Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Xtrend Support / GigaBlue Info. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Mittwoch, 25. April 2012, 09:59

ET9500 friert bei HD+ Sendern ein (Nicht ScalierungsBug)

Hallo Allerseits.

Ich habe schon sämtliche Treats zu diesem sehr ähnlichen Thema gelesen, gewinne allerdings langsam den Eindruck, daß es in meinem Falle nicht ganz das Problem erklärt. (Thema LetterBox, 16:9, Treiberbug etc.)
Ich denke vielmehr, daß es hier an den internen Schächten liegt. Zumindest an diesen Treibern. (irgendwo las ich, daß es wohl mit einem externen Kartenleser keine Probleme mehr gibt. k.a. wo)

Ich habe seit ein paar Wochen die ET9500 (inzwischen mit OpenAAF). Wenn ich nun einen HD+ Sender anschaue, friert irgendwann das Bild ein. (egal ob gerade Werbung ist oder mitten im Film; es liegt also nicht an der Scalierung oder z.B. HDMI-CEC)
Neben dem Standbild habe ich dann noch ca. 5 Sekunden Ton, der dann auch verstummt.
Bei den anderen Fällen im Forum läuft der Ton weiter und man kann mit "Menü" + "Exit" das raus. Bei mir nicht. Die Box ist komplett eingefroren und kann nur noch mit dem On/off -Schalter reaktiviert werden. (ebenfalls keine Verbindung per Telnet)

AutoScalierung ist aus, 16:9 steht auf Letterbox und die Images waren jeweils jungfräulich.(+Scam3.59)

Neuestes OpenPli hatte ich auch probiert. (Vorher auch eines mit dem alten Kernel 3.2.2),
Ich betreibe die HD+ Karte (weiß) mit Scam 3.59 und habe das Problem in beiden Schächte getestet.

Ich hoffe auf Hilfe, da ich mich gerade in der Phase befinde, die Vorzüge dieser neuen zeit- und kostenintensiven Box meiner Freundin begreiflich zu machen. Macht sich nicht gut, wenn das Bild dauernd einfriert oder das GZSZ-Recording abbricht. :S

Gruß
Fatalico

2

Mittwoch, 25. April 2012, 10:13

dann hast du ein anderes problem
wenn auch kein telnet mehr
funktioniert ;)

lasse mal die ganze zeit
den befehl

top

laufen und dann siehst du die zuletzt
hohe cpu auslastende prozesse wenn die box
nicht mehr reagiert.

aber eine ntfs-formatierte hdd
ist nicht angesteckt?
--------------- Xtrend United ----------------------

3

Mittwoch, 25. April 2012, 10:23

@Fatalico,

ich glaube nicht dass es sich um eine 9500er handelt :D

Aber verwende CCcam oder Oscam und die Probleme sind weg mit der HD+-Karte.
Moderator im Boardrebellen-Forum

4

Mittwoch, 25. April 2012, 10:42

@ daddelfalk
Befehl "top" werd ich testen. Bin allerdings gerade arbeiten.
Nein kein NTFS, die Festplatte war erst auf FAT32 und ist dann von der Box initialisiert worden. (Danach folgte Ext3 auf Ext4)

@netbus666

Warum sollte es sich hierbei nicht um eine ET9500 handeln dürfen? ?(
Meinst Du nicht ich weiß welche Box ich bei mir rumstehen habe ;)

Vertrau mir, meine Box ist eine ET9500.
Für den Einstieg in die Thematik "Linux_SatBoxen" wollte ich die neueste Xtrend. Habe ewig durch die Foren geforscht und
dann Monate auf den Release gewartet. :rolleyes:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Fatalico« (25. April 2012, 11:05)


Beiträge: 58

Wohnort: Nürnberg

Beruf: Informatiker

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 26. April 2012, 10:43

Naja, dann hast du ja das selbe Problem wie wir mit der ET6000 in diesem Thread. Da hast du ja auch schon gepostet. Ich muss dich ein bisschen korrigieren... das mit Menü + Exit geht glaube ich nur bei einem bestimmten User, die anderen haben das selbe Problem wie wir und die Box kann nur durch aus und wieder einschalten reanimiert werden. Im AAF-Forum gibts auch noch ein paar Leute mit dem Problem. tomy79 meinte mit einem externen Leser läuft es, ich habe mir so ein Teil auch zugelegt, aber es leider noch nicht zum laufen gebracht. Abgesehen davon wäre es ziemlich merkwürdig, wenn ich mir zu einem 200€ Receiver dann nochmal für 50€ nen Kartenleser kaufen muss, weil die internen nicht funktionieren. Leider wird dieses Problem von xtrend bisher nicht wirklich wahrgenommen oder behandelt... mittlerweile sind es echt so viele Leute die dieses Problem haben... da kann man nicht mit der Antwort "Flashe OpenPli neu, dann gehts wieder" kommen... es wurde mittlerweile von verschiedenen Usern sehr deutlich berichtet, dass es egal ist, welchen internen Reader man nimmt, dass es keine Rolle spielt, welche Cam man verwendet (CCcam, OSCam, SCam wurden genannt), ob man eine weiße oder schwarze HD+ Karte hat oder ob man OpenPLI oder AAF benutzt... in unregelmäßigen Abständen bleibt das Bild stehen, der Ton läuft noch kurz weiter, dann kompletter Freeze der Box, welche nicht mehr erreichbar ist und man nur durch aus und einschalten wieder reinkommt...

Ich weiß nicht, wie wir hier weiter machen sollen... ohne Hilfe vom Hersteller wird sich das nicht lösen lassen...

Grüße
Marian
Ich weiß, dass ich nichts weiß!

6

Donnerstag, 26. April 2012, 11:18

Ja richtig Du beschreibst genau mein Problem.
Hatte zur Sicherheit noch in zwei anderen "Fremd"Threads ein Kurzposting abgelassen.
Deinen Aufruf an die Programmierer hatte ich auch gelesen. Vielleicht liest das mal einer. ;)

Werde mir wohl nun auch einen Smargo USB Reader zulegen müssen.
Hier das könnte Dir vielleicht helfen?? Du willst Deinen doch zum Laufen bringen:
http://www.xtrend-home.de/forum/board5-e…rgo-smartreader


@daddelfalk
Habe gestern Nacht Telnet mitlaufen lassen.(Befehl "top")
Als die Box 4:35 Uhr einfrohr, war ich leider nicht dabei. Morgens stand bei Telnet nur "Client disconnected" so ein Mist.

Ich hatte aber am Abend per PIP zwei HD-Sender laufen und per Telnetbefehl "top" nur bei einem Prozess
(der mit ...E n i g m a2 endet)
, ca. 6-18 % CPU-Auslastung gemessen. Alles andere dümpelte bei 0% bzw. 1% .

Gruß Fatalico

XtrendIM

Administration+Technik+Support

Beiträge: 3 696

Wohnort: Europa

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 26. April 2012, 11:57

Hallo Fatalico,

die Frage wurde schon mehrfach beantwortet. Siehe 3 Posts zurück.
Bitte ein anderes Softcam verwenden.
Ihr Xtrend Support-Team
eXtrending your vision

8

Donnerstag, 26. April 2012, 12:15

Danke erstmal für die Antwort.

Wie meinen Sie das? 3 Posts zurück? Meinen Sie den Post von netbus66 ?

Diesen Satz hier ? : "Aber verwende CCcam oder Oscam und die Probleme sind weg mit der HD+-Karte."

Soll das gemeint sein? ?(


Hat anscheinend aber woanders nie was gebracht. Aber ich werde es mal versuchen.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Fatalico« (26. April 2012, 13:27)


Beiträge: 58

Wohnort: Nürnberg

Beruf: Informatiker

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 26. April 2012, 12:42

Langsam glaube ich ich rede mit ner Wand...
Ich weiß, dass ich nichts weiß!

10

Donnerstag, 26. April 2012, 12:47

mag ja sein...

Seit gestern auf einer schwarzen HD+ ohne Freezer Total ECM count: 21403

Was soll dazu gesagt werden? Geht einwandfrei.
Hier wird kein Dev etwas fixen wenn es funktioniert und das Fehlerbild nicht nachvollzogen werden kann :-/
Moderator im Boardrebellen-Forum

Beiträge: 58

Wohnort: Nürnberg

Beruf: Informatiker

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 26. April 2012, 12:55

mag ja sein, dass es bei dir oder auch bei anderen funktioniert, es gibt aber ebenso eine anzahl an usern, die alle das selbe problem haben und es eben nicht funktioniert. fatalico und ich sind ja kein einzelfall... in allen threads zusammen haben sich bestimmt schon 10 oder mehr user beklagt, dass bei ihnen die box auch einfriert. das kann doch kein zufall sein?! ich beklage mich auch gar nicht darüber, dass hier vielleicht ein fehler vorliegt... sowas kann vorkommen. ich würde mir nur wünschen, dass sich jemand von der entwicklung oder jemand der ahnung hat oder wie auch immer unser problem annimmt und uns sagt, was wir tun können, um den fehler einzugrenzen... logfiles erstellen, konfigurationen vergleichen, hardware-konstellationen vergleichen.. so was in der art. vielleicht liegt es ja an den hd+ karten selbst... gibt es hier unterschiedliche revisionen oder versionen? also ich meine nicht schwarz/weiß, sondern vielleicht innerhalb der kartentypen nochmal unterschiedliche revisionen oder so was, von denen manche den fehler verursachen und manche nicht?

grüße
Ich weiß, dass ich nichts weiß!

12

Donnerstag, 26. April 2012, 13:48

Seit gestern auf einer schwarzen HD+ ohne Freezer Total ECM count: 21403

Was soll dazu gesagt werden? Geht einwandfrei.
Hier wird kein Dev etwas fixen wenn es funktioniert und das Fehlerbild nicht nachvollzogen werden kann :-/


Meinst Du mit Scam3.59 oder mit Oscam? Ich meine irgendwo gelesen zu haben Du machst Homesharing...
Dann ist die Box doch nur zum Verteilen an andere Boxen da oder? Und nicht zur Bilddarstellung.

Vielleicht ist das ganz doch ein Anzeige- oder evtl. Tonproblem beim Übertragen an einen Fernseher?
Vielleicht hängt das mit dem AC3-Bug derzeit zusammen, den hab ich nämlich auch.. (noch)
Vielleicht sind meine Gedanken auch nur die eines irren Laien. 8| :D

@schwarzsurfer
Kopf hoch und den Mut nicht verlieren. Es muss eine Lösung geben. Hast Du Oscam zum laufen gebracht?

13

Donnerstag, 26. April 2012, 13:52

der AC3/DTS-Bug ist doch schon gefixt, zumindest im OpenPLi.

mit der Box wird (auch) geschaut und hat 2 Karten drinnen mit Oscam.
Moderator im Boardrebellen-Forum

Beiträge: 58

Wohnort: Nürnberg

Beruf: Informatiker

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 26. April 2012, 13:55

Der Bug ist nur beim Downmix aufgetreten oder? Weil ich hab nen AV-Receiver dran mit dem ich das dekodiere, also bin ich davon nicht betroffen. Oder ich hab was falsch verstanden ^^

Nein, habe OSCAM nicht am laufen. Habe die Karte in eine zweite Box, die jetzt als Server läuft. Als Client läuft der Xtrend ohne Probleme.
Ich weiß, dass ich nichts weiß!

15

Donnerstag, 26. April 2012, 14:35

Ne hast nix falsch verstanden. Ich geh jetz auch mit dem Optical raus.

Mhh jut dann werde ich mal OSCAM versuchen. Hoffe das flutscht dann.
Falls ja, müßte es also letztendlich an Scam gelegen haben.
Schade, diese Wartungsfreiheit ist natürlich sehr benutzerfreundlich.

Muss mich da bei OSCAM natürlich erstmal reinlesen und reinfuchsen.
Hoffe es ist halb so schlimm.
Ich wäre über eine PN bezügl. der config natürlich sehr dankbar.

So muss erstmal weiter ackern.
Bis dann..
Gruß Fatalico

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Fatalico« (26. April 2012, 15:35)


16

Montag, 30. April 2012, 10:28

Hallo guten Morgen.

So habe mal mehrere Oscam Versionen durchprobiert. Die "Experimental", die "6080" und ein "Ymod v18 T30" ausm Netz.
Übrigens mit dem neuesten OpenPli von gestern.
Die Config habe ich hier von ´nem alten Hasen aus dem Forum, der echt richtig Ahnung hat und bei dem es genau so seit geraumer Zeit stabil läuft. (+ ECM Filter, whitelist etc.)

Leider trotz allem kein Erfolg. RTL HD läuft ca. 3-4 Stunden und die Box friert gänzlich ein.
Nur schade, daß dann immergleich die Box gänzlich einfriert, daher kein Crashlog.
ARD HD + ZDF HD im PIP, kann ich die ganze Nacht laufen lassen ohne freez.
Was könnte man denn mal noch so mitloggen lassen, um die letzten Sekunden nachzuvollziehen? Jemand eine Idee?

Ich glaube aber langsam, daß die Reader nicht richtig mit der weißen HD+ Karte klarkommen bzw. die Reader-Driver.
Hatte einige seltsame Werte im Oscam-Webinterface während ich die Karte rein raus steckte.(natürlich mit jeweiliger Wartezeit)
Dabei traten jedesmal Initialisierungsfehler auf oder der ATR wurde nur zur Hälfte ausgelesen, was dann wieder zum Error führte.(+Fehlermeldung Karte kann nicht aktiviert werden.)
Dann stand da was davon, daß die Karte nur bis 5mhz laufen darf und daher runter gesetzt wird. (obwohl sie laut Config-Files fest auf 3,68 gestellt ist)
Bis es dann mal läuft, muss ich mindestens 4 bis 5mal mit der Karte reinraus und initialisieren lassen.

Eine eigenartige Sache ist bezüglich der ET9500 noch zu bemerken. Im Gegensatz zu den älteren Modellen sind die beiden Reader komlett auf dem Kopf stehend verlötet.
Was bei der Et9200 der obere Schacht ist, ist hier der Untere und die Karte muß zudem mit dem Chip nach oben gesteckt werden.Logisch eigentlich.
Das heißt wenn ich eine Config nehme, wo die Hd+ Karte oben und die Sky-Karte unten gesteckt werden soll, muß ich es genau anders herum machen und mit Chip nach oben.

Abschließend kann ich nur mutmaßen, daß sich die internen Card-Reader evtl. doch ein gaaanz kleines bißchen von anderen Boxen unterscheiden.
Was dann dazu führt, dass die Treiber die Karte nicht stabil ansprechen und wenn, dann nicht für lange. (Stichwort Kartenfrequenz und ATR Auslesungsprobleme beim Initialisieren)


Es grüßt euch
Fatalico

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Fatalico« (30. April 2012, 10:51)


17

Mittwoch, 2. Mai 2012, 09:14

Juten Morgen.
So, nochmal kurzer Nachtrag.

Habe mir am Montag Abend auf dem Weg nach Hause noch schnell einen Smargo USB Cardreader (MaxDigital v2.5) im SatShop gekauft.
Hab das Ding zu Hause hinten an die Box gesteckt, die Oscam.server angepasst und Oscam neu gestartet. Hat 4 Minuten gedauert und seit dem läuft die Karre. :| :) ^^

Ich habe als Test RTL HD im Hauptbildschirm, SAT1 HD im PIP und ORFHD als Daueraufnahme eingestellt und alles zugleich laufen lassen.
Durch das WebInterface konnte ich von Zeit zu Zeit auch von Unterwegs aus meine Nerven beruhigen.
Heut Morgen hab ich die Box dann mal lieber in den Ruhezustand versetzt. War doch recht heiß, wenn man oben die Hand auflegte.

@XtrendIM falls Sie das hier mitverfogt haben sollten:
Ich denke (hoffe) mal nicht, dass ein Defekt vorliegt, da bei beiden Readern der selbe Effekt auftrat.
So leid es mir tut. Ich denke, daß wohl doch eine Treiberanpassung nötig sein wird, damit die Karte stabil angesprochen wird. siehe Post16

(Alles wie gesagt aus der Sichtweise eines Laien...)

Grüsse Fatalico

XtrendIM

Administration+Technik+Support

Beiträge: 3 696

Wohnort: Europa

  • Nachricht senden

18

Mittwoch, 2. Mai 2012, 09:42

Hallo Fatalico,

zu kommenden Wochenende hin, werde ich die Thematik auf einer 9500er nachstellen.
Danke für das Feedback!
Ihr Xtrend Support-Team
eXtrending your vision

19

Montag, 7. Mai 2012, 06:25

Ich habe es gestern geschafft meinen Smargo zu installieren znd lese jetzt die HD+Karte mit CCCam auf einen Smargo. Im oberen Internen Slot habe ich eine ORF-Karte und im unteren Slot eine SKY-S02. Nach der Installation gestern Abend lief alles wunderbar, dann habe ich die Box in Standby geschaltet und ging in ein anderes Zimmer um dort auf meiner Kathrein 910 als Client weiter fern zu schauen. Ich hatte bestimmt noch 3 Stunden auf versch. Kanälen geschaut wobei bis zum Ende alles einwandfrei lief. So als ich jetzt in der Früh meine Box aus dem Standby holte musste ich feststellen, dass die beiden internen Slots auf der CCCamInfo-Page bei Entitlements wieder nicht erkannte!! Die HD+ im Smargo wurde weiterhin einwandfrei erkannt! Also meiner Meinung nach ist das die Bestätigung das es nur an den internen Kartenslots des ET6000 liegen kann und nicht am CCCam!
Was meint ihr dazu?

XtrendIM

Administration+Technik+Support

Beiträge: 3 696

Wohnort: Europa

  • Nachricht senden

20

Montag, 7. Mai 2012, 07:58

Hallo walze,

die teilweise Fehlfunktion der Kartenleser wird an die Entwicklungsabteilung weitergeleitet.
Bei ersten Tests konnten wir auch die Fehlfunktion der Kartenleser an der ET9500 bestätigen.
Ihr Xtrend Support-Team
eXtrending your vision

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher