dank @ netbus666!!!

Ohne Deine Hilfe hätte ich wohl irgendwann das Handtuch geschmissen. Mitlerweile läuft alles das was ich mir bei der STB vorgestellt hab und sogar noch einiges mehr. :thumbsup:

In noch keinem Forum, habe ich bis jetzt soviel hilfreiche Informationen und sogar Fachmännische Hilfe bekommen wie hier. Das zeigt mir schon nach 2 Tagen wo ich diese Kiste besitze das ich mich richtig entschieden habe und wenn mich JETZT jemand nach einen Receiver fragt dann werde ich ohne zu zögern auf den ET9x00 verweisen und natürlich auch sofort auf dieses tolle Forum hier.

Spitzenmäßige Arbeit und ich hoffe ich kann auch irgendwann mal etwas dazu beitragen, wenn mein Wissenstand in der Materie etwas weiter ausgebaut ist. :D

PS: Eine kleine Frage hab ich aber noch: Du hast gesagt das es ein Plugin gibt welches das komplette System einem BackUp unterzieht, wie heißt das denn, hab unter den Extensions und Sicherheit nix weiter gefunden?!

Aber das kann mir auch jemand anderer der das hier liest sagen. ;)

6

Samstag, 21. April 2012, 19:06

hi darkstar777,

freut mich dass die XTrend jetzt korekt läuft!

Menü - Erweiterungen - Plugins herunterladen - Backupsuite

damit sollte dann die letzte Frage beantwortet sein :-)
Moderator im Boardrebellen-Forum

7

Samstag, 21. April 2012, 19:31

Ich hab noch eine... :D

Wir haben ja nun alles zusammen eingerichtet und ich hab mir auch das VLC-Plugin nochmal installiert und auf dem Rechner hab ich es laufen und im Hauptinterface auf web den Haken gesetzt und unter Ansicht -> Interface hinzufügen auch web angewählt. Im Plugin in der STB hab ich lediglich die IP eingetragen. Was muß ich denn jetzt machen damit ich den so benutzen kann wenn man ihn benutzen könnte?!

Muß ich in VLC irgendwas bestimmtes einstellen und auch im Plugin und wenn ja wo und wie und was? 8)

So, wenn das noch funzt dann geb ich erstmal Ruhe, glaub ich!?! :love: