You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Xtrend Support / GigaBlue Info. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

1

Friday, July 20th 2012, 9:11am

HDMI SIgnal weg???

Hallo!

Ich bin stolzer Besitzer einer Xtrend et9500. Hab alles zum laufen bekommen, verschieden Images getestet
(PLi, aaf, orginal), alles gut so weit. Jetzt bin ich auf ein Problem gestoßen, das ich mir nicht erklären kann.

Die Box ist per HDMI an einem Grundig Röhren-TV (letztes Model ;-) ) angeschlossen.
Bild, Ton, alles OK.

Wenn ich jetzt das TV-Gerät abschalte und wieder einschalte, ist das Signal von der Box weg, kein Bild und kein Ton mehr da.
Im Moment lässt sich das Problem auf zwei Arten lösen:

1. Ich boote die Box mit der Fernbedienung und mit Hilfe des kleinen Displays neu, dann funktioniert wieder alles.
2. Ich ziehe kurz das HDMI Kabel ab und stecke es wieder dran, und schwupps ist alles wieder da.

Das hält in beiden Fällen bis zum nächsten ausschalten des TVs.

Auf die Geschichte mit dem Kabel ziehen bin ich nur durch Zufall gekommen, als ich das vorhandene Kabel gegen das
original Kabel von xtrend getauscht habe.

Der Fehler tritt also mit beiden Kabeln und auch mit allen drei Images auf!


Hat jemand eine Erklärung oder einen Tipp für diese Sache?
Danke schon mal im voraus,

Mfg Peter

XtrendIM

Administration+Technik+Support

Posts: 3,696

Location: Europa

  • Send private message

2

Friday, July 20th 2012, 9:25am

hallo petertoni,

sieht nach einem Handshake-Problem mit HDMI aus.

Bitte unter Erweiterungen HDMI-CEC entfernen. Danach testen.
Ihr Xtrend Support-Team
eXtrending your vision

3

Friday, July 20th 2012, 12:20pm

@peteroni

Hi

hmmmm

und wenn du auf der TV Fernbedienung das Eingangssignalwahl drückst - gehst dann auch wieder?

ansonsten gilt das was der IM geschrieben hat - vielleicht wenns nichts bringt auch am TV (HDMI-CEC) ausschalten

btw. warum hat ein Röhrenfernseher der ja "nur" SD wiedergeben kann einen HDMI Eingang?

lg

Wuhuf
Meine Beiträge und Einträge sind nur Informationen und dienen nur zu Testzwecken.
Keine Auskünfte über PN - dafür ist das Forum da.

4

Friday, July 20th 2012, 1:33pm

btw. warum hat ein Röhrenfernseher der ja "nur" SD wiedergeben kann einen HDMI Eingang?
Über Sinn oder Unsinn kann man natürlich streiten, aber es gab verschiedene Hersteller, die zuletzt noch Röhrengeräte mit HDMI-Anschluß im Programm hatten, so z.B. auch Philips. Die mögliche Bildqualität von HDMI-HD-Geräten kann man sicher nicht voll ausschöpfen, jedoch können zumindest auch Geräte angeschlossen werden, die keinen analogen AV-Anschluß und stattdessen nur noch HDMI haben.

Gruß, hippihoppi

XtrendIM

Administration+Technik+Support

Posts: 3,696

Location: Europa

  • Send private message

5

Friday, July 20th 2012, 3:42pm

Hi,

habe auch noch im Dachboden einen Loewe mit HDMI-Eingang.
Das Bild ist erstaunlich gut, wesentlich besser als mit SCART/YpbR.
Ihr Xtrend Support-Team
eXtrending your vision

6

Sunday, July 22nd 2012, 5:59pm

Hallo Leute!

Hi

hmmmm

und wenn du auf der TV Fernbedienung das Eingangssignalwahl drückst - gehst dann auch wieder?

ansonsten gilt das was der IM geschrieben hat - vielleicht wenns nichts bringt auch am TV (HDMI-CEC) ausschalten

btw. warum hat ein Röhrenfernseher der ja "nur" SD wiedergeben kann einen HDMI Eingang?

lg

Wuhuf
Hab ich versucht, leider ohne Erfolg.
Ich denke XtrendIM hat Recht mit seiner Vermutung.

Ich werde das jetzt gelich mal testen und dann wieder hier berichten

Gruß Peter

7

Sunday, July 22nd 2012, 6:34pm

Hallo,
hallo petertoni,

sieht nach einem Handshake-Problem mit HDMI aus.

Bitte unter Erweiterungen HDMI-CEC entfernen. Danach testen.
also entfernen konnte ich es nicht, aber es ließ sich deaktivieren.
Die Deaktivierung auf dem 9500 hat leider nix geholfen. Am TV selbst ist in den Menüs nichts zu finden,
womit man die HDMI Schnittstelle beeinflussen kann.

Ich habe jetzt erst mal auf SCART umgestellt, damit es funktioniert. Ich befürchte fast, das es mit diesem TV nicht zu beheben ist.

Oder hast du vielleicht noch Ideen?

Viele Dank schon mal,

Gruß Peter

8

Monday, July 23rd 2012, 5:25pm

@peteroni

Hi

und wenn du die Auflösung am Receiver runtergegelst?

hast bestimmt 720p oder 1080i eingestellt

stell halt mal auf SD also niedriger ein

nur so eine Idee - damit alle Möglichkeiten ausgeschöpft sind

oder hast du das schon?

lg

Wuhuf
Meine Beiträge und Einträge sind nur Informationen und dienen nur zu Testzwecken.
Keine Auskünfte über PN - dafür ist das Forum da.

9

Monday, July 30th 2012, 10:09am

Hi Wuhuf,

nein, das hab ich noch nicht getestet, weil das Bild absolut OK war.
Und du meinst, das könnte es sein?

Dann werde ich das heute Abend mal testen, bin mal gespannt!

Danke für den Tipp schon mal,

Gruß Peter

und wenn du die Auflösung am Receiver runtergegelst?

hast bestimmt 720p oder 1080i eingestellt

stell halt mal auf SD also niedriger ein

nur so eine Idee - damit alle Möglichkeiten ausgeschöpft sind

oder hast du das schon?

lg

Wuhuf

10

Friday, February 8th 2013, 12:23pm

Hallo Peteroni,
Habe seit kurzem einen ET9200 und habe das selbe Problem und auch noch keine Lösung gefunden.
Mein Ferseher ist ein Samsung LE46M87 und mit meinen alten Receiver Humax und Clarketech HD 5000 funktioniert alles einwandfrei.

Gibt es inzwischen irgendeine Lösung?

11

Tuesday, April 14th 2015, 11:41am

Hallo,
ich habe das gleiche Problem mit der ET9200.
Morgends wenn ich den Fernseher einschalte geht immer wieder das Bild weg. Also mein Samsung LE32R41B schaltet sich ab und wartet auf ein Eingangssignal...ich warte dann einfach und nach ca ner Minute ist das Bild wieder da...habe das Gefühl das passiert immer öfter und nervt doch ziemlich. Über Scart passiert das gleiche.

Mit einem alten Receiver über Scart eingeschlossen ist dies noch nie passiert. Erst seit der Xtrend

Hat jemand Ideen?
-HDMI CEC habe ich schon geprüft ist abgeschaltet (kann der TV auch nicht)
- Bild hab ich schon von 720 auf 1080 und SD geschaltet, das Problem bleibt

12

Tuesday, April 14th 2015, 6:41pm

haste die ET da noch normal ON, auf standby oder auf deep-standby?

mein Samsung braucht da beim booten auch ne ganze Weile, um sich mit dem HDMI Signal abzugleichen - aber ne Minute dauerts nicht

13

Friday, December 25th 2015, 9:45pm

Hallo Zusammen,
habe seit heute auch das Problem, dass ich nur ein Bild über den Scartanschluss bekomme.
Habe schon verschiedene kabel und zweiten Fernseher getestet, aber leider ohne Erfolg.

Gab es eine Lösung für dein Problem peteroni ?

14

Sunday, December 27th 2015, 10:39am

Hallo,
mir ist beim testen noch ausgefallen, dass beim booten kurz das xtrend Logo über den HDMI Eingang auf dem TV zu sehen ist und wenn auf das hdf boot-logo umgeschaltet wird geht es nur noch über scart.

Hat jemand eine Idee?

XtrendIM

Administration+Technik+Support

Posts: 3,696

Location: Europa

  • Send private message

15

Sunday, December 27th 2015, 10:44am

... anderes Image flashen? Wie sind die Bildeinstellungen?

Gruss
IM
Ihr Xtrend Support-Team
eXtrending your vision

16

Sunday, December 27th 2015, 11:04am

Hallo,

Danke für Deine Antwort.

Ja anderes Image hatte ich auch schon gedacht, aber als erstes habe ich versucht die Box mit dem hdf-Image auf Werkseinstellung zurückzustellen.
Die Idee war, dass ich dann über die Ersteinstellung und Auswahl der Eingänge den HDMI-Eingang auswählen und konfigurieren kann so wie bei einem neuen Image.
Ich kann zwar den HDMI-Eingang wählen, aber ein Bild bekomme ich nur über scart.

Die Bildeinstellungen aktuell:

Videoausgang steht auf HDMI (Bild geht aber nur über Scart)
Automatische Auflösungen steht aktuell auf Alle Auflösungen (wurde aber auch schon mit unterschiedlichen festen Auflösungen getestet)

Welches Image könntest Du mir empfehlen?

XtrendIM

Administration+Technik+Support

Posts: 3,696

Location: Europa

  • Send private message

17

Sunday, December 27th 2015, 12:35pm

Welches Image könntest Du mir empfehlen?


ist relativ egal, wir wollen ja nur sicher stellen, dass es nicht am aktuellen Image liegt .-)

Gruss
IM
Ihr Xtrend Support-Team
eXtrending your vision

18

Sunday, December 27th 2015, 3:25pm

Videoausgang steht auf HDMI (Bild geht aber nur über Scart)
Automatische Auflösungen steht aktuell auf Alle Auflösungen (wurde aber auch schon mit unterschiedlichen festen Auflösungen getestet)


Da du nicht schreibst welcher TV, hast du ggf. den HDMI Ausgang auf nen Wert gesetzt den dein TV nicht kann? Würde auch erklären weshalb beim booten nur kurz ein Bild erscheint (das in 720p).
*** ET6000 defekt ..... Dank der tollen Garantie in nur 11 Wochen repariert ;( ***

19

Monday, December 28th 2015, 11:12am

Also ich habe als TV einen Panasonic TX-P50C10E und habe noch am HDMI 2 eine PS4 laufen. Wenn ich die PS4 anschalte und auf HDMI 2 gehe stellt sich der TV automatisch auf 1080p ein.

Noch mal zur Info:
Bisher lief die Box über ein 2.1 System von Samsung und erst nach dem ich die Box direkt über HDMI am TV angeschlossen habe geht es nur noch über Scart.
Auch der Versuch, die Box wieder zurück über das 2.1 System zu betreiben funktioniert leider nicht.

Vielleicht muss ich doch mal ein anders Image probieren :0(

20

Monday, December 28th 2015, 11:29am

Ach noch eine Frage zum anderen Image.

Bisher hatte ich nur das HDF-Image auf meiner Box.
Wenn ich jetzt z.B. mal ein openATV probieren möchte muss ich da was beachten, oder geht das genauso.
Also Image-Datei auf USB, USB in die Box und anschalten?

Danke für Eure Unterstützung

1 user apart from you is browsing this thread:

1 guests