Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Xtrend Support / GigaBlue Info. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Ferse

Fortgeschrittener

  • »Ferse« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 299

Beruf: Sachbearbeiter

  • Nachricht senden

1

Freitag, 22. Juni 2012, 21:04

Tuner B:Keine Daten auf dem Transponder

Ich habe ja nun die ET9200 (mit 128MB Flash). Habe Image openpli geflasht mit Senderliste meiner ersten 9000er.
Wenn ich nun aufnehme, erscheint beim Umschalten nun unten in der infobar Tuner B und das Bild ist schwarz und es erscheint "Keine Daten auf dem Transponder".
Habe Astra 19,2 und Hotbird konfiguriert.
Zwei Satkabel sind angeschlossen.
Was kann das sein?
Habe auf Tuner B schon neuen Suchlauf gestartet.Kein Erfolg.
Ich glaube ich gebe das Gerät doch noch zurück.

Ferse

Fortgeschrittener

  • »Ferse« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 299

Beruf: Sachbearbeiter

  • Nachricht senden

2

Freitag, 22. Juni 2012, 21:20

Es erscheint dann PAT Transponderdaten abgelaufen.

XtrendIM

Administration+Technik+Support

Beiträge: 3 696

Wohnort: Europa

  • Nachricht senden

3

Freitag, 22. Juni 2012, 21:29

Hallo ferse,

bitte mal probieren: Menü - Einstellungen - Anpassen - Bevorzugter Tuner B auswählen und auf verschiedene Programme zappen, ob der Tuner B überhaupt funktioniert.
Ein gesonderter Suchlauf für Tuner B muss nicht gemacht werden.
Ihr Xtrend Support-Team
eXtrending your vision

Ferse

Fortgeschrittener

  • »Ferse« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 299

Beruf: Sachbearbeiter

  • Nachricht senden

4

Freitag, 22. Juni 2012, 21:46

Ich habe mal ein Satkabel an Tuner B angeschlossen, es kam kein Bild, an Tuner A schon. Ich probiere das mal mit bevorzugter Tuner B.

Ferse

Fortgeschrittener

  • »Ferse« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 299

Beruf: Sachbearbeiter

  • Nachricht senden

5

Freitag, 22. Juni 2012, 21:49

Den Punkt "Anpassen" habe ich unter Menü nicht. Nur System,Kanalsuche CI Softcam Jugendschutz

Ferse

Fortgeschrittener

  • »Ferse« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 299

Beruf: Sachbearbeiter

  • Nachricht senden

6

Freitag, 22. Juni 2012, 21:50

Wenn ich unter Satfnder und dann Tuner B gehe, erscheint kein Signal.Erst wenn ich die Cursor Taste nach Rechts betätige. Die KAbel sind okay.

XtrendIM

Administration+Technik+Support

Beiträge: 3 696

Wohnort: Europa

  • Nachricht senden

7

Freitag, 22. Juni 2012, 22:04

Hallo Ferse,

sorry .-)
Menü - Einstellungen - System - Anpassen...
Ihr Xtrend Support-Team
eXtrending your vision

Ferse

Fortgeschrittener

  • »Ferse« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 299

Beruf: Sachbearbeiter

  • Nachricht senden

8

Freitag, 22. Juni 2012, 22:09

Danke,mache ich gleich. In der ZWischenzeit habe ich das nackte openpli 2.1 geflasht und mache einen neuen Suchlauf.
Dann probiere ich das aus.

Ferse

Fortgeschrittener

  • »Ferse« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 299

Beruf: Sachbearbeiter

  • Nachricht senden

9

Freitag, 22. Juni 2012, 22:19

Es erscheint kein Bild bei bevorzugter Tuner B. Keine Daten auf dem Transponder und PAT abgelaufen.
Denke der Tuner B ist hin. Werde den Händler anmailen, das Gerät kann man doch sicher zurückgeben.
Die Entschädigung für den 9000er Flash Menory kann ich ja bezahlen. So ein Mist.

Ferse

Fortgeschrittener

  • »Ferse« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 299

Beruf: Sachbearbeiter

  • Nachricht senden

10

Freitag, 22. Juni 2012, 23:05

Vielleicht kann ich die 9500 als Ersatz bekommen mit natürlich Zuzahlung, da das Gerät teurer ist.
Ärgerlich. Sehr ärgerlich.

Ferse

Fortgeschrittener

  • »Ferse« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 299

Beruf: Sachbearbeiter

  • Nachricht senden

11

Freitag, 22. Juni 2012, 23:29

Ich vermute mal dass der Lieferant an den Händler bewußt das falsche Mainboard einbaute und B-Ware in den Verkauf schickte ohne das Gerät zu testen.
Das mit dem Tuner würde ich als fahrlässig bezeichnen. Der Händler kann dafür nichts.Das Gerät trudelte nach einiger Zeit nicht verfügbar wieder ein und war das einzige Gerät.
Der Händler ist gut und hat einen super Service. Denke dass er das Gerät zurücknimmt. Habe ja umgehend ihn per Mail informiert.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ferse« (23. Juni 2012, 00:04)