You are not logged in.

1

Thursday, October 4th 2012, 5:57pm

mein xtrend ET9200 scheint zu "hängen"...BITTE um hilfe

Hallo zusammen

Ich bin total verzweifelt.....
Nachdem ich meinen ET9200 auf Werkseinstellung zurücksetzen wollte, fährt er nicht mehr hoch. Am Gerät steht booting.... und am TV schaltet er zwischen einem grünen Screen (linken eck oben sind zahnräder) und dem schwarzen screen mit dem xtrend logo hin un her.....

Habe mir auf den usb stick von dieser Seite (http://www.et-view.com/) den Bootloader downgeloadet und versucht diesen beim einschalten vorne ein zu stecken.
Ändert aber gar nichts!!!!

Bin ein totaler "Noobie" bezügl. Reseiver....also vielleicht kann mir einer eine Step by Step anleitung für "dummis" geben

bin echt verzweifelt und kann nicht fernsehn :(

bitte helft mir...danke

mfg Michael

XtrendIM

Administration+Technik+Support

Posts: 3,696

Location: Europa

  • Send private message

2

Thursday, October 4th 2012, 6:16pm

hallo,

nach dieser Anleitungvorgehen :-)
Ihr Xtrend Support-Team
eXtrending your vision

3

Thursday, October 4th 2012, 6:17pm

Bootloader flashen, wenn schon der Neueste drauf ist, ändert gar nichts. Dein Problem ist, dass das Image zerschossen ist. Dieses muss neu geflasht werden. Wenn kein FullBackup gemacht wurde, muss ein frisches Image geflasht werden und dies dann wieder neu mit den gewünschten Plugins bestückt und die Konfiguration neu gemacht werden.

- Einen Stick mit FAT32 formatieren, dann ein Verzeichnis et9x00 anlegen. In dieses Verzeichnis das entpackte Image(PLi-Image3.0 ) kopieren. Dann den Stick in den vorderen USB Port stecken. Receiver runter fahren und hinten ausschalten. Dann wieder anschalten und wenn im Display die Aufforderung das Image zu flashen, auf die OK-Taste vorne am Gerät drücken. Der Receiver wird dann automatisch geflasht und fährt selbständig nach ca. 5Min wieder hoch. Dann das System neu konfigurieren.

Viel Erfolg.

4

Wednesday, October 10th 2012, 9:40am

vielen, vielen Dank für eure Hilfe.....dank euch konnte ich wieder fernsehn :)
sorry das ich mich erst jetzt bedanke, aber hatte etwas stress in den letzten tagen....

danke nochmal....