Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Xtrend Support / GigaBlue Info. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

101

Donnerstag, 12. Juli 2012, 17:51

Was ich nicht verstehen ist warum niemand es hat gemeldet zu Korea.
X B M C


:rolleyes: :rolleyes:

XtrendIM

Administration+Technik+Support

Beiträge: 3 696

Wohnort: Europa

  • Nachricht senden

102

Donnerstag, 12. Juli 2012, 18:18

Das wurde nach Korea gemeldet... und zwar mehrmals :-)
Mails liegen alle vor, und wurden auch von den entsprechenden Herrschaften gelesen!

Erst durch den Druck vom deutschen Distributor (mit dem ein hervorragender Kontakt besteht), hörte anscheinend auch Herr M. Jang zu :-)
Zudem wurden weitere Bugs gemeldet.
Anscheinend wird bei Xtrend nur noch etwas umgesetzt, wenn der Leidensdruck zu gross wird.

Dies wird sich in Zukunft von unserer Seite ändern!
Wir gehen jetzt noch offensiver mit den Problemen der ET-Serie um, und werden diese ohne Schnörkel weiterhin veröffentlichen.

Die verwendeten Testmatrixen mit den Bugs werden wir hier zu gegebener Zeit veröffentlichen.
Ihr Xtrend Support-Team
eXtrending your vision

103

Donnerstag, 12. Juli 2012, 20:02

Das ist der Unterschied zu anderen Foren, wo der eigene Receiver "nie" Probleme macht. :D
Hier wird der Teufel im Deteil an den Pranger gestellt, bis es geht!

Ferse

Fortgeschrittener

Beiträge: 299

Beruf: Sachbearbeiter

  • Nachricht senden

104

Donnerstag, 12. Juli 2012, 20:44

Dieses Forum hat sich wenigstens drum gekümmert. :)

105

Donnerstag, 12. Juli 2012, 21:29

Das liest sich hier sehr gut ... keine Selbstverherrlichung, wie bei anderen Herstellern ...

Das alles hier (der Umgang mit Problemen - auch durch die Board-Leitung) entwickelt sich zu einem Kaufargument ...

Denn die Hardware von DM7020, ET9500, Ultimo sind sich sehr ähnlich ...

106

Freitag, 13. Juli 2012, 20:51

Zitat



Das wurde nach Korea gemeldet... und zwar mehrmals :-)
Mails liegen alle vor, und wurden auch von den entsprechenden Herrschaften gelesen!

Erst durch den Druck vom deutschen Distributor (mit dem ein hervorragender Kontakt besteht), hörte anscheinend auch Herr M. Jang zu :-)
Zudem wurden weitere Bugs gemeldet.
Anscheinend wird bei Xtrend nur noch etwas umgesetzt, wenn der Leidensdruck zu gross wird.

Dies wird sich in Zukunft von unserer Seite ändern!
Wir gehen jetzt noch offensiver mit den Problemen der ET-Serie um, und werden diese ohne Schnörkel weiterhin veröffentlichen.

Die verwendeten Testmatrixen mit den Bugs werden wir hier zu gegebener Zeit veröffentlichen.

Viellicht tut Mr Jang nicht weiter spielen zum trieber entwickler.

Ich haben die probleme ausgelegt und es war nicht bekannt bei die entwickler. ?(
Jetzt haben ich ein par neue triebern zu testen gekriegen.
So dar geht etwass nicht gut in der Kommunikation denke ich.
X B M C


:rolleyes: :rolleyes:

107

Freitag, 13. Juli 2012, 21:27

Auch von mir ein Dankeschön, und Kompliment! Finde auch dieses Forum als auch das andere, sehr gut! Egal wo ich den Xtrend kaufe , bekomme ich immer den gleichen guten Support! Was ja bei den Vu Boxen nicht so sein wird!!(wahrscheinlich!) :cursing:

108

Sonntag, 15. Juli 2012, 10:58

Gibt es schon was neues von wegen Treiber für die Cardreader? Mich nerven die andauernden Abstürze bzw einfrieren des Bildes! WÄre toll wenn es eine Lösung geben würde. Wenn es eine geben sollte bitte hier im Thread melden, dann bekomme ich Email. Wenn es in einen neuen Thread veröffentlicht wird müsste ich es erst suchen.

109

Sonntag, 15. Juli 2012, 11:14

Das problem is wahrscheinlich aufgelöst.

Jetzt sind wit in letzten test und am ende dies wochen kommt neue triebern.
X B M C


:rolleyes: :rolleyes:

XtrendIM

Administration+Technik+Support

Beiträge: 3 696

Wohnort: Europa

  • Nachricht senden

110

Montag, 16. Juli 2012, 08:49

Hello ET-Support,

vielen Dank für die Rückmeldung!
Ihr Xtrend Support-Team
eXtrending your vision

111

Mittwoch, 18. Juli 2012, 19:04

Also, ich hab die neuen Treiber auf nem ET6000 jetzt mal etwas intensiver getestet, und auch bei mehreren gleichzeitigen Aufnahmen auf HD+ oder Sky-Transpondern plus zusätzlichem PIP-Betrieb sind keine Abstürze mehr aufgetreten (getestet mit HD01 und V13 , C C c a m). Das sieht nach meiner Meinung sehr gut aus, die Ursache konnte anscheinend tatsächlich gefunden und behoben werden. Bei ansonsten gleicher Konstellation kam es sonst bei mir mit dem ET6000 schon nur bei PIP-Betrieb auf entsprechenden Sendern nach allerspätestens 2 Stunden zum Absturz, auch im reinen Live-Betrieb traten diese Abstürze häufig auf.


Gruß, hippihoppi

112

Mittwoch, 18. Juli 2012, 19:08

Das ist ja eine gute Nachricht!
Gibt es den Treiber schon öffentlich, oder ist er zur Zeit nur für auserwählte User?

113

Mittwoch, 18. Juli 2012, 19:19

Den Treiber gibt es (vermutlich versehentlich) "halböffentlich" in unserem Nachbar-Forum. Allerdings nicht standalone für vorhandene Images, sondern eingebaut in ein OpenPLi 3.0 mit dem neuen Kernel 3.4.3. Daher kann man die Treiber nicht extrahieren für bestehende Images. Zum testen wäre also das flashen des bereitgestellten Images erforderlich. Wer gerne testen möchte kann das natürlich tun, allerdings mit den noch PLi3.0-typischen Einschränkungen wie kein WEB-Browser usw.
Ansonsten würde ich empfehlen, bis zum kurz bevorstehenden Release abzuwarten.

Gruß, hippihoppi

114

Mittwoch, 18. Juli 2012, 19:40

Also ihc habe im Moment noch das OpenPKI 2.1 Kernel Version 3.3.0 drauf.
Was ist außer das kein Web-Browser (den ich sowieso nicht brauche) sonst noch der Nachteil beim 3.0. Wenn ich jetzt neu flashe was muss ich dann wieder neu installieren. Senderliste? CCCam? 3DPlugin? Skin PLi-HD? Picons HD-blue? Dassind die Sachen die ich extra installiert habe. Was müsste ich wieder extra installieren?

XtrendIM

Administration+Technik+Support

Beiträge: 3 696

Wohnort: Europa

  • Nachricht senden

115

Mittwoch, 18. Juli 2012, 19:45

Hallo walze,

der Treiber sollte u.U. Ende der Woche verfügbar sein. Und wird wie gewohnt über das OpenPLi Update installiert werden können.
Sobald weitere Infos da sind, werden wir diese gerne zur Verfügung stellen.
Ihr Xtrend Support-Team
eXtrending your vision

116

Mittwoch, 18. Juli 2012, 19:47

Ok dann werde ich noch warten.

117

Mittwoch, 18. Juli 2012, 19:50

Senderliste kann mit Dreamboxedit gesichert und wieder eingespielt werden. Alles andere musst/solltest du neu installieren. Allerdings würde ich dir für den normalen Alltagsbetrieb davon abraten und wirklich empfehlen, auf die echte Release-Version zu warten. Angekündigt wurde sie wohl für spätestens am Wochenende, das dauert ja nicht mehr so lange. Ich hatte mit dem Test-Image noch andere Probleme, z.B. beim Einbinden der HDD. Daher momentan wirklich nur zum testen zu gebrauchen.

118

Sonntag, 22. Juli 2012, 20:03

Wie schauts aus? Gibts schon eine neue Soft mit den neuen Treibern? Will nicht nerven, aber es hieß am Wochenende sollte es soweit sein.

Ferse

Fortgeschrittener

Beiträge: 299

Beruf: Sachbearbeiter

  • Nachricht senden

119

Sonntag, 22. Juli 2012, 20:46

Die Frage liegt mir auch gerade auf der Zunge.

120

Sonntag, 22. Juli 2012, 21:25

Es gibt noch keine offizielle Aussage, aber ich würde mal sagen, die neuen Treiber sind seit dem 19.07. im OpenPLi 3.0 enthalten, in Kombination mit dem neuen Kernel 3.4.3. Habe das Image jetzt seit dem drauf und trotz intensivster Tests mit dem ET6000 keinen einzigen Absturz mehr gehabt.

Das war die positive Nachricht, die negative ist, dass etliche Plugins, unter anderem auch der ET-WEB-Browser, sich nach wie vor nicht mit dem PLi3.0 installieren lassen. Habe aber heute auch noch kein Update gemacht und das getestet. Werd ich gleich mal nachholen.

Wer ansonsten einen stabilen Receiver hat bzw. wer die cardreader sowieso nicht nutzt, der sollte also in jedem Fall noch beim PLi 2.1 bleiben.

LG hippihoppi

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher